Karl May: Der Orientzyklus

Der Orientzyklus

0 Bewertungen

Verlag: der Hörverlag

Bindung: Audio CD

Laufzeit: 00:10:48h

ISBN: 9783867174459

Termin: August 2009

  • Karl May: Der Orientzyklus; 12 CD 646 Minuten Gesamtspielzeit; Produktion: Westdeutscher Rundfunk 2007 Veröffentlichung: Der hörverlag 2007; Hörspielbearbeitung und Regie: Walter Adler; Musik: Pierre Oser; Ton und Technik: Benedikt Bitzenhofer, Matthias Fischenich, Werner Jäger, Benno Müller vom Hofe; Sprecher: Sylvester Groth, Matthias Koeberlin, Felix von Manteuffel, Florian von Manteuffel, Rufus Beck und sehr viele andere; ISBN: 978-3-86717-143-3


    "Der Orientzyklus umfaßt die Bände `Durch die Wüste´, `Durchs wilde Kurdistan´, `Von Bagdad nach Stambul´, `In den Schluchten des Balkan´, `Durch das Land der Skipetaren´, `Der Schut´," berichtet die Inhaltsangabe. Der Hörer erlebt hier die Reiseabenteuer von Kara ben Nemsi, Hadschi Halef Omar und Sir David Lindsay hörakustisch mit.


    Diese umfangreiche Hörspielproduktion bietet zweierlei. Zu Beginn jeder CD werden szenisch Informationen aus dem Leben des sächsischen Schriftstellers dargeboten. Die übrigen Kapitel geben dann die Reisebeschreibungen wieder. Ich habe nun nicht kontrolliert, wie eng das Hörspiel dem literarischen Original folgt. Es ist aber auch egal. Das Hörbuch bietet gute und spannende Unterhaltung. Angesichts seiner Länge ist es aber vorrangig für Urlaube und verlängerte Wochenende geeignet. Ich bin gespannt darauf, ob der WDR irgendwann auch die Wildwestromane von Karl May vertont.