Colin Higgins : Harold & Maude

Anzeige

  • Guten Abend ;)


    Ich habe soeben angefangen "Harold & Maude" zu lesen, da ich den Film vor Jahren gesehen habe & sehr toll & witzig fand.
    Es geht um den jungen depressiven Harold, der immer wieder Selbstmorde inszeniert und um die fast 80-jährige, sehr vitale und anarchische Maude.
    Beide lieben Beerdigungen, lernen sich auf einer kennen und unternehmen diverese lustige Unternehmungen, bei denen sie sich immer besser verstehen und sogar ineinander verlieben...


    Ich freu mich schon auf's weiterlesen...


    Lg _herzgesteuert

  • Ich freu mich schon auf's weiterlesen...

    Hallo!
    Harold und Maude gehört, auch wegen des wunderbaren Soundtracks, zu meinen Lieblingsfilmen.
    Berichte doch bitte, ob es sich lohnt im nachhinein auch das Buch zu lesen. :scratch:

    Wir sind der Stoff aus dem die Träume sind und unser kleines Leben umfasst ein Schlaf.

    William Shakespeare


    :study:John Burnside - What Light There Is (MLR)

    :study:Edward Abbey - Die Einsamkeit der Wüste

  • @ Brigitte: oh entschuldigung und danke für's nachtragen!


    taliesin: Das werde ich tun ;) Ich bin fleißig am weiterlesen, sind ja nicht allzuviele Seiten ;)

  • So, ich habe jetzt ca 1/3 des Buchs gelesen und finde jetzt schon, dass es sich lohnt! Das Buch ist genauso witzig wie der Film & man muss sich regelrecht das Lachen verkneifen wenn man im Bus oder in der Bahn liest =)

Anzeige