Wallace Milroy - Malt Whisky Almanach - Leitfaden für Genieß

Anzeige

  • Whiskey, Whisky oder auch andere Schreibweisen - sobald es von dem allgemeinen Begriff zu den Malts geht, wird der Kreis der bekannten Marken etwas kleiner und diejenigen, die sich da auskennen sind nicht allzu viele. Höchstwahrscheinlich, weil man die Leberzirrhose erreicht, bevor man die meisten interessanten Sorten auch nur durch Nippen probiert hat. :drunken: Oder aber eine enorme Schwindsucht des Bankkontos eingetreten ist. :mrgreen:
    Da ist es gut, wenn man sich auf die Experten verlassen kann. Einer dieser Experten, die einen Maltführer herausgebracht haben, den man bequeme in der Sacko-Tasche mitnehmen kann, wenn man zu einer Verköstigung fährt ist Wallace Milroy, dessen kleines Werk zwar keine Vollständigkeit beanspruchen kann, aber für die meisten Situationen sicherlich ausreicht. (Für dieHussammlung empfehle ich hier einen anderen Titel, den ich gleich auch noch vorstelle.) Milroy konzentriert sich ganz auf Großbritannien, was schon in Ordnung ist, da die außerhalb der Inseln produzierten Malts nicht unbedingt befriedigen können.

Anzeige