Buchempfehlung Fugger

Anzeige

  • Hallo,


    ich suche Romane die über die Fugger handeln.


    Bereits gelesen habe ich


    Tanja Kinkel "Die Puppenspieler"
    Peter Dempf "Das Amulett der Fuggerin" bin ich gerade dabei zulesen.


    Es können auch Sachbücher sein.


    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

  • Martha Schad: Die Frauen des Hauses Fugger - Mit sanfter Macht zum Weltruhm


    Barbara Günther-Haug: Sybille Fugger, die Frau Jakobs des Reichen

    "Books are ships which pass through the vast sea of time."
    (Francis Bacon)
    :study:
    Paradise on earth: 51.509173, -0.135998

  • Ich habe zwar keines der Bücher gelesen, aber bei Wikipedia kommen immer Literaturempfehlungen, wenn man einen Begriff eingibt.
    Franz Herre: Die Fugger in ihrer Zeit. 12 Auflage. Wißner-Verlag, Augsburg 2005, ISBN 3-89639-490-8 .
    Hans Herzfeld (Hrsg.): Geschichte in Gestalten. Band 2: F–K, Fischer Taschenbuch, Frankfurt a. M. 1980, ISBN 3-596-24525-7 .
    Günter Ogger: Kauf dir einen Kaiser. Die Geschichte der Fugger. 17. Auflage. Droemer Knaur, München 1995, ISBN 3-426-03613-4 .
    Götz von Pölnitz: Die Fugger. 6. Auflage. Mohr, Tübingen 1999,
    ISBN 3-16-147013-3 .
    Martha Schad: Die Frauen des Hauses Fugger. 2. Auflage. Piper Verlag, München 2004, ISBN 3-492-23818-1 .
    Peter Garski: Das Fuggerei-Phantom. A-Crime, Augsburg 2005,
    ISBN 3-923914-62-8 .
    (Quelle: Wikipedia)

    Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt.
    (Jorge Luis Borges)

  • Ich kann dir auch das hier empfehlen:


    Zitat

    Original von €nigma
    Martha Schad: Die Frauen des Hauses Fugger - Mit sanfter Macht zum Weltruhm

    Liebe Lesegrüße
    Eure Süße
    :study::)


    Erinnerungen, die unser Herz berühren, gehen niemals verloren.


  • Ähm...was ist denn ,,Fugger" :uups:

    Ich :study: Tintenherz von Cornelia Funke


    ,,Ohne eigene Bücher zu sein, ist der Abgrund der Armut, verweile nicht darin."
    John Rusika

Anzeige