GEO Epoche - New York 1625 - 1945

Anzeige

  • Die Geschichte der Stadt New York über ihre Anfänge bis zum Ende des zwieten Weltkrieges ist in diesem Heft sehr ansprechend nachvollzogen. So kann man sehen, wie sich der Wandel von niederländischem zum britischen Besitz vollzogen hat, wie die Stadt den Unabhängigkeitskrieg vollzog und sich danach zu einer der wichtigsten Städte der Welt entwickelte. Dabei bekommt man allerlei überraschende Informationen zu den Gangs in dieser Stadt, zur Prohibition und deren Auswirkungen und zur Entwicklung einer global wirksamen Kultur- und Wirtschaftsszene. Ein sehr lehrreiches Heft - wie immer mit sehr vielen hervorragenden Bildern.

  • Ich habe die Ausgabe von meiner Freundin geschenkt bekommen und bin jetzt dabei, die Geschichte über New York zu verschlingen. Die Artikel sind super recherchiert und geschrieben und die Bilddokumentationen sind einfach klasse. Da kann man vor den Redakteuren der GEOEPOCHE nur den Hut ziehen.


    :dwarf: valorien

  • Squirrel

    Hat den Titel des Themas von „GEO-Epoche: New York 1625 - 1945“ zu „GEO Epoche - New York 1625 - 1945“ geändert.

Anzeige