Bücherwichteln im BücherTreff

Lucy Palmer - Mach mich scharf! Erotische Geschichten

Mach mich scharf! Erotische Geschichten

3.9 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen

Band 1 der

Verlag: blue panther books

Bindung: Taschenbuch

Seitenzahl: 192

ISBN: 9783940505200

Termin: März 2010

Anzeige

  • Lucy Palmer - Mach mich scharf! Erotische Geschichten



    Klappentext
    Begeben Sie sich auf eine sinnliche Reise voller erotischer Begegnungen, sexuellem Verlangen und ungeahnter Sehnsüchte …
    Ob mit dem Chef im SM-Studio, heimlich mit einem Vampir, mit zwei Studenten auf der Dachterrasse oder unbewusst mit einem Dämon ...



    Meine Meinung
    Mir haben die Kurzgeschichten gut gefallen. Die Geschichten selber sind alle sehr unterschiedlich wie auch die Protagonisten. Die meisten sind Menschen: Chef und Sekretärin, Professorin und Studenten, Polizisten undercover, Verbrecher auf der Flucht, aber auch Dämonen, Gestaltwandler und Vampire kommen vor. Die Länge der Geschichten ist unterschiedlich, die meisten sind etwa 10 Seiten, die letztere ist allerdings fast 50 Seiten lang.
    Auch sonst sind die Geschichten recht unterschiedlich. Einige beinhalten "nur" sexuelle Handlungen, teilweise auch mit SM-Szenen, andere sind etwas romantischer angehaucht.
    Was mich aber ziehmlich stört, das ist die Masche vom Verlag, eine der Kurzgeschichten nur im Internet zu veröffentlichen. In dem Buch gibt es einen Code, damit kann man sich dann registrieren und dann lesen. Ich finde das alles viel zu lästig und als ich mir die Verlagsseite vorhin angeschaut habe, verlangen die bei der Registrierung sämtliche Daten inklusive Adresse und Geburtsdatum.
    [-(

  • Hallo Hermia,


    ich freue mich, dass dir mein Buch gefallen hat! :love:


    Ein anderer Rezensent hat mal geschrieben, Lucy Palmer muss ein Mann sein, bei den Fantasien :uups: Aber ich kann versichern, dass ich eine Frau bin. Definitiv :lol:


    Und ... neeeeiiin, das sind nicht alles meine privaten Fantasien (wird man ja ständig gefragt), sondern ich schreibe halt das, worüber ich auch selbst gerne lesen würde. (Einen Thriller-Autor fragt man ja auch nicht, ob der mal gerne jemanden umbringen würde :mrgreen: )


    Außerdem gehen einem nach hundert verschiedenen Geschichten langsam mal die Möglichkeiten aus, da muss man sich schon immer was anderes einfallen lassen. :scratch:


    Liebe Grüße,


    Inka (Lucy ;-)


    PS: Das Registrieren find ich auch umständlich, aber im Buch ist auch eine Postkarte, da kann man sich die Internet-Geschichte kostenlos als Heftchen zusenden lassen.

  • Mmmh...ich finde, dass das ganz vielversprechend klingt. 8-[
    Vielleicht werde ich mir das Buch irgendwann mal zulegen. Ich setze es besser gleich auf meine Wunschliste, damit es nicht direkt in Vergessenheit gerät.

    "Wie man's macht, ist es verkehrt, aber macht man's gleich verkehrt, ist es auch nicht richtig."

  • @Hermia


    Deine Rezi ist super :flower: .


    Ich finde ja das Cover klasse.


    Und die Kurzgeschichten hören sich auch interessant an.


    Ist sofort auf meine Wunschliste gelandet.

    :study: Black Dagger Bd. 3: Ewige Liebe - J.R. Ward
    gelesen 2010: 59 Bücher ~ 25157 Seiten
    Wer will Edward , ich will :love: Jace Wayland :love:

  • Mir persönlich gefallen ja die Geschichten aus Buch 2 besser (sie sind länger und prickelnder), aber als Autorin seiner eigenen Storys ist man ja eh nicht objektiv ...

  • :love: Erotisches für die Ohren: :love:


    Die Hamburger Literaturinterpretin Rena Larf hat in der EROTIC MORNING LOUNGE aus meinem Buch "Mach mich scharf!" einen Teil der Geschichte
    GEFANGEN
    vorgelesen.


    Für alle, die es sich anhören wollen:


    http://www.1000mikes.com/app/a…html?archiveEntryId=84391




    Liebe Grüße und viel Spaß beim Zuhören!


    Inka / Lucy ;-)

  • Um mal ein ganz anderes Genre zu lesen, hab ich mir vor ein paar Tagen dieses Buch bestellt und heute war Leseabend.


    Im einzelnen liest man:
    Reine Chefsache :thumleft:
    Führe mich nicht in Versuchung :thumleft:
    Der Eindringling :scratch:
    Stecken geblieben :thumleft:
    Sex & Spiele :thumleft: :thumleft:
    Beautiful Beast :thumleft:
    Lustmassage :scratch:
    Gefangen :thumleft:
    Ertappt :scratch:
    Seelenlos =;
    und im Internet kann man noch lesen: Der Gentleman :thumright: :thumright: :thumright:


    Ich muss sagen, ich fand die Geschichten sehr vielfältig, interessant, fantasievoll,...
    Es ist von jedem was dabei, sei es der Chef, der Fremde, der Vampir oder wer auch immer.
    Und es sind auch keine einseitigen Erzählweisen, man ist immer mal im Kopf des einen oder des anderen Protagonisten.
    Die Erzählweise ist außerdem sehr detailreich, da wird einem schon recht heiß.
    Natürlich ist nicht alles nach meinem Geschmack, aber das muss ja auch nicht so sein.


    Auf jeden Fall habe ich auch einige Sachen gelesen, die meiner eigenen Fantasie nie entsprungen wären. :lol:
    Mein Resumee: 10 aufregende Geschichten, die man fast verschlingt und die teilweise auch Lust aufs Ausprobieren machen.


    Der nächste Band wird wohl bald in meinem Bücherschrank stehen.
    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :thumleft:

    :study: Ayla und der Clan des Bären :study:
    :musik: Calendar Girl: Mai :musik:


    gelesene Bücher 2018: 4
    gelesene Seiten 2018: 1296

    gehörte Stunden 2018: 9

    2 Mal editiert, zuletzt von Tigerle ()

  • Dieses Buch enthält 11 erotische Geschichten, die sich sowohl in der Länge als auch in den Genres und den sexuellen Spielarten unterscheiden. Zu den einzelnen Storys:


    Reine Chefsache
    Ein Chef, der auf SM steht und eine Angestellte, die Spaß dran hat, ihm einige seiner Wünsche zu erfüllen.
    Lag wohl mit am Thema, aber diese Story war leider so gar nicht mein Fall

    Führe mich nicht in Versuchung!

    Eine Kellnerin lernt einen Vampir näher kennen ...
    Sehr schöne Geschichte, Erotik auch toll, hat mir sehr gut gefallen.


    Der Eindringling
    Ein sexy Typ sucht sicheren Unterschlupft und eine hübsche Frau gewährt ihm den – und noch mehr ...
    War okay, aber überragend fand ich es nicht.


    Stecken geblieben
    Mann und Frau im Aufzug, der stecken bleibt.
    Ziemlich kurz, nicht überragend, aber ganz nett.


    Sex & Spiele
    Universitätsprofessorin gibt Nachhilfe der anderen Art – und das gleich zwei knackigen jungen Kerlen.
    Die Idee fand ich originell, die erotischen Szenen waren zwar nicht alle mein Fall, aber trotzdem war die Geschichte richtig gut zu lesen.


    Beautiful Beast
    Ein sexy Typ hat ein kleines Biest-Verwandlungsproblem, rettet aber so auch eine Frau und hat heißen Sex mit ihr.
    Das Thema ist natürlich absolut mein Geschmack, schon allein deswegen gefiel mir diese Story ausgesprochen gut. Sehr heiß und spannend ist sie zudem auch.


    Lustmassage
    Der Titel ist Programm.
    Leider ging diese Story irgendwie gar nicht an mich ran, da fehlten mir einfach Handlung und eine überraschende Wendung.


    Gefangen
    Frau aus einem Sondereinsatzkommando erlebt bei einem Einsatz erotische Abenteuer.
    Die Idee fand ich recht originell und es las sich auch ganz gut.


    Ertappt
    Arzthelferin klaut Morphium, wird von ihrem Chef erwischt und es kommt zu einer erotischen Begegnung.
    Die erotischen Szenen waren zwar wirklich gut geschrieben, aber so recht gefiel mir diese Story nicht.


    Seelenlos
    Geist sucht Körper und den Weg zu einer normalen Existenz. Kann die junge schöne Samantha ihm dabei helfen?
    Diese Story ist mit fast 50 Seiten die längste. Mir hat sie sehr gut gefallen, schön mysteriös.


    Übers Internet oder als Booklet anzufordern: Der Gentleman
    Der Geist eines altägyptischen Pharaos fährt in den Körper eines Mannes und beglückt so abwechselnd mit ihm dessen geliebte.
    Meine Lieblingsgeschichte in diesem Buch. Spannend, erotisch prickelnd, tolle Ideen und das Thema gefiel mir natürlich auch.


    Fazit: Abwechslungsreiche erotische Geschichten, von denen mir die meisten gut bis sehr gut gefielen. Und daher: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

  • @ Tigerle


    @ Morgaine



    Freut mich, dass euch mein Buch gefallen hat :love:




    Buch 3 ist gerade erschienen *Bissl Werbung mach* :-,

  • Ich habe das Buch vor ca. 2 Monaten gelesen und es hat mir sooooooo.... gut gefallen.
    Vorallem die letzte Geschichte fand ich wirklich super. Mit dem "Vampir/Dämon" und der Hexe.
    Die ersten Kurzgeschichten waren auch gut, aber ich stehe einfach mehr auf so außen rum und Fantasy mit viel Sex :-,
    Ich habe mir gleich das 2. Buch auf meinen Kindle geladen.
    Was mich allerdings auch gestört hat, ist das mit dem Internet.
    Das ist mir viel zu umständlich.
    Ich lese sowieso in der Mittagspause und da kann ich schlecht am PC das so offen lesen wenn der Chef rumläuft :uups:
    Das 2. Buch wird morgen gleich angefangen und dann auch schön bewertet :wink:


    Liebe Grüße KleiineAnn

  • Ich freue mich sehr über dein Feedback!!!


    LG
    Inka

Anzeige