Stephenie Meyer - Biss zur Mittagsstunde / New Moon

Affiliate-Link

Biss zur Mittagsstunde (Bella und Edward...

4.2|524)

Verlag: Carlsen

Bindung: Taschenbuch

Seitenzahl: 576

ISBN: 9783551316615

Termin: März 2017

  • Hallo zusammen!! Grade habe ich "New Moon" fertig gelesen und wollte euch gleich mal davon erzählen, also...


    Bei "New Moon" handelt es sich um die Fortsetzung von "Twilight" (deutscher Titel: Bis(s) zum Morgengrauen). Es geht auch in diesem Buch um die Geschichte von Bella und Edward, wobei ich vom eigentlichen Inhalt noch nicht viel verraten möchte, um die Spannung nicht vorweg zu nehmen.
    Dehalb hier nur der Klappentext:


    "Shoot", I muttered when the paper sliced my finger; I pulled it out to examine the damage. A single drop of blood oozed from the tiny cut.
    It all happened very quickly then.
    Edward threw himself at me, flinging me across the table... I tumbled down to the floor by the piano, with my arms thrown out instinctively to catch the fall, into the jagged shards of glass. I felt the searing, stinging pain than ran from my wrist to the crease inside my elbow.
    Dazed and disoriented, I looked up from the bright red blood pulsing out of my arm- into the fevered eyes of the six suddenly ravenous vampires.

    "Twilight" ist eins meiner Lieblingsbücher und auch sein Nachfolger "New Moon" steht bei mir ganz weit oben ;-)
    Es ist unbedingt notwendig erst denn ersten Teil zu lesen, ansonsten kommt man wohl ein wenig Durcheinander. Ich denke, die, die Twiligt/Biss zum Morgengrauen mögen werden dieses Buch auch mögen, obwohl es um einiges düsterer ist, als das erste.


    Meiner Meinung nach kann die Autorin Gefühle sehr gut beschreiben, sodass man sich super in die Hauptperson Bella hineinversetzten kann. Es wird wohl auch noch einen dritten Teil geben, wie auf der Homepage der Autorin angekündigt. Das Englische ist an sich leicht zu verstehen und nicht kompliziert geschrieben (Ich habe seit 6 Jahren Englisch in der Schule und bin super damit klar gekommen).


    Eine Leseprobe gibts direkt auf der Homepage von Stephenie Meyer: www.stepheniemeyer.com 


    Falls jemand noch Fragen zum Buch hat, fragt mich ruhig, ich wollte hier nur nicht zu viel verraten um die Spannung nicht vorwegzunehmen.


    liebe Grüße
    Wölkchen

  • das steht noch auf meiner *zu lesen* liste... Ich liebe Edward Cullen, aber ich habe gehört das er im 2. Teil wohl ein wenig "zu kurz" kommt....

  • Ich hab' den ersten Teil geradezu verschlungen. Werde mir "New Moon" sobald wie möglich kaufen. Bis zum nächsten Frühjahr auf die deutsche Version zu warten, werde ich nämlich nicht aushalten. Es macht sowieso immer viel mehr Spaß die OVs zu lesen. Stimmt es eigentlich, dass der dritte Teil im Oktober rauskommt??

    "Lesen ist ein kreativer, selbst gewählter, einsamer, herrlicher Prozess, durch nichts zu ersetzen."
    (Günter Grass)

  • @ Wölkchen: Wie ist "New Moon" denn bis jetzt so. Ich hab's mir zwar schon bei Amazon bestellt, aber ich muss noch bis Freitag warten... Das erste Kapitel hab' ich ja schon auf Stephenie Meyers Homepage gelesen. Wie geht's denn weiter?? (Jaaaa, ich weiß, ich bin unheimlich neugierig. :D)

    "Lesen ist ein kreativer, selbst gewählter, einsamer, herrlicher Prozess, durch nichts zu ersetzen."
    (Günter Grass)

  • Also ich hab New Moon schon seit einer Weile fertig gelesen. Für alle, die noch mehr vom Inhalt wissen möchten, bitteschöN ;-) :


    (Vorsicht: SPOILER!!!!)



    Also so gehts erstmal weiter ;-) Wie's danach weiter geht hab ich erstmal noch nicht geschrieben um nicht auch noch die letzte Spannung vorwegzunehmen ;-)

  • Ich habe das Buch doch schon gestern geliefert bekommen. Juhu! :compress: :dance: Hab's gleich angefangen zu lesen und bin begeistert. Es ist wirklich genauso fesselnd wie das erste Buch. Am Anfang dachte ich ja, dass es mir nicht so gut gefallen würde, weil Edward ja wirklich zu kurz kommt, aber ich find's auch so spannend! Freu mich schon auf das Ende. Sind nur noch 200 Seiten...

    "Lesen ist ein kreativer, selbst gewählter, einsamer, herrlicher Prozess, durch nichts zu ersetzen."
    (Günter Grass)

  • Hallo! Hab' das Buch gestern Abend nicht mehr aus der Hand legen können und bin jetzt auch schon fertig! Ich hab's viel zu schnell verschlungenen, da ich unbedingt wissen wollte, wie es ausgeht!!! Wie das erste auch, war es wieder eine richtig schöne, aber diesmal auch traurige Geschichte. Schade fand ich nur, dass die Freundschaft mit Jacob am Ende mehr oder weniger in die Brüche gegangen ist. Seine Charakterentwicklung im Vergleich zum ersten Teil (in dem er ja eigentlich keinen sehr großen Part hatte) hat mir wirklich gut gefallen. Das Ende hat mich ganz neugierig auf das nächste Buch werden lassen. Weiß jemand, wann es rauskommt???
    Meinem Englisch hat es übrigens auch gut getan, auch wenn es keine allzu große Herausforderung war!

    "Lesen ist ein kreativer, selbst gewählter, einsamer, herrlicher Prozess, durch nichts zu ersetzen."
    (Günter Grass)

  • Schön, dass dir das Buch auch so gut gefällt wie mir :D
    Ich weiß leider nicht, wann der nächste Teil erscheint, aber ich schätze es wird wohl bis Herbst 2007 dauern, da zwischen den ersten beiden Teilen, soweit ich weiß, auch ein Jahr lag. Ich kann es aber kaum erwarten :wink:

  • Hach...aber es war auch wieder einfach zu schön...bin richtig traurig, dass ich es schon ausgelesen habe...


    Bin schon gespannt ob das Buch verfilmt wird, aber bei dem Erfolg kann man ja davon aus gehen...


    LG Summer

    "Schlafende Eidechsen im Mondschein,
    vom Himmel ein Regen kleiner Fische..."

  • @ Wölkchen:
    Ja, ich hab' vorhin auch auf Stephenie Meyers Homepage gelesen, dass es noch bis Herbst 2007 dauern wird, bis Eclipse rauskommt... Ich weiß gar nicht, wie ich das überleben soll... ;-)
    Weiß irgendjemand etwas davon, dass im Oktober "The story behind New Moon" rauskommen soll?? Ich hab' so was im Net gefunden....
    Auf die Verfilmung bin ich aber mal gespannt. In solchen Sachen bin ich eher skeptisch, meistens kommt der Film sowieso nicht an des Buch heran...

    "Lesen ist ein kreativer, selbst gewählter, einsamer, herrlicher Prozess, durch nichts zu ersetzen."
    (Günter Grass)

  • Virginia : Ich bin bei Buchverfilmungen auch skeptisch. Ich überlege besonders bei dieser ob ich mir den Film überhaupt angucken würde, weil es mein Lieblingsbuch ist und der Film warscheinlich sowieso nicht an das Buch rankommen würde...


    Was ist das denn für eine "story behind New Moon"?

  • Hallo!
    Ich weiß leider auch nicht genau, was sich hinter "The story behind New Moon" verbirgt. Ich habe nur mal einen Artikel gelesen, in dem stand, dass dieses Buch (??) im Oktober rauskommen würde.
    Deswegen habe ich ja auch gefragt, ob jemand mehr darüber weiß, aber anscheinend sieht es nicht so aus!

    "Lesen ist ein kreativer, selbst gewählter, einsamer, herrlicher Prozess, durch nichts zu ersetzen."
    (Günter Grass)

  • Ja, das habe ich mir auch gedacht. Ich schaue noch mal in Net, vllt finde ich ja noch irgendwas interessantes darüber...

    "Lesen ist ein kreativer, selbst gewählter, einsamer, herrlicher Prozess, durch nichts zu ersetzen."
    (Günter Grass)

  • Zitat

    Original von Virginia
    Auf die Verfilmung bin ich aber mal gespannt. In solchen Sachen bin ich eher skeptisch, meistens kommt der Film sowieso nicht an des Buch heran...


    Da bin ich auch mächtig skeptisch, dies Buch ist für meine Begriffe einfach unverfilmbar...


    "New moon" ist wirklich eine tolle Fortsetzung von "Twilight" und ich hoffe, dass ganz bald Herbst 2007 ist und "Eclips" erscheint. Mir gefallen die englischen Cover auch einfach viel besser als die deutschen von Carlsen, wobei das vom ersten Teil ja noch okay ist...


    Bwenta

Anzeige