Bücherwichteln im BücherTreff

Bücher-Flohmarkttermine

  • wVerdammt für mich heute leider nix. Berichte bitte wenn du da warst Fabiane

    also was ich schön fand war, dass man Kaffee und Kuchen dort kaufen konnte und es einen extra Raum gab, wo man sich zurückziehen konnte. Der Bücherflohmarkt an sich war ok aber wenn ich ihn mit Buseck vergleiche fand ich Buseck schöner. In Butzbach war alles sehr eng, das fand ich nicht so gut. Aber alles in allem war es wirklich ok.


    :study: „Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste" :study:
    (Heinrich Heine)

  • Für alle, die sich für englische Bücher (und andere Sachen wie Marmelade) interessieren: Am 24.11.18 findet ab 10:30 Uhr der Christ Church Bazaar der anglikanischen Kirche in Wien statt. Bücher, Musik, Kulinarisches und ein Flohmarkt ist da, Eintritt ist frei.

    :study: Der Schwur der Orks - Michael Peinkofer
    :musik: The Turncoat's Gambit - Andrea Cremer

    ---
    Ziel 2018: 41 Bücher
    Bisher: 40 (2 in Arbeit)


    Ziel 2017: 30 Bücher - 40 gel,
    Ziel 2016: 50 Bücher - 47 gel.
    ---
    ~ Schreibend entsteht Geschichte ~

  • Ja, mehrfach. Einmal hatten wir in der Früh um halb elf gleich einen Dudelsackspieler (die sind laut die Kerle), aber ja, wenn man nicht viel englisch liest, bringt der nur bedingt was, zumindest was die Bücher angeht. Und Marmeladen und Co sind meist schnell weg, da muß man wohl gleich in der Früh hingehen und sich was holen. Aber ansonsten ist die Stimmung dort sehr gut und ich geh gern hin :)

    :study: Der Schwur der Orks - Michael Peinkofer
    :musik: The Turncoat's Gambit - Andrea Cremer

    ---
    Ziel 2018: 41 Bücher
    Bisher: 40 (2 in Arbeit)


    Ziel 2017: 30 Bücher - 40 gel,
    Ziel 2016: 50 Bücher - 47 gel.
    ---
    ~ Schreibend entsteht Geschichte ~

  • Ja, mehrfach. Einmal hatten wir in der Früh um halb elf gleich einen Dudelsackspieler (die sind laut die Kerle), aber ja, wenn man nicht viel englisch liest, bringt der nur bedingt was, zumindest was die Bücher angeht. Und Marmeladen und Co sind meist schnell weg, da muß man wohl gleich in der Früh hingehen und sich was holen. Aber ansonsten ist die Stimmung dort sehr gut und ich geh gern hin :)

    Das klingt echt nett, aber für Marmeladen & Co lohnt sich für mich der Besuch nicht - ich bin da gut versorgt :wink:

  • Über mehrere Ecken hab ich kürzlich von dem Bücherflohmarkt gehört:

    In Sankt Augustin (Nähe Bonn) kann man ihn jeden Freitag von 13.00 bis 16.00 Uhr besuchen.

    Die Erlöse gehen vollständig in Hilfsprojekte der Steyler Universität.


    Mehr Infos:

    http://www.pth-augustin.eu/pth…thek-buecherflohmarkt.php

    Grüße
    Soulprayer
    ______
    Statistik 2018: Bücher: 16 <:~:> PR-Classic: 133 <:~:> ATLAN: 3 <:~:> Perry-Rhodan: 2980
    Perry Rhodan EA Aufholgjagd: akt. Stand: 580 / 2874 << 2015: 73 << 2016: 215 << 2017: 159

    "Ich mag lange romantische Spaziergänge durch Buchläden". -Goodreads

Anzeige