Neue KLR Liste

  • Hallöchen!


    Super, wie sich das entwickelt hat :thumleft:... hoffe es ist eins dabei, so dass ich auch mitmachen kann.


    Wird das dann wie eine normale Umfrage gestaltet, also im Kopf vom Thread zum anklicken ... ? Ich glaube, das wäre übersichtlicher ...


    groetjes


    jenny + chitah

  • @ aikenka


    Das hoffe ich auch. :thumleft:


    Leider kann ich keine Umfragen starten. Ich werde die Vorschläge sammeln und dann auswerten (da wir ja auch gleich die Bücher für November und Dezember festlegen).
    Ich werde euch auf den Neuesten Stand halten so dass der Threat nicht an Übersichtlichkeit verliert.
    Da kriegen wir schon hin :D

    Narkose durch Bücher - Das Richtige ist: das intensive Buch.
    Das Buch, dessen Autor dem Leser sofort ein Lasso um den Hals wirft, ihn zerrt, zerrt und nicht mehr losläßt.


    :study: Sarah J. Mass - Throne of Glass / Die Erwählte :study:

  • Ich bin auch ziemlich froh, dass sich zwei gefunden haben, die die KLR übernehmen (Vielen Dank dafür =D>). Ich lese zwar aus Zeitgründen nicht so häufig mit; hätte es aber ziemlich schade gefunden, wenn die KLR völlig aus dem BücherTreff verschwunden wäre.


    @HeidiHof: Ich wünsche dir alles Gute und gute Besserung :flower: .


    LG,
    Casoubon.

  • Wenn ich noch was vorschlagen dürfte: (falls noch nicht zu spät)


    Evil von Jack Ketchum


    Ich denke dies gibt mit Sicherheit viel Diskussionsstoff!!! Und ich denke auch, dass es reizvoll ist, weil es auf einer wahren Begebenheit basiert.


    Anbei der Klappentext:

    Kurzbeschreibung

    Jack Ketchums beunruhigender, grenzüberschreitender Horrorthriller gilt unter Experten als eines der großen Meisterwerke des Genres. Die Geschichte eines Jungen, der inmitten einer amerikanischen Vorstadtidylle mit unvorstellbaren Grausamkeiten konfrontiert wird, steigt tief hinab in die Abgründe der menschlichen Psyche. Nachdem der brillant geschriebene Roman viele Jahre unter der Hand als geheimer Klassiker die Runde gemacht hatte, erhält er jetzt nicht zuletzt dank Stephen King, der zu diesem Werk auch eine ausführliche Einleitung verfasst hat, die verdiente Aufmerksamkeit und erscheint nun endlich auch als deutsche Erstausgabe.

    Klappentext
    »Wenn man mich fragen würde, wer der beste Horrorautor Amerikas ist, fällt mir als erstes Jack Ketchum ein.«
    Stephen King
    »Der furchteinflößendste Autor Amerikas.«
    Stephen King


    "Als hätte Clive Barker 'Der Herr der Fliegen' geschrieben. Gewaltig!"
    The New York Times

  • Casoubon
    Auch von meiner Seite aus: gern
    geschehen.
    Wir freuen uns sehr das er so guten
    Anklang findet mit der neuen KLR. Super


    @ Lucinas
    "Evil" ist leider nix fuer die KLR. Aber du
    kannst das Buch ja fuer die Leserunde
    ab 15. Oktober vorschlagen :-)

    Narkose durch Bücher - Das Richtige ist: das intensive Buch.
    Das Buch, dessen Autor dem Leser sofort ein Lasso um den Hals wirft, ihn zerrt, zerrt und nicht mehr losläßt.


    :study: Sarah J. Mass - Throne of Glass / Die Erwählte :study:

    Einmal editiert, zuletzt von Suspiria ()

Anzeige