Bücherwichteln im BücherTreff

Liz Jensen - Mein kleines schmutziges Buch von der gestohlenen Zeit

Mein kleines schmutziges Buch von der ge...

3 von 5 Sternen bei 1 Bewertung

Verlag: Berlin Verlag Taschenbuch

Bindung: Taschenbuch

Seitenzahl: 320

ISBN: 9783833304958

Termin: Januar 2008

  • Kurzmeinung

    Smoke
    Zeitreisemärchen f. Erwachsene, quirlig und sprunghaft, trotzdem ein bisschen langweilig

Anzeige

  • Zeitreisen in die Zukunft oder in die Vergangenheit sind ein alter Menschheitstraum. Diese lange Tradition will nun auch diese Autorin mehr oder weniger ernsthaft fortsetzen. Ihre Protagonistin Charlotte entspringt dem 19. Jahrhundert. Sie lebt als schöne, freche aber auch etwas naive Dirne in Kopenhagen und verdreht den Männern den Kopf. Als sie sich im Hause der Witwe Krak als Putzfrau ein Zubrot verdient, entdeckt sie die Zeitmaschine des angeblich verstorbenen Professor Kraks. Dieser ist natürlich nicht tot, sondern reist zwischen den Zeiten. Einem kleinen Club dänischer Mitbürger hat er den Wechsel in das moderne London ermöglicht. Und auch Charlotte landet schließlich dort. Sie staunt über Elektrizität und moderne Haushaltsgeräte und will sich schließlich mit modernen Sex-Toys eindecken, um im Kopenhagen von gestern ein florierendes Bordell zu eröffnen. Aber es kommt einiges dazwischen. Wie in Geschichten um Zeitreisen nicht anders zu erwarten, ist die Zeitmaschine bedroht. Außerdem hat Charlotte bald auch kein Interesse mehr an ihrem Gewerbe, da sie die wahre Liebe kennenlernt.


    Dieses Buch ist fernab jeglicher wissenschaftlicher Realität. Aber diesen Anspruch gaukelt es seinen Lesern auch nicht vor. Die Autorin gibt die Geschichte in einem frivol-launigem Stil zum besten, der eine schnelle aber keineswegs nachhaltige Unterhaltung garantiert.

    "Was immer geschieht: Nie dürft Ihr so tief sinken,
    von dem Kakao, durch den man Euch zieht, auch noch zu trinken!"
    (Erich Kästner)

Anzeige