Wolfgang Hohlbein - Neues vom Hexer von Salem

Neues vom Hexer von Salem: Bd

3.7 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen

Verlag: Bastei-Lübbe

Bindung: Taschenbuch

Seitenzahl: 908

ISBN: 9783404143375

Termin: Februar 2000

  • Dies ist der Nachfolger von Der Hexer von Salem.


    Inhalt:

    Zitat

    Er ist der Sohn eines mächtigen Magiers. Doch nicht nur die Hexerkräfte seines Vaters sind auf Robert Craven übergegabgen. Auch der furchtbare Fluch der 'Grossen Alten'. Graven ist dem Tode geweiht. Es gibt nur einen Weg den finsteren Göttern zu entkommen - die Magie des uralten, sagenumwobenen Buches, in dem der Wahnsinn haust. Zusammen mit seinem Freund H. P. Lovecraft macht er sich auf die Suche nach dem Necronomicon. Doch alles scheint verloren, als die 'Grossen Alten' Macht über den Geist seines Vaters erlangen.


    Weitere aufregende Abenteuer vom Hexer. Eine in sich geschlossene Saga um einen Mann, der es wagt, den 'Grossen Alten' zu trotzen - und einen schrecklichen Preis dafür zahlen muß.


    Eigentlich hatte ich gehofft, dass dies das letzte Buch ist, musste aber zu meiner Überraschung feststellen, dass es noch 4 weitere Teile und einen vorgeschobenen Teil gibt. Hatte mich schon gewundert, denn etliche Dinge sind noch ungeklärt.


    Auch diesen Teil fand ich wieder ganz gut, auch wenn die Handlungsfäden immer komplizierter werden. Ich werde mich jetzt darum kümmern, auch die letzten Bände zu bekommen.


    Übringends:
    Am Ende ich mir glaube ich ein Fehler aufgefallen:

    "Erzähle mir und ich vergesse. Zeige mir und ich erinnere. Lass es mich tun und ich verstehe." (Konfuzius)


    2011 gelesene Bücher: 36
    2011 gelesene Seiten: 14665

    2012 gelesene Bücher: 20
    2012 gelesene Seiten: 9701
    2013 gelesene Bücher: 3
    2013 gelesene Seiten: 1687

    Bücherregal | Wunschliste