Claus Peter Müller-Thurau - 101 Fragen und Antworten im Vorstellungsgespräch

101 Fragen und Antworten im Vorstellungs...

5 von 5 Sternen bei 1 Bewertung

Verlag: Haufe, Rudolf

Bindung: Taschenbuch

Seitenzahl: 215

ISBN: 9783448085525

Termin: Oktober 2008

  • Klappentext:
    In diesem Buch und auf der CD-ROM erfahren Sie alles über die häufigen Fragen und die besten Antworten zu den Themen Berufswahl, Persönlichkeit, Werdegang, Teamarbeit, Unternehmen, Methoden- und Führungskompetenz sowie Gehalt.
    Selbstbewusst auf Fragen antworten: Wo liegen Ihre Schwächen? Wie gehen Sie mit Stress um? Was lernen Sie aus Fehlern? Sind Sie kritikfähig?
    Mit Insider-Tipps von Personalchefs: Erkennen Sie tückische Frage-Fallen dun lernen Sie, souverän damit umzugehen.
    Auf CD-ROM: Trainieren Sie mit Hilfe des unfassenden Fragenkatalogs, immer die richtige Antwort zu geben! Zusätzlich: praktische Vorlagen und Beispiel-Dialoge zum Anhören.


    Der Autor:
    Claus Peter Müller-Thurau, Diplom-Psychologe, ist seit vielen Jahren auf den Gebieten Potentialermittlung und -entwicklung von Mitarbeitern selbstständig tätig. Vorher war er Leiter der Personalentwicklung und Nachwuchsförderung im Axel Springer Verlag sowie geschäftsführender Gesellschafter der Personal- und Unternehmensberatung Selecteam GmbH in Hamburg.
    9783448085525
    Meine Meinung:
    In Zeiten von hoher Arbeitslosigkeit und zunehmend kürzer werdender Verweildauer in einem Job oder einem Unternehmen werden professionelle Bewerbungen und gut vorbereitete Vorstellungsgespräche unabdingbar. Denn nicht nur die freien Jobs sind rar, auch die Anzahl der Bewerber wird gleichermassen größer.


    In dem vorliegenden Buch bekommt der Leser eine nahezu perfekte Vorbereitung auf kommende Vorstellungsgespräche. In den zitierten 101 Fragen erfährt der Job-Suchende die gesamte Bandbreite der Fragen präsentiert, die einen Personalchef und einen künftigen Vorgesetzten interessieren könnte. Doch wer hier nur 101 bequeme Standard-Antworten erwartet, der darf sich hier auf positive Überraschungen gefasst machen. Denn der Leser bekommt nicht nur alle möglichen Fragen vorgestellt, sondern er erhählt auch Einblicke in die Intension der Fragestellung. Im nächsten Schritt wird daraus nicht einfach eine ideale Standard-Antwort abgeleitet. Statt dessen wird der Leser mit den Antworten konfrontiert, die einem mit gesundem Menschenverstand sofort auf der Zunge liegen. Man lernt, was daran gut sein kann oder auch eben nicht und erfährt auch, dass es häufig nicht nur eine mögliche, richtige, ideale Antwort geben kann, sondern es eben auch auf die Persönlichkeit des Einzelnen und der Situation ankommt. Auch, dass man mit der vielleicht zunächst negativen Wahrheit in der richtigen Verpackung am Ende doch am besten fährt und gerade damit wertvolle Punkte in Richtung Einstellung erzielen kann. Spannend hierbei sind auch immer die unterschiedlichen Ansätze vieler zitierter Personalchefs und Entscheidungsträger. Trotz aller unterschiedlicher Ansätze bekommt man dennoch immer eine oder mehrere Musterlösungen präsentiert, mit der man auf jeden Fall alle Klippen eines Vorstellungsgespräches umschiffen kann.


    Und nicht nur der Inhalt des Buches weiss zu überzeugen. Das sehr handliche Format und der damit verbundene gestrafte Inhalt lassen einen das Buch schnell und zügig durcharbeiten. Pro Frage kommt dieses Buch mit einer bis maximal vier Seiten aus. Was sich als stark gerafft anhört, ist bei näherer Betrachtung doch immer noch sehr ausführlich und gleichzeitig informativ genug. Eben weil kein Thema überfrachtet ist. Dazu trägt bei weitem auch eine sehr klare, präzise und doch allgemein verständliche Sprache bei, die ein Lesen in einem Rutsch durchaus zulässt. Und trotz der Themenflut bleibt doch gleich beim ersten Durchgang sehr viel hängen. Eine gut strukturierte Gliederung und der übersichtliche Index lassen den Leser bestimmte Themen schnell und gezielt finden. Auch das frische Layout, verbunden mit einem klaren Schriftbild, lassen das Buch gerne zur Hand nehmen.


    Die mitgelieferte CD-ROM bietet in leicht gekürzter Fassung noch einmal die bereits gelesenen Fragen und Antworten. Wobei ich jedoch dem Buch den Vorzug vor dem neuen Medium gebe, eben weil es doch etwas ausführlicher ist. Ganz ansprechend gemacht sind auch die kleinen Hörbeispiele für gute und weniger gelungene Dialoge. Ebenfalls recht informativ ist der kleine Gehaltsrechner, in dem man seine Gehaltswünsche einmal durchkalkulieren kann. Die mitgelieferten Musterbewerbungen sind nicht schlecht, doch zu knapp dargestellt. Da würde ich persönlich auf darauf spezialisierte Fachliteratur zurückgreifen, die näher auf bestimmte Berufsfelder und Persönlichkeiten eingeht. Wieder recht informativ sind die Auszüge aus dem Gleichbehandlungsgesetz, die einem Bewerber seine Rechte verständlich aufzeigt.


    Ein sehr gutes, komplettes und verständliches Buch zum Thema Vorstellungsgespräch, welches mit seinem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis wohl seines gleichen sucht.

    Shalom, kfir


    :study: Joe Hill - Teufelszeug
    :thumleft: Farin Urlaub - Indien & Bhutan - Unterwegs 1 #2533 signiert


    "Scheiss' dir nix, dann feit dir nix!"