Wahl der besten Bücher im BücherTreff

An welchem Ort (in eurem Buch) befindet ihr euch gerade?

  • bin in Basel

    Oh! Da war ich gestern auch.

    Heute bin ich bei meinem Doktorvater, zusammen mit meiner Frau.

    :study:George Saunders, Zehnter Dezember (MLR).

    :study: James Baldwin, Von dieser Welt.

    :musik:T. C. Boyle, Das Licht.

  • Ich bin am Ende - im dreifachen Sinne


    als Leserin bin ich mit dem Buch zu Ende und versuche das selbige zu begreifen

    als Helene bin ich am Ende meines Lebens, wie ich es bisher kannte. Jetzt beginnt mein Leben als ferngesteuerte Maschine. Zum Glück und hoffentlich bekomme ich hiervon nicht mehr viel mit.

    als Eugen, vegetiere ich nur noch vor mich hin. Ein misslungener Suizidversuch hat mich zum Samenspender für Volk und Vaterland gemacht.

    Gelesene Bücher 2019: 17 Bücher | 4468 Seiten | ø 70,92 Seiten pro Tag | Stand: 05.03.2019

    Gelesene Bücher 2018: 113 Bücher | 34.036 Seiten | ø 93,25 Seiten pro Tag


    Für mich ist der Inhalt eines Buches wichtig, nicht das Medium. Ich brauche keinen Geruch nach Papier und Leim, um in eine Geschichte einzutauchen.
    Wir nutzen schließlich auch ein Telefon zur Kommunikation und nicht die Buschtrommel weil sie schön nach Holz und Leder riecht.
    :study:

  • Flinke Feder : Oh, das klingt mir aber viel zu sehr nach Spoilern und zu wenig nach tatsächlichem Ort.:-s


    Ich bin im Schlafsaal des Internats in Repton in der englischen Grafschaft Derbyshire. Mir brennt der Hintern von den Stockschlägen.

    1. (Ø)

      Verlag: Zweitausendeins Verl., 1987.


    Denton Welch "Jungfernfahrt" (78/452)


    Jahresbeste: Herbert Lieberman (2019), Emil Ferris (2018), Willa Cather (2017), Adrian Tomine (2016), Derek Raymond (2015), James Agee (2014), Ken Kesey (2013), Jim Nisbet & Richard Ford (2012) :king:
    Gelesen: 31 (2019), 145 (2018), 119 (2017), 180 (2016), 156 (2015), 77 (2014), 58 (2013), 39 (2012)
    Letzter Buchkauf: Robert Stone "Zerrspiegel" (28.2.)

  • Flinke Feder das ist wirklich ein hartes Ende. Apropos, gibst Du nicht ein bißchen viel preis ? Nicht das jemand hier unfreiwillig zu früh zu viel erfährt.

    :study: Laurie R. King: The language of bees

    :study: Hermann Parzinger: Die Kinder des Prometheus


    Man sollte Gott nicht nach dieser Welt beurteilen, das war nur ein Versuch, der nicht gelungen ist, aber es muß ein Meister sein, der solche Schnitzer macht (Van Gogh, zitiert von Harald Lesch)

    Mögen hätt' ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut! (Karl Valentin)

  • Mario dann lösche bitte meinen Post

    Gelesene Bücher 2019: 17 Bücher | 4468 Seiten | ø 70,92 Seiten pro Tag | Stand: 05.03.2019

    Gelesene Bücher 2018: 113 Bücher | 34.036 Seiten | ø 93,25 Seiten pro Tag


    Für mich ist der Inhalt eines Buches wichtig, nicht das Medium. Ich brauche keinen Geruch nach Papier und Leim, um in eine Geschichte einzutauchen.
    Wir nutzen schließlich auch ein Telefon zur Kommunikation und nicht die Buschtrommel weil sie schön nach Holz und Leder riecht.
    :study:

  • Ich bin im Versammlungsraum der "Kinder der Lichter" in London. Ich bin gespannt, wie sich dieses Treffen noch entwickelt.

    :study: Laurie R. King: The language of bees

    :study: Hermann Parzinger: Die Kinder des Prometheus


    Man sollte Gott nicht nach dieser Welt beurteilen, das war nur ein Versuch, der nicht gelungen ist, aber es muß ein Meister sein, der solche Schnitzer macht (Van Gogh, zitiert von Harald Lesch)

    Mögen hätt' ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut! (Karl Valentin)

Anzeige