Suzanne Collins - Tödliche Spiele / The Hunger Games

Affiliate-Link

Die Tribute von Panem: Tödliche Spiele

4.6|551)

Verlag: Oetinger Taschenbuch

Bindung: Taschenbuch

Seitenzahl: 416

ISBN: 9783841501349

Termin: Oktober 2012

  • Product Description from Amazon:
    Katniss is a 16-year-old girl living with her mother and younger sister in the poorest district of Panem, the remains of what used be the United States. Long ago the districts waged war on the Capitol and were defeated. As part of the surrender terms, each district agreed to send one boy and one girl to appear in an annual televised event called, "The Hunger Games." The terrain, rules, and level of audience participation may change but one thing is constant: kill or be killed. When Kat's sister is chosen by lottery, Kat steps up to go in her place.


    The Background story reminds me a bit of Stephen King’s “The long walk” or “Running man”, the triangle love story is already well known from many other young adult books but still Suzanne Collins manages to keep your interest up and it was hard for me to lay the book down. I caught myself getting goose pumps, tears in my eyes or holding my breath while turning the pages.
    In my opinion this book is a pretty good start for the planned triology. I definitely look forward to the next book.

  • Tolle Rezi! :D Ich hab The Hunger Games letzten Herbst gelesen, gleich als es rausgekommen ist, weil Stephenie Meyer es auf ihrer Homepage empfohlen hat.


    The Hunger Games ist ein tolles Buch, in gut verständlichem Englisch geschrieben (ich lerne Englisch seit 8 Jahren in der Schule und hab nur zwei, drei Wörter nachgeschlagen, weil mich die korrekte Übersetzung interessiert hat; ungefähr versteht man es aber auch aus dem Kontext). Der Grundgedankte des Buches mag vielleicht erschrecken, aber schon auf der ersten Seite kommt heraus, WIE menschlich diese Geschichte ist ... und wer weiß schon, was in der Zukunft alles möglich sein wird ...


    The Hunger Games ist bestimmt all jenen zu empfehlen, die mal wieder ein Buch lesen wollen, das sie nicht mehr los lässt - also nehmt euch unbedingt 1 oder 2 Tage Zeit, ihr werdet bis spät in die Nacht lesen. :wink:


    Der zweite Teil erscheint im September 2009: Catching Fire.

  • Das Buch will ich eigentlich auch lesen, aber ich weiß nicht ob ich das Buch wirklich verstehe da es ja auf Englisch ist. Weiß einer ob das auch auf deutsch übersetzt wird?

    Gute Frage. Auf der Website der Autorin steht nichts (die wird überhaupt kaum aktualisiert kommt mir vor) und in Foren usw. hab ich bisher auch nichts gefunden. Ich warte schon nur noch drauf, dass es auf Deutsch erscheint, weil es so viele Leute gibt, denen ich das Buch empfehlen will. :wink:
    :-k Das Englisch in The Hunger Games ist aber nicht allzu schwer. Auf der amerikanischen Seite von Amazon gibt es eine Leseprobe (HIER ), wenn du mir der zu recht kommst, dürfte das restliche Buch eigentlich auch kein Problem sein. :)

  • Hab das Buch von meiner Schwester tina76 bekommen und es innerhalb weniger Stunden "gefressen". Super Story, super spannend ... wer gerne Fantasy liest und als Erwachsener nicht vor Jugenbüchern zurück schreckt, für den ist es ein absolutes MUSS!


    Wer schon mal was auf englisch gelesen hat, wird überhaupt keine Probleme haben. Wenn man sich in die Vokabeln eingelesen hat, ist es super easy. Meiner Meinung nach viel einfacher als die Twilight Saga.

    liebe Grüße Phlox
    -----------------------------------------------------------------------------
    :thumleft: mein Lieblingsbuch 2010: The Spiderwick Chronikles von Di Terlizzi & Black und die Merle-Trilogie von Kai Meyer


    :thumbdown: das schlechteste Buch 2010: Melodie der Meerjungfrauen von Michelle Lovric

  • Klappentext:
    Mögen die Spiele beginnen!
    Als Katniss erfährt, dass das Los auf ihre kleine Schwester Prim gefallen ist, zögert sie keinen Moment. Um Prim zu schützen meldet sie sich an ihrer Stelle für die alljährig stattfindenden Spiele von Panem - in dem sicheren Wissen, damit ihr eigenes Todesurteil unterschrieben zu haben. Denn von den 24 Kandidaten darf nur ein einziger überleben. Zusammen mit Peeta, einem Jungen aus ihrem Distrikt, wird Katniss in die Arena geschickt, um sich dem Kampf zu stellen. Beiden ist klar, dass sie sich früher oder später als Feinde gegenüberstehen werden. Doch dann rettet Peeta Katniss das Leben...



    Über die Autorin:
    Suzanne Collins wurde 1962 in den USA geboren und schreibt seit 1991 sehr erfolgreich für das amerikanische Kinderfernsehen. 2003 erschien ihr erstes Kinderbuch >>Gregor und die graue Prophezeiung<< als Beginn einer fünfteiligen Abenteuer-Reihe für junge Leser mit starken Nerven, die sich schnell zum internationalen Bestseller entwickelte. Mit >>Die Tribute von Panem - tötliche Spiele<< veröffentlicht Suzanne Collins nun den ersten Band einer neuen, spannenden Triologie.



    Eigene Meinung:
    Als ich mal wieder ''nur zum gucken'' in die Bücherei ging bin ich auf dieses Bild gestoßen. Ich fand das Titelbild schon richtig toll und als ich dann gelesen habe, was Stephenie Meyer über das Buch gesagt, habe ich es gekauft. Ich fand das Buch richtig spannend (und das auch vom Anfang an und nicht erst ab der Mitte). Es ist eine Mischung aus Fantasy und Liebesgeschichte. Die Handlung des Buches ist auch toll, es wurde nie langweilig und die Personen sind mir auch richtig ans Herz gewachsen. Ich freue mich schon auf die nächsten Teile :).

  • Vielen dank für die Rezi, hört sich toll an!
    Ist das der Anfang einer Reihe?


    lG Kermit

    :study:  Die Giftköchin (A. Paasilinna)
    :bewertung1von5: Bücher/Seiten 2018: 48/15.592 || SUB 181 O:-) (Start:173)

    -

    "Bücher sind Wahrheiten inmitten von Lügen." / S.King
    "Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner grüner Haufen." / Muppet Show
    "Why do most people fail to give each other the fairy tale?" / M.Quick

  • Ist das der Anfang einer Reihe?

    Ja, dieser Band (Originaltitel: The Hungergames) ist der 1. Teil einer Trilogie. Der 2. Teil Catching Fire kam dieses Monat in Englisch raus und der 3. Teil (kenne den Titel noch nicht) wird wahrscheinlich September 2010 erscheinen. :winken:

  • Hab mir das Buch aus der Bücherei entliehen, steht allerdings noch auf meinem SUB. Denke aber, dass ich nach dieser Rezi das Buch "vorziehen" werde :loool:
    Danke für die tolle rezi!


    Liebe Grüße Katzke

  • Weiß jemand denn zufällig, wann genau der zweite Teil dieser Triologie hier bei uns in Deutschland voraussichtlich erscheinen wird? Ich habe den ersten Teil bereits gelesen und kann es nun kaum erwarten auch den zweiten in die Hände zu bekommen.


    Danke schon mal im Voraus!
    Paju :bounce:

  • Ich habe vorgestern das Buch zu Ende gelesen und bekomme es heute immer noch nicht aus meinem Kopf.


    Die Geschichte hat mich direkt ab Seite 1 tief in ihren Bann gezogen und mich seitdem auch nicht mehr losgelassen. Ich lese eigentlich nicht sehr viel "Fantasy" und habe daher zunächst nicht daran gedacht die Hunger Games zu lesen. Ich war daher auch sehr positiv überrascht, dass der Fantasy-Anteil ziemlich gering war. Das einzige, warum das Buch dann doch in diesem Genre landet ist, dass es in einer fürchterlichen Art der Zukunft spielt. Es gibt hier keine übersinnlichen Fähigkeiten und auch nicht wirklich hoch entwickelte Technologien, wie bspw. fliegende Autos. Hier geht es einfach nur um Menschen, die durch eine Art Bürgerkrieg geprägt wurden und neue Hierarchien gebildet haben.


    Die 16jährige Katniss aus dem District 12 lebt in ärmlichen Verhältnissen, in denen sie gezwungen wird mit ihrem guten Freund Gale außerhalb im Wald ihr Essen selbst zu jagen. Seit ihr Vater umgekommen ist, ist sie nun der Kopf ihrer Familie, bestehend aus ihrer Mutter und ihrer 12jährigen Schwester Prim. Man wird direkt zu Anfang sehr schön in ihre Welt hineingeführt und erfährt unter welch schrecklichen Umständen die Menschen aus District 12 leben müssen.


    Unter den wachsamen Augen des Capitols und deren strengen Regeln, werden alle Districte zu den jährlichen "Hunger Games" gezwungen, um an den schrecklichen Bürgerkrieg aus der Vergangenheit zu erinnern, und den Districten vor Augen zu halten, dass sie gegen die Regierung möglichst keinen Aufstand begehen sollten. Hierbei werden jeweils ein Mädchen und ein Junge zwischen 12 und 18 Jahren aus jedem District gelost, um anschließend vor laufenden Kameras sich gegenseitig in einem abgesperrten Gebiet umzubringen - und zwar so lange, bis nur noch einer übrig bleibt. Katniss und Peeta enden schließlich für ihren District in den Hunger Games und der Leser verfolgt gespannt ihren Kampf ums Überleben.


    Ich fand es persönlich so spannend, dass ich die 450 Seiten in zwei Tagen durch hatte. Es war wirklich wahnsinnig gut geschrieben! Ich war mit vollster Seele dabei als ich lesen musste, wie sich unschuldige Teenager gegenseitig versucht haben umzubringen, um als glorreicher Sieger hinauszugehen oder einfach nur um nicht selbst zu sterben. Der ganze politische Hintergrund war kaum zu fassen. Und gerade weil die Geschichte so ergreifend ist, fühlt man mit Katniss mit und fiebert zusammen mit ihr da hoffentlich lebend herauszukommen! Dass sie sich bereits vorher zu gut mit Peeta anfreundet, merkt man schnell. Immerhin ist er schließlich auch einer ihrer Feinde... jemand den sie schließlich auch umbringen muss. :pale:


    Ich vergebe dem Buch satte :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: mit einem extra :thumright: :thumleft: ! Selten schafft es ein Buch mich so zu fesseln und auch noch Tage später mir im Kopf herum zu schwirren! Ich werde mir natürlich auch umgehend Teil 2 besorgen!


    Weiß jemand denn zufällig, wann genau der zweite Teil dieser Triologie hier bei uns in Deutschland voraussichtlich erscheinen wird? Ich habe den ersten Teil bereits gelesen und kann es nun kaum erwarten auch den zweiten in die Hände zu bekommen.


    Danke schon mal im Voraus!
    Paju :bounce:

    Ich habe mal versucht etwas im Internet herauszufinden, kam allerdings nur auf die Schätzung einer Leserin (amazon.de) von rund 6 Monaten nach Erscheinen des Originals, und das auch nur wenn der Vorgänger gut lief. Ist schon mal vorgekommen, dass man bis zu einem Jahr warten musste. :shock: Ich habe allerdings selbst keine Ahnung...


    Ich wünschte ich hätte schönere (oder auch gehaltvollere) Infos für Dich... :|

  • Ich habe vorgestern das Buch zu Ende gelesen und bekomme es heute immer noch nicht aus meinem Kopf.

    Bei mir ist es jetzt über ein Jahr her und ich denke noch immer oft an dieses Buch. :friends:


    Hierbei werden jeweils ein Mädchen und ein Junge zwischen 12 und 18 Jahren aus jedem District gelost, um anschließend vor laufenden Kameras sich gegenseitig in einem abgesperrten Gebiet umzubringen - und zwar so lange, bis nur noch einer übrig bleibt. Katniss und Peeta enden schließlich für ihren District in den Hunger Games und der Leser verfolgt gespannt ihren Kampf ums Überleben.

    Trotz des durchaus brutalen Themas, hält Suzanne Collins die Spannung und Aufmerksamkeit des Lesers ohne die vielen Kämpfe unnötig blutrünstig auszuschlachten.

  • Bestimmt ein tolles Buch ich werde mir das auch holen, weiß jemand wann das Zweite auf deutsch erscheint?


    Viele Grüße Honey :winken:

    Die Antwort stand nur zwei Beiträge weiter oben:

    Ich habe mal versucht etwas im Internet herauszufinden, kam allerdings nur auf die Schätzung einer Leserin (amazon.de) von rund 6 Monaten nach Erscheinen des Originals, und das auch nur wenn der Vorgänger gut lief. Ist schon mal vorgekommen, dass man bis zu einem Jahr warten musste. :shock: Ich habe allerdings selbst keine Ahnung...


    Ich wünschte ich hätte schönere (oder auch gehaltvollere) Infos für Dich... :|


    Zum Thema selbst: "The Hunger Games" steht mittlerweile auch auf meiner Wunschliste, weil ich bisher nur Gutes drüber gehört hab! :) Mal sehen, wann ich es mir zulegen kann.

Anzeige