Dean Koontz - Trauma / Life Expectancy

  • Buchdetails

    Titel: Trauma


    Verlag: Heyne

    Bindung: E-Book

    Seitenzahl: 480

    ISBN: 9783641078577

    Termin: Dezember 2011

  • Bewertung

    4.1 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen

    82,2% Zufriedenheit
  • Inhaltsangabe zu "Trauma"

    Jimmy Tock wird in der Sekunde geboren, in der sein Großvater stirbt. Doch kurz vor seinem Tode sprach der alte Mann noch ein letztes Mal in zusammenhängenden Worten: Er sagte die Geburtsgröße Jimmys und sein Gewicht voraus - aber auch fünf schreckliche Tage in seinem späteren Leben, die ihn und seine Lieben an den Rand der Existenz führen. Die ersten Informationen erweisen sich als auf Zentimeter und Gramm genau richtig - umso ernster weiß die Familie die Schreckensdaten zu nehmen. Dabei ist der Tag der Geburt noch gar nicht mitgerechnet, an dem bereits Fürchterliches passiert: Ein verrückter Clown, dessen Frau in den Geburtswehen stirbt, zieht seine Pistole und läuft wahllos mordend durchs Krankenhaus. Was für Schrecken mögen auf Jimmy dann erst in der Zukunft warten? Welche Albträume wird er noch durchleben müssen? Und welche unfassbar böse Kraft steht hinter all dem Unheil?
    Weiterlesen
  • Bestellen

  • Aktion

Anzeige

  • Jimmy Tock ist unter sehr ungewöhnlichen und auch gewaltsamen Umständen geboren worden - in einer Nacht voller Donner, Blitz, Tod und düsteren Prophezeiungen.


    Diese Prophezeiungen sollen zu spezifischen Daten zwischen seinem 20. und 30. Lebensjahr in erfüllung gehen - und keine der Prophezeiungen hat etwas Positives.


    Doch in einer liebevollen - wenn auch sehr ungewöhnlichen - Familie aufgewachsen, stellt sich Jimmy diesen ungewöhnlichen Herausforderungen und erzählt uns davon in sehr amüsanter Art und Weise.


    Clowns fand ich immer etwas beunruhigend :clown: , schon vor "Es" und dieser Roman macht die Sache wirklich nicht besser :wink: Aber ein wirklich Klassebuch - das Beste, was Mr. Koontz seit Langem geschrieben hat. :thumleft: :thumright:

  • Inhalt:
    Jimmy Tock wird in der Sekunde geboren, in der sein Großvater stirbt. Doch kurz vor seinem Tode sprach der alte Mann noch ein letztes Mal in zusammenhängenden Worten: Er sagte die Geburtsgröße Jimmys und sein Gewicht voraus - aber auch fünf schreckliche Tage in seinem späteren Leben, die ihn und seine Lieben an den Rand der Existenz führen. Die ersten Informationen erweisen sich als auf Zentimeter und Gramm genau richtig - umso ernster weiß die Familie die Schreckensdaten zu nehmen. Dabei ist der Tag der Geburt noch gar nicht mitgerechnet, an dem bereits Fürchterliches passiert: Ein verrückter Clown, dessen Frau in den Geburtswehen stirbt, zieht seine Pistole und läuft wahllos mordend durchs Krankenhaus. Was für Schrecken mögen auf Jimmy dann erst in der Zukunft warten? Welche Albträume wird er noch durchleben müssen? Und welche unfassbar böse Kraft steht hinter all dem Unheil?


    Autor:
    Dean Koontz wurde 1945 in Pennsylvania geboren und lebt heute mit seiner Frau in Kalifornien.


    Meine Meinung:
    Dean Koontz erzählt ohne Frage eine spannende Geschichte. Irgendwie so ab Seite 210 war es mir schlichtweg nicht mehr möglich das Buch beiseite zu legen. Die Geschichte nimmt schon zu Beginn ein ordentliches Tempo und hält dieses Tempo auch bis zum Ende durch, ein Ende übrigens, dass doch ziemlich überraschend war. Die Geschichte wird mit „lockerer Hand“ erzählt. Eine gute Idee hat der Autor sehr schön umgesetzt. Nach einigen doch etwas schwächeren Büchern hat Koontz wieder zu „alter Klasse“ zurückgefunden. Nach wie vor gehört Dean Koontz zu den besten Spannungsautoren und seine Bücher verschaffen den Lesern immer wieder sehr schöne und spannende Lesestunden. Die 12.00 EUR, die man für dieses Buch auf den Tisch legen müsste, wenn man es denn kaufen will, sind, so finde ich, kein rausgeschmissenes Geld.

  • Das klingt echt nach dem guten alten Dean R. Koontz - werde ich doch gleich mal auf meine Wunschliste setzen.... Dankeschön !

    Ich mache immer mehrere Diäten, weil ich von einer nicht satt werde :D

  • Dem Jimmy Tock wurden von seinem sterbenden Großvater an dem Tag seiner Geburt fünf schreckliche Tage prophezeit.


    In der Sekunde in der der Opa stirbt, wird Jimmy Tock geboren. Die erste Prophezeiung betrifft seine Geburt und erweist sich als genau zutreffend.
    Also sind die Eltern des Jungen überzeugt, dass auch die nächsten zutreffen werden. Und tatsächlich, alle Prophezeiungen gehen ohne Ausnahme in Erfüllung.


    Das Leben des Jimmy Tock beginnt mit einem Schrecken und ihn warten weitere fünf furchtbare Tage.


    Das Buch hat mir großes Vergnügen bereitet. Ich habe schon etwas länger nichts von Dean Koontz gelesen, da kam mir das "Trauma" unter die Finger,
    und es war gut so. :) Sehr guter Unterhaltungsthriller.


    Wieder mal eine außergewöhnliche Geschichte, die in einem Stil geschrieben ist, der sehr angenehm und ohne jeglicher Anstrengung zu lesen ist. Pure Entspannung und dazu noch spannend und interessant. Nach dem man sich ein wenig in die Geschichte eingelesen hat, möchte man das Buch nicht mehr aus der Hand legen.
    Von mir :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    2021: Bücher: 81/Seiten: 36 510
    2020: Bücher: 139/Seiten: 60 837
    ------------------------------

    "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"

    Dalai Lama

    ------------------------------

    Lese gerade:

    Hillenbrand, Tom - Hologrammatica

  • Die Meinungen sind schonmal so vielversprechend, dass das Buch auf meiner Wunschliste landet. Es wäre zudem noch mein Erstlingswerk von Koontz;)

    "Ein Meisterwerk kann man auch schreiben, ohne tausend Seiten zu schwärzen"

Anzeige