Bücherwichteln im BücherTreff

Trinity Taylor - Ich will dich

Ich will dich: Erotische Geschichten

2.2 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen

Verlag: blue panther books

Bindung: Taschenbuch

Seitenzahl: 240

ISBN: 9783940505453

Termin: Februar 2010

Anzeige

  • "ICH WILL DICH" - Erotische Kurzgeschichten von TRINITY TAYLOR


    Klappentext:
    Schlaflose Nächte mit erregenden Geschichten voller Sinnlichkeit Trinity Taylors Geschichten schärfen alle Sinne: Phantasievoll, aufregend, mit perfektem Gespür für spannungsgeladenen Sex, laden diese Stories zum erotischen Träumen und Tun ein.


    Meine Meinung:
    Neben einem "normalen Roman" lese ich gerne noch Kurzgeschichten. Diese Kurzgeschichten haben es in sich. Sie sind flüssig, spannend und ungemein erotisch geschrieben! Es kommt dann auch schon vor, dass ich 2 Geschichten hintereinander lese, weil sie auch teilweise romantisch sind - sie haben einfach das gewisse etwas, das ich als Frau schön finde!
    Kann ich nur empfehlen - auch meine Freundin, die wenig Erotik liest, war sehr begeistert!!!

    - Wer niemals abhebt, wird nirgendwo landen! -

    Einmal editiert, zuletzt von K.-G. Beck-Ewe ()

  • Mir hat dieses Buch leider gar nicht gefallen! [-(
    Die Geschichten sind flach, vorhersehbar und unwahrscheinlich und die Erotik läuft immer auf das Gleiche heraus! :thumbdown:
    Schade, von mir nur :bewertung1von5:/:bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Ich :study: gerade:
    "Das Lied von Eis und Feuer 4 - Die Saat des goldenen Löwen" von George R.R. Martin (Kindle)




  • Seid gegrüsst


    Voll Freude habe ich dieses Buch bestellt, und ich muss dir, Frauke, leider beipflichten: Was ich bis jetzt gelsen habe, war schlecht, mehr als schlecht.
    Stümperhaft und sehr möchtegern, wo ist da bitteschön die Erotik?!?
    Und wenn du, Nicola, diese langweiligen und flachen Geschichten wirklich "ungemein erotisch" findest, solltest du vielleicht mal
    "Tage der Versuchung" oder "Die verbotenen Früchte der Wollust" lesen - das verstehe ich nämlich unter ungemein erotischer Literatur.


    Herzlichst


    E.S.

    :study: Hjorth & Rosenfeldt - Die Toten, die niemand vermisst

    :musik: Die drei ???

    Bücher haben Macht
    Über dich lachen sie bloss
    Weil du trotzdem liest.

    :love:

Anzeige