Das Alien hinter dem Busch - Thorsten Läsker

Das Alien hinter dem Busch: Gewollte Ähn...

0 Bewertungen

Verlag: Books on Demand

Bindung: Taschenbuch

Seitenzahl: 216

ISBN: 9783837055573

Termin: November 2008

  • *WOMÖGLICH EIGENVORSTELLUNG DES AUTORS*...!


    Hallo Lesefreunde.


    Ich möchte Euch gerne das neue Buch "Das Alien hinter dem Busch" von Thorsten Läsker ans Herz legen.


    Es handelt sich um eine bitterböse aber enorm lustige Polit-Satire, welche auf einem fremden Planeten spielt. Ähnlichkeiten mit irdischen Geschehnissen der letzten Jahre sind unverkennbar. Mit spitzer Zunge und lockerer Schreibweise entführt einen der Autor auf den Planeten "Terra Duplika", auf dem ein machtbesessenes Alien sein Unwesen treibt. Indem der Autor den Leser stets in die Erzählung mit einbezieht, hat man das Gefühl ein Teil dieser Geschichte zu sein. Ein Riesenspaß für Jung und Alt. Solltet Ihr es bereits gelesen haben, oder es in Zukunft lesen, so wäre ich an Eurer Meinung sehr interessiert.


    Erhältlich ist es in fast allen Online-Buchhandlungen, z.B. bei Amazon.de unter folgendem Link:


    http://www.amazon.de/Alien-hin…gebenheiten/dp/3837055574


    Ich hoffe dieser Buchtip gefällt Euch.


    Gruß


    terminal

  • Ja, das Buch ist von mir selbst.


    Wollte die Buchvorstellung nur etwas neutraler gestalten, damit es nicht zu sehr nach Eigenlob und Werbung klingt, sondern sich jeder interessierte Leser ein eigenes und unvoreingenommenes Urteil bilden kann.


    Aber Danke für die Vervollständigung :D



    Gruß


    Thorsten

  • Die Hervorhebungen sind von mir. ;)

    Wollte die Buchvorstellung nur etwas neutraler gestalten,

    Es handelt sich um eine bitterböse aber enorm lustige Polit-Satire,

    Mit spitzer Zunge und lockerer Schreibweise

    Indem der Autor den Leser stets in die Erzählung mit einbezieht, hat man das Gefühl ein Teil dieser Geschichte zu sein.

    Ein Riesenspaß für Jung und Alt.

    Also, wenn das schon die neutrale Fassuing ist... :lol: Kann man noch mehr Werbung für sein eigenes Buch machen? ;)

  • Ist doch nicht böse gemeint. ;)


    Der Klappentext gefällt mir übrigens gut:

    Zitat

    Wolltet Ihr schon immer wissen wie es auf fremden Planeten aussieht? Wie waschechte Aliens ihren normalen Alltag verbringen? Wie sie feiern, wie sie arbeiten, wie sie spielen, wie sie ihre Freizeit verbringen, und was sie sonst noch so den lieben langen Tag alles anstellen? Dann kommt einfach mit auf Terra Duplika, einer Welt jenseits unserer Galaxie. Dort leben die Duplikas, eine kleine und sehr klischeebehaftete Spezies. Erlebt mit ihnen eine spannende und lustige Zeit. Aber seid auf der Hut. Denn nicht alles dort ist schön und faszinierend. Es gibt auch einige nicht so nette Zeitgenossen unter ihnen. Machtbesessene Kerle nämlich, die selten etwas Gutes im Schilde führen. Ihr einziger Antrieb ist das Böse und das Streben nach der Alleinherrschaft. Darum macht Euch gefasst auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Werdet dabei Zeugen unglaublicher und zugleich haarsträubender Geschehnisse, und taucht mit ein in dieses wundersame und fremde Universum. Ein Sitzplatz ist noch frei auf dem Flug nach Terra Duplika. Steigt ein und die Reise kann beginnen.

    Ich hab's einfach mal auf meinen Wunschzettel gesetzt. :)

  • Ich meinte es ja auch nicht böse :lol:


    Kritik muß man als Autor leider schon einstecken und vertragen können.


    Schön daß Dir der Klappentext gefällt.


    Wenn Du das Buch vielleicht irgendwann einmal gelesen hast, dann würde ich mich über eine kleine Stellungnahme sehr freuen. Nur bitte nicht zu hart mit mir ins Gericht gehen. Bin ja noch ein Schreiber-Neuling :tongue:


    Ich habe aber gesehen daß es Amazon.de derzeit nicht lieferbar hat. Warum auch immer. Ist erst vor wenigen Wochen rausgekommen. Bei Bod.de bekommst Du es vermutlich schneller.


    Gruß


    Thorsten