Peter Crisp: Shakespeare

Anzeige

  • Peter Chrisp: Reihe Sehen Staunen Wissen Shakespeare Der Dichter und
    seine Zeit; Gerstenberg – Verlag Hildesheim 2002; 64 Seiten; ISBN:
    3-8067-4533-1

    Glaubt man der Inhaltsangabe auf dem hinteren
    Buchdeckel, soll der Leser den Theaterdichter und das Leben zur Zeit
    Königin Elisabeths I kennenlernen. Der Leser soll erfahren, wo und wie
    Shakespeare seine Kindheit verbrachte. Das Buch möchte die prächtigen
    Kostüme der Schauspieler und die Instrumente der damaligen Musiker
    zeigen. Warum brauchten die Theatertruppen mächtige Edelleute als
    Mäzene? Wovon handeln die Shakespeare`schen Theaterstücke? Warum
    glauben Schauspieler auch heute noch, daß das Stück Macbeth verflucht
    ist? Das Buch versucht Antworten.

    Das Buch ist eine Mischung aus
    Lexikon und Bilderbuch. Bestimmte Themen werden bildlich und durch
    einen kurzen Text vorgestellt. Auf diese Weise können auch Kinder,
    Jugendliche und andere Theaterferne ansprechend an das Thema
    Shakespeare und seine Zeit sowie das Theater herangeführt werden.

Anzeige