Tom Robbins - Pan Aroma / Jitterbug Perfume

Affiliate-/Werbelink

PanAroma: Jitterbug Perfume

4.7|5)

Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag

Bindung: Taschenbuch

Seitenzahl: 448

ISBN: 9783499237485

Termin: August 2004

Anzeige

  • Buchbeschreibung bei Amazon herauskopiert :


    "Ein altes ukrainisches Sprichwort warnt: Eine Geschichte, die mit einer Roten Bete anfängt, endet mit dem Teufel." Im
    neuesten Buch von Tom Robbins lauern noch ganz andere Gefahren auf den
    Leser: Wohlgerüche schlagen um in infernalischen Gestank,
    Dematerialisation birgt das Risiko einer Reise ohne Wiederkehr, und die
    Flüchtigkeit des Parfüms als Quelle ewigen Lebens wird zum
    Ausgangspunkt einer abenteuerlichen Jagd nach einem göttlichen
    Parfümfläschchen.
    Tom Robbins, 1936 in Virginia geboren
    (oder handelte es sich dabei nur um seine bislang letzte
    Rematerialisation?), lebt seit geraumer Zeit (1000 Jahre, 100 Jahre, 10
    Jahre???) in La Conner, USA. Seit Fertigstellung von "Jitterbug
    Perfume" empfängt er Journalisten bevorzugt mit aufgesetzter
    Krokodilsmaske. Versteht sich als "PR-Mann für den Lebenszirkus". Im
    Falle, daß einer der Clowns erkranken sollte, springt er auch mal für
    ihn ein.



    Meine Meinung :


    Sehr skurrile & lustige Geschichte mit sehr viel Wortwitz geschrieben.
    Hauptsächlich geht es in diesem Buch um Wohlgerüche, Unsterblichkeit & Rote Beete.
    Ganz nebenbei wird aufgeklärt wie das Parfüm überhaupt erst nach Europa gekommen ist.
    Wer ewig leben will sollte übrigens mehrmals am Tag heiß baden und sich hinterher gut abkühlen, möglichst täglich sich ergiebig dem Sex hingeben und bewußt Atmen.
    Die Geschichte beginnt im Böhmen des 10. Jahrhunderts und führt uns die Jahrhunderte hindurch an Schauplätze wie z.B. Indien, Frankreich, Paris, New Orleans & Seattle.
    Ach ja und übrigens, wusstet ihr schon das sich unser Gehirn aus einem Echsen-, einem Säugetier- und einem Pflanzenteil zusammensetzt ?


    In diesem Buch sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt, ständig gibt es etwas zum schmunzeln und es wird nie langweilig.
    Teilweise schreibt Robbins in einer recht derben Sprache ohne jedoch nach meinem Geschmack ins Ordinäre abzugleiten.


    Also mich hat das Buch bestens unterhalten und ich vergebe daher fünf von fünf möglichen Punkten !!!

  • "Pan Aroma" gehört eindeutig zu meinen Lieblingsbüchern von Tom Robbins. Besonders gefallen hat mir am Buch das, dass Buch mit so viel Phantasie geschrieben geschrieben wurde. Besonders der Wortwitz von Herr Robbins gefällt mir sehr. :wink:

    LIna

    Ihr aber seht und sagt: Warum? Aber ich träume und sage: Warum nicht? - George Bernahrd Shaw

  • K.-G. Beck-Ewe

    Hat den Titel des Themas von „Tom Robbins - Pan Aroma“ zu „Tom Robbins - Pan Aroma / Jitterbug Perfume“ geändert.

Anzeige