Hanna Johansen - Ich bin hier bloß die Katze

Affiliate-/Werbelink

Ich bin hier bloß die Katze (Reihe Hanse...

3.9|28)

Verlag: dtv Verlagsgesellschaft

Bindung: Taschenbuch

Seitenzahl: 128

ISBN: 9783423624374

Termin: Dezember 2009

Anzeige

  • Mir hat das Buch gefallen. Auch wenn es mit Klischees spielt, es war superlustig. Trotzdem gebe ich nur vier Sterne, da es mir einfach zu kurz war. Hätten gerne noch ein paar Geschichten mehr sein können.

  • Mögen Sie Hunde?
    Wirklich?
    Das darf nicht wahr sein.
    Na gut, es gibt Schlimmeres.
    Lesen Sie ruhig weiter.


    Ilsebill ist eine Hauskatze. Aus ihrem eigenen, etwas anderem Blickwinkel lässt uns Ilsebill teilhaben, wie sie mit den Widrigkeiten des Lebens umgeht, wenn ein Hund in die Familie einzieht, sich zu zwei lärmenden Kindern noch ein drittes hinzu gesellt. Das alles entbehrt nicht einer guten Beobachtungsgabe und einer gehörigen Portion Humor. Denn Herrchen und Frauchen wissen nicht, was Ilsebill und viele Katzenliebhaber wissen: Nämlich dass sich im Haushalt alles um Ilsebill zu drehen hat. Ilsebill klärt den Leser darüber auf. Dumm nur, dass Herrchen und Frauchen davon nichts mitbekommen.


    Hanna Johansen lässt uns mit ihrem Alter Ego Ilsebill an den Gedankengängen einer Katze teilhaben. Vieles haben Katzenbesitzer immer geahnt, manches nur vermutet: Der Herr im Haus ist immer die Katze und sie ist mit ihrer Umgebung ungeheuer tolerant. So ziemlich jede Situation wird dem treu sorgenden Dosenöffner bestens vertraut vorkommen und somit ein Lächeln auf die Lippen zaubern. Mit der direkten Ansprache durch die Katze wird eine zusätzliche Nähe zum Leser erzeugt, der man sich nicht entziehen kann. Leider sind die damit verbundenen Floskeln und Anreden irgendwann einmal zu viel und ermüden selbst auf den knappen 125 Seiten des Buches. Die vielen kleinen Zeichnungen geben dem Büchlein zusätzlichen Charme.


    Ein liebevolles kleines Büchlein für Katzenliebhaber und solche, die es werden wollen. Voller Humor, kein bisschen übertrieben und absolut wahr.

    Shalom, kfir


    :study: Joe Hill - Teufelszeug
    :thumleft: Farin Urlaub - Indien & Bhutan - Unterwegs 1 #2533 signiert


    "Scheiss' dir nix, dann feit dir nix!"

  • So, endlich komme ich mal dazu, meine Rezi zu dem Buch abzugeben, das ich nun schon eine ganze Weile gelesen habe:
    Fertig war ich mit dem Buch innerhalb eines Tages und ich hatte hinterher Bauchschmerzen vor Lachen. :mrgreen: Ja, einige Seiten waren ein wenig langatmig, weil auch mir dort die Floskeln zu viel wurden, die einige hier schon angesprochen haben. Aber ansonsten habe ich mich köstlich amüsiert über die Wahrheiten, die im Buch bestätigt werden und die Katzenbesitzer und/oder Katzenliebhaber schon kannten: Katzen sind die Herren/Damen im Haus und Menschen werden mit ihren Eigenarten lediglich gnädigerweise akzeptiert. :cat:
    Die kleinen Zeichnungen zwischendrin haben den Text zusätzlich aufgelockert und waren echt süß - was also ein zusätzliches Plus ergibt.
    Insgesamt vergebe ich für das Buch 4 :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: .

  • Habt ihr euch auch schon mal gefragt, wie wohl Katzen unsere Welt sehen?


    Was sie von Weihnachten, Ferien und uns halten?


    In Hanna Johansen's Buch erfährt man die Antworten! :cheers:



    Ich finde das es ein sehr lustig geschriebens Buch ist, aber ich denke das es nur für Katzenbesitzer interessant ist! :cat:


    Jetzt kann ich meine Katze viel besser verstehen! :D

    1. (Ø)

      Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG


  • Ich musste das Buch gleich mal auf die Wunschliste setzen! DANKE für den Tip!!!!

    _________________________________________
    Buchtipps die ich nur empfehlen kann gibts auf unserem Bücherblog: Buchkiste.com :huhu:

  • Ich habe mir das Buch gekauft um zu wissen wie meine Katze das Leben mit mir sieht.
    Ich habe meine Puschi doch so einige Male wieder gefunden. Vor allem das Papa der Dosenöffner ist. Ein sehr schönes Buch mit angenehmen Schreibstil. Ich habe gut gelacht.- Was mir nicht gefallen hat war, das es doch recht kurz ist.

    Ich lesee gerade The Haunted
    :study: 2016: 51 Bücher
    :study: 2015: 31 Bücher :pale:
    :study: 2014: 50 Bücher :pale:
    :study: 2013: 69 Bücher :-,
    :study: 2012: 50 Bücher :pale:
    :study: 2011 : 132 Bücher :cheers:
    :study: 2010 : 102 Bücher :dance:


    :flower: Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele :flower:

  • Die kleinen Zeichnungen zwischendrin haben den Text zusätzlich aufgelockert und waren echt süß - was also ein zusätzliches Plus ergibt.

    Dem kann ich nur zustimmen und auch ansonsten fand ich das Buch sehr angenehm zu lesen. Es ist mit Sicherheit kein literarisches Meisterwerk, aber eine nette, unterhaltsame Lektüre für Zwischendurch und nicht nur für Katzenbesitzer geeignet... :thumleft:

    With freedom, books, flowers, and the moon, who could not be happy? ― Oscar Wilde

  • Mich hat dieses Buch köstlich amüsiert, wirklich nur weiter zu empfehlen! Mit einem unglaublichen Humor...

Anzeige