Shirley Jackson - Spuk in Hill House Teil 2

  • Buchdetails

    Titel: Spuk in Hill House


    Verlag: Lübbe / Titania Medien

    Bindung: Audio CD

    ISBN: 9783785732472

    Termin: September 2006

  • Bewertung

    3.9 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen

    77,8% Zufriedenheit
  • Inhaltsangabe zu "Spuk in Hill House"

    Atmosphärisches Hörspiel von TITANIA MEDIEN, ausgezeichnet mit dem Kritiker-Hörspiel-Award als 'Bestes Hörspiel-Label 2005'. New England 1958: Dr. Montague mietet für eine Untersuchung übernatürlicher Phänomene den einsam gelegenen Landsitz Hill House. Zu seinem Team zählen die scheue Eleanor und die lebenslustige Theodora, die beide bereits Erfahrungen mit dem Übersinnlichen gemacht haben, sowie Luke, der Neffe der Besitzerin. Recht schnell kommt die Gruppe dahinter, weswegen Hill House als unbewohnbar gilt ... Die zweiteilige Hörspiel-Version des psychologisch vielschichtigen Romans, bekannt durch seine beiden Verfilmungen unter den Titeln Bis das Blut gefriert (1963) und Das Geisterschloss (1999). Mit Evelyn Maron (u.a. dt. Stimme von Kim Basinger), Christian Rode (Sean Connery), Arianne Borbach (Catherine Zeta-Jones), David Nathan (Johnny Depp), Dagmar Altrichter (Ingrid Bergman), Gisela Fritsch (Vanessa Redgrave), Charles Rettinghaus (Matt Dillon), Kammerschauspieler Heinz Ostermann, Dagmar von Kurmin und Janina Sachau. Die Hörspiel-Reihe Gruselkabinett wurde mit dem Hörspiel-Award in Gold als 'Beste Serie' ausgezeichnet.
    Weiterlesen
  • Bestellen

  • Aktion

Anzeige

  • Shirley Jackson: Spuk in Hill House Teil 2 von 2; 1 CD 53 Minunten Gesamtspielzeit; Produktion und Veröffentlichung: Lübbe Audio Bergisch Gladbach 2005; Buch: Marc Gruppe; Produktion & Regie: Marc Gruppe & Stephan Bosenius; Sprecher. Evelyn Maron, Arianne Borbach, Matthias Deutelmoser, Dagmar von Kurmin und andere; ISBN: 3-7857-3248-1


    Der Landsitz Hill House wird von einem Spukphänomen heimgesucht. Glaubt man der Inhaltsangabe, spitzt sich in diesem zweiten Teil des Hörbuchs die Situation zu. Die Handlung konzentriert sich zusehends auf Eleanor, die Hill House immer mehr als ihr Zuhause empfindet. Dann trifft Dr. Montagues Ehefrau ein - das Experiment gerät zu diesem Zeitpunkt völlig außer Kontrolle.


    Glaubt man der Schutzhülle, ist der Roman von Jackson (1916 - 1965) bereits zweimal ("Bis das Blut gefriert" 1963; "Das Geisterschloß" 1999) verfilmt worden. Ich kenne weder das Buch noch die Filme.


    Das Hörbuch gewinnt hier deutlich an Qualität. Es ist atmosphärisch dicht und erzählerisch gut geschrieben. Es kommt eine geheimnisvolle Spannung, die aus sich selbst heraus lebt, auf. Es macht auch einem Erwachsenen Spßa, dem Hörbuch zu lauschen.


    Hier liegt die neunte Episode aus der Gruselkabinett-Hörspielreihe vor. Es ist ein klassisches Hörspiel mit verschiedenen Sprecherstimmen, Musik und Hintergrundgeräuschen. Das Wortbestandteil "Grusel" ist hier durchaus gerechtfertigt. Es gibt viele schauerige Elemente, die im ersten Augenblick unerklärlich sind. Glaubt man der Schutzhülle, ist das Hörbuch für Kinder und Jugendliche ab 14 Jahren geeignet. Diese Zielgruppe wird bestimmt ihre Freude an dem Buch haben.

  • Demnächst werde ich auch alle meine alten Benjamin Blümchen Kassetten hier rezensieren - und davon habe ich EINIGE! :applause:

    "Wenn ich einer Untergrundkultgemeinschaft beitrete, erwarte ich Unterstützung von meiner Familie!" (Homer Simpson)


    :montag:

  • Demnächst werde ich auch alle meine alten Benjamin Blümchen Kassetten hier rezensieren - und davon habe ich EINIGE!


    Na dann: Trarööö! :lol:


    Gruß
    mofre

    :study: Wassili Grossman - Leben und Schicksal

    :study: Egon Friedell - Kulturgeschichte der Neuzeit, Bd.1



  • Töröööö wenn dann schon bitte :wink:


    Ach Gott, jetzt habe ich schon die Elefantensprache verlernt. Da siehst Du mal, wie dringend nötig eine Rezension zu den Benjamin Blümchen Kassetten ist! :loool:


    Gruß
    mofre

    :study: Wassili Grossman - Leben und Schicksal

    :study: Egon Friedell - Kulturgeschichte der Neuzeit, Bd.1



Anzeige