Tommy Jaud - Vollidiot

Affiliate-/Werbelink

Vollidiot

3.5|132)

Verlag: Sauerländer Audio

Bindung: Hörbuch-Download

Laufzeit: 00:03:58h

ASIN: B00TSPSJLU

Termin: Februar 2015

Anzeige

  • Irgendwas läuft schief bei Simon, aber gründlich. Die richtige Frau steht zum falschen Zeitpunkt vor der Saunatür. In den eigenen vier Wänden drohen kroatische Übersprungshandlungen, im Fitnessstudio lauert Killerschwuchtel Popeye, in der persischen Cocktailbar sitzen Pulp-Fiction-Luftfahrthasen und im Spanischkurs zwei Hackfressen mit Betonpullovern. Aus einem Tag am Meer werden zwei Minuten im Separee der horizontalen Verkeilungen. Da helfen weder Paula-Tipps noch Schlemmerfilets. Und wenn man sich am Ende auch noch so richtig ›versimst‹, dann steht plötzlich ein kleiner Mann mit einem großen Bierkasten vor der Tür.


    Ich finde dieses Hörbuch einfach nur gut und ich würde jetzt mal behaupten, obwohl ich das Buch nicht gelesen habe, dass das Hörbuch sich hierbei besser eignet als das Buch. Ich finde das Hörbuch verdammt gut und passend gelsen von Christoph Maria Herbst. Das zweite Buch, Millionär werde ich mir auch als Hörbuch besorgen. Ich fand es von Anfang an einfach nur lustig, Tommy Jaud hat wirklich immer den Nagel auf dem Kopf getroffen. Ich mag den Humor auf jeden Fall und kann Vollidiot nur weiterempfehlen :thumright: .

  • Der 29-jährige Simon Peters ist Verkäufer in einem Telefonladen. Er wurde vor über einem Jahr von seiner Freundin verlassen und hat erhebliche Schwierigkeiten, eine neue, und vor allem die richtige Partnerin fürs Leben zu finden. Aus seinem Singleurlaub kommt er als Einziger zurück, ohne einmal Sex gehabt zu haben, später vergrault er zwei Stewardessen bei sich zu Hause, als beim Filmeraten zwei Pornos aus seiner DVD-Sammlung auftauchen. Auch die Verkupplungsversuche seiner kroatischen Putzfrau Lala haben keinen Erfolg und seine beste Freundin Paula kann keinen optimalen Plan erstellen, wie er „ganz bestimmt die Richtige“ findet.


    Schließlich verliebt sich Simon auf den ersten Blick in die All American Coffee Company-Mitarbeiterin Marcia P. Garcia. Er findet heraus, dass diese genau wie er für die Fantastischen Vier schwärmt, und schenkt ihr eine Karte für ein anstehendes Konzert der Band. Auf dem Konzert stellt Simon jedoch fest, dass Marcia eine unsympathische Zicke ist, die auch überhaupt kein Interesse an ihm hat.


    Nachdem Simon seinen Job und seine Freunde durch Vernachlässigung verloren hat, schließt er sich in seiner Wohnung ein, wird jedoch nach einiger Zeit von seiner Ex-Freundin besucht, die ihm zu seinem 30. Geburtstag gratulieren will und ihm erzählt, dass das Problem nicht die Frauen, sondern er selbst sei. Simon beschließt, sich zu ändern und lädt seine Freunde zur Wiedergutmachung ein. Am Ende des Films verbrennt er seinen „IKEA-Single-Sessel“ und hat dabei Augenkontakt mit einer jungen Frau, die ebenfalls einen Single-Sessel verbrennt und ihm zulächelt.



    Ich habe das hörbuch mit "Nehlja" zusammen gehört und ich fand es auch einfach klasse! :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
    "El autobús es rojo" :applause:


    Ich habe bei wikipedia die Unterschiede zwischen Buch und Film gefunden:


    -Simons Ex-Freundin heißt im Buch Julia und nicht Tina. Im Buch wird sie nur kurz erwähnt, im Film hat sie eine wichtige Rolle.
    -Das Schwulen-Fitnessstudio kommt im Film nicht vor. Auch der Ausflug zu einem Fußballspiel des FC Schalke 04 fehlt.
    -Simons Urlaub wird im Film nur kurz angeschnitten.
    -Der T-Punkt bleibt im Film namenlos; ähnliches gilt für das Starbucks-Cafe, das im Film All American Coffee Company heißt.
    -Am Buchende wird angedeutet, dass Simon seiner Chefin näher kommt, im Film sieht er auf dem IKEA-Parkplatz eine junge Frau.
    -Simons Kumpel Steve ist durch die Figur des Phil im Buch inspiriert, der aber weder Ire noch Besitzer einer Bar ist, dafür ist Steve im Gegensatz zu Phil nicht chronisch bargeldlos.
    -Das Buch ist auf fünf Singlephasen aufgebaut. Im Film wird jedoch keine dieser Singlephasen genannt.

    Bücher sind fliegende Teppiche ins Reich der Phantasie. :colors:

  • Ich habe allerdings nur das Buch gelesen. Sehr lustig und humorvoll geschrieben und lässt sich leicht lesen.


    Insgesamt habe ich drei Bücher von ihm gelesen.


    Das Hörbuch kann ich mir auch gut vorstellen.


    Ich höre sehr gerne Hörbücher.

  • ooooh Tommy Jaud... ich habe dieses Buch sowie auch Resturlaub und Millionär als Hörbücher gehört! Gelsen werden diese von Christoph Maria Herbst... einfach nur HERRRLICH :))) ich liebe diesen Humor, vor allem mag ich auch die Umsetzung von Christoph Maria Herbst einfach toll wie er erzählt!


    Im Februar gibts wieder was neues von Tommy Jaud: Hummeldumm

    :study: Ilona Andrews - Stadt der Finsternis 04: Magisches Blut

    2011 gelesen: 8 Bücher

  • Gelsen werden diese von Christoph Maria Herbst... einfach nur HERRRLICH :))) ich liebe diesen Humor, vor allem mag ich auch die Umsetzung von Christoph Maria Herbst einfach toll wie er erzählt!

    Wir haben alle drei Hörbücher, Resturlaub, Millionär und Vollidiot. Habe sie zwar in der falschen Reihenfolge gehört, war aber nicht weiter schlimm ;)


    Christoph Maria Herbst liest das Ganze einfach genial :thumleft:


    Wenn das nächste Buch auch von ihm eingelesen wird ist es definitiv meins :loool:

  • Fazit: Kann man kennen, muss man aber nicht!


    Der Protagonist ist Single und meint seine Traumfrau bereits zu kennen. Dabei schlittert er von einer Situation zur nächsten.


    Das Hörbuch ist sehr gut gesprochen!


    Dennoch ist die Anzahl der Stellen, die wirklich witzig waren und mich zum Schmunzeln gebracht haben, sehr dünn gesät.


    3 Sterne (von max. 5 Sternen)

Anzeige