Bücherwichteln im BücherTreff

Jennifer Weiner - Liebe à la carte

Liebe à la Carte

3.5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen

Verlag: Goldmann Verlag

Bindung: Taschenbuch

Seitenzahl: 448

ISBN: 9783442459391

Termin: April 2005

Anzeige


  • Kurzbeschreibung:

    (amazon.de)


    Lia,Rebecca, Kelly und Ayinde sind vier Freundinnen, die zu beneiden sind: jung, glücklich und erfolgreich im Beruf. Wenn da nicht Ehemänner, Schwiegermütter und Babys wären, die die jungen Mütter und deren Partnerschaften immer wieder auf eine harte Probe stellen. Doch die vier Frauen stehen einander mit Rat und Tat in allen Krisen zur Seite - und davon gibt es eine Menge ...


    Meine Meinung: Wie im wirklichen Leben


    In dem Buch geht es um 4 Frauen die unterschiedlicher nicht sein können! Lia ist eine berühmte Schauspielerin, Becky ist Köchin in ihrem eigenen Restaurant das "Mas", Kelly ist eine alles planende und Perfektionsliebende Frau und Ayinde ist eigentlich Reporterin ist aber mit einem Basballstar verheiratet! Was alle 4 Frauen verbindet sind ihre Babys! Lia allerdings erlebt das schrecklichste was einer Mutter passieren kann! Ihr Baby Caleb stirbt mit 10 Monaten am plötzlichen Kindstot! Daraufhin flüchtet sie wieder nach Hause zurück zu ihrer Mutter mit der sie seit Jahren keinen Kontakt hatte! Sie hat nur die Wickeltasche dabei und beginnt dann die Sachen daraus (Schnuller, Lätzchen, Löffel usw.) heimlich Becky zuzustecken! Becky hingegen hat eine Schwiegermutter die durchgeknallter nicht sein kann! Manchmal musste ich wirklich herzlich lachen obwohl es wenn ich danach drüber nachgedachte hatte wirklich zum heulen gewesen wäre ^^. Kelly hat ihr Leben komplett geplant und sich die ganze Wohnungseinrichtung ausgesucht die sie sich nicht leisten kann! Sie will immer wieder ein Teil kaufen wenn sie das Geld wieder zusammen hat! Doch dann kurz vor Olivers Geburt wird ihr Mann arbeitslos und die Krise beginnt! Ayinde ist eine typische Spielerfrau! Ihr Mann ist nie da und betrügt er sie auch noch mit einer anderen die dann auch noch schwanger wird!
    Also das Buch ist wie das wirkliche Leben! Ich konnte mich in alle 4 Charaktere einfühlen und hab das Buch sehr gerne gelesen! Es ist flüssig geschrieben, mit viel Witz und doch auch wieder mit dem nötigen Ernst! An manchen Stellen musste ich sogar ein Tränchen verdrücken! Ich finde ein soweit gelungenes Buch!

Anzeige