Die beliebtesten Geschichten - Wilhelm Busch

  • Die beliebtesten Geschichten - Wilhelm Busch




    Kurzbeschreibung (Amazon)
    Wilhelm Busch findet seinen Platz in jeder Hausbibliothek. Von "Max und Moritz" über "Fipps der Affe" bis zu "Die fromme Helene" umfasst diese bibliophile Ausgabe die beliebtesten Geschichten mit über 1 700 farbigen Abbildungen.



    Meine Meinung
    Ich habe als Kind Max und Moritz gelesen - und habe das Buch geliebt. In dieser Ausgabe hier ist das gleich die erste Geschichte. Auch jetzt habe ich sie wieder gerne gelesen, wenn auch wohl aus einem völlig anderem Blickwinkel als früher. Allerdings haben mir die anderen Geschichten noch viel besser gefallen: "Die fromme Helene", "Die kühne Müllerstochter" oder die "Knopp-Trilogie" :thumleft: . Bei diesen Geschichten habe ich teilweise laut lachen müssen. Die Länge ist sehr unterschiedlich, einige sind nur ein, zwei Seiten lang, andere gehen über mehrere Kapitel. Die Verse sind wirklich schön gedichtet und gleichzeitig beißend und spöttisch. Ein Buch, das ich mit Sicherheit immer wieder mal zur Hand nehmen werde!


    Bewertung: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
    PS: Bei Amazon hat diese Ausgabe nur zwei Sterne bekommen, das bezieht sich aber nur auf die Coloration und auf die Anordnung der Bildergeschichten. Ich persönlich fand aber nichts daran auszusetzen.



    Über den Autor (Amazon)
    Wilhelm Busch, geboren 1832 in Wiedensahl bei Hannover, kam nach Studienaufenthalten in Düsseldorf und Antwerpen an die Königliche Akademie der Künste in München. Arbeit als Karikaturist, Lyriker und Bildergeschichtenerfinder für die 'Fliegenden Blätter' und den 'Münchener Bilderbogen'. Mit 'Max und Moritz' erlangte er Weltruhm, sein beißender Spott gegen das biedere Bürgertum - geschult an Schopenhauer - machte ihn unsterblich.


    Mehr zu Wilhelm Busch auch in dem Autorenporträt.

  • Super, Hermia, dass du das Buch vorgestellt hast. Denn wie der Zufall so will, habe ich gestern Abend noch nach einer Buchvorstellung von Wilhelm Buschs Werke gesucht, nachdem ich im Internet mal wieder auf seine tollen Gedichte gestoßen bin. Ich liebe Wilhelm Busch!


    Perfekt wäre es jetzt noch, wenn in dem Buch eben auch diese Gedichte zu finden wären, die ja stets mit einer Prise Ironie und voller Witz versehen sind. Aber das ist hier eher nicht der Fall, oder? Egal! Ich setze es auf jeden Fall auf meine Wunschliste.

  • Perfekt wäre es jetzt noch, wenn in dem Buch eben auch diese Gedichte zu finden wären, die ja stets mit einer Prise Ironie und voller Witz versehen sind. Aber das ist hier eher nicht der Fall, oder?

    Nein, Gedichte sind hier nicht enthalten. Hier sind "nur" seine Bildergeschichten enthalten - allerdings wohl nicht alle, sonst würde der Titel wohl nicht lauten "Die beliebtesten Geschichten". :-k Aber ich habe mich wirklich großartig unterhalten gefühlt und oft geschmunzelt. :lol:


    Edit: Gedichte...eigentlich sind die nicht so sehr mein Fall, aber diese Ausgabe mit Gedichten werde ich mal auf meinen Wunschzettel setzen...

    1. (Ø)

      Verlag: Insel Verlag