Susanne Fröhlich - Frisch gepreßt

Affiliate-/Werbelink

Frisch gepresst

3.8|31)

Verlag: Ullstein Taschenbuch

Bindung: Taschenbuch

Seitenzahl: 224

ISBN: 9783548284965

Termin: August 2012

Anzeige

  • "Und jetzt wollen wir mal schön feste pressen, gell, Frau Schnidt." Das kleine Arschloch, das sich anmaßt, mit mir gemeinsam pressen zu wollen, heißt Dr. Wiedmann und ist so ziemlich der unsympathischte und unleckerste Kerl, der mir in den letzten Jahren über den Weg gelaufen ist.


    "Die Geburt ist die schönste Erfahrung im reichen Leben einer Frau - sagen vor allem die Männer, die sich selbst für einen lächerlichen Weisheitszahn drei Spritzen verpassen lassen."


    Ein gelungenes Buch - nicht nur für Mütter oder die es noch werden wollen.


    Das lustige Buch ist für jeden, der beim Lesen gerne lacht... Auch wenn ich diese Vorkommnisse noch nicht nachvollziehen kann - ich musste bei manchen Äußerungen der Personen direkt loslachen!
    Für eine erfrischende Lektüre, leicht zu lesen, absolut empfehlenswert!!!

    Liebe Lesegrüße
    Eure Süße
    :study::)


    Erinnerungen, die unser Herz berühren, gehen niemals verloren.

  • ich habe das buch vor ein paar jahren gelesen und tränen gelacht.
    bei einer entbindung ist es frau natürlich nicht zum scherzen. aber so ungefähr kann man sich den ablauf vorstellen.

  • Is' schon komisch, wenn man dann vom Sitznachbarn und -gegenüber im Zug ganz merkwürdig angeschaut wird...
    War aber auch irgendwie lustig!


    Ich will dann immer ganz schnell fertig werden, weil ich das Ende unbedingt wissen will. Am liebsten sollten aber solche Bücher dann auch nie aufhören, weil ich sie wirklich gerne lese...

    Liebe Lesegrüße
    Eure Süße
    :study::)


    Erinnerungen, die unser Herz berühren, gehen niemals verloren.

  • Ich bin mit der Erwartung an das Buch herangegangen, dass es genauso gut ist, wie frisch gepresst. Leider fand ich es dann ziemlich nervig und habe es nach kurzer Zeit beiseite gelegt.... Vielleicht kann ich doch irgendwann mal wieder weiterlesen. Ich finde die Sprache etwas abgenutzt, und irgendwann hatte ich keine Lust mehr auf das krampfhafte Versuchen witzig zu sein.


    Kurzbeschreibung
    Kinder, Kinder - Männer, Männer und der ganze Rest: Wieder ein schräger, witziger Roman über den Wahnsinn des Alltags von Susanne Fröhlich, dem frechsten Schnabel nörd- und südlich des Mains.

  • @ nic


    "Frisch gemacht" fand ich auch nicht so doll, wie du schon sagst irgendwie krampfhaft komisch. Aber nach eurer Beschreibung werde ich mich mal nach "Frisch gepresst" umschauen!


    LG schnakchen

  • Schade, unter "Frisch gemacht" hätte ich mir jetzt auch eine Fortsetzung, à la Frisch gepreßt erwartet... :|


    LG
    Süße

    Liebe Lesegrüße
    Eure Süße
    :study::)


    Erinnerungen, die unser Herz berühren, gehen niemals verloren.

  • Mist, und ich hatte "Frisch gepresst" noch gestern am Bahnhof in der Hand und war zu kniggerig die 3,99 € auszugeben, weil ich "Fiasko für Fortgeschrittene" dabei hatte.


    Werd ich wohl doch noch bestellen müssen. :mrgreen:

  • @ Joe



    Fiasko für Frotgeschrittene ist auch nur zu empfehlen.. habe darüber im übrigen schon etwas geschrieben siehe
    Fiasko für Fortgeschrittene
    :flower:

    LG, Ariadne


    Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute.
    Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang!
    Konfuzius

  • Ich hab "Frisch gepresst" jetzt auch gelesen und mich wirklich gut amüsiert und viel geschmunzelt.
    Nur mit dem Dialekt hatte ich ein wenig Probleme - erstens ist er mir fremd und zweitens mag ich Dialekt in geschriebener Form normalerweise nicht so besonders. Das Buch war trotzdem witzig und nett für zwischendurch.

    Liebe Grüße,
    Azrael


    Aktuelles Buch: "Schwarz zur Erinnerung" von Charlene Thompson

  • hallo zusammen,


    ich hatte mir vor einiger zeit frisch gemacht als hardcover gekauft, weil ich von frisch gepresst so begeistert war. ich war sehr enttäuscht und habe es nicht weitergelesen, weil mir der zwanghafte-lustige stil irgendwann dermaßen auf die nerven gegangen ist, dass ich es nicht mehr ausgehalten habe. hätte besser aufs tb gewartet, hat ja eh nicht lange gedauert- und dann hätte ich mich über das rausgeschmissene geld nicht ganz so geärgert wie über die (ich glaube) 18€....

  • Da kann ich mich nur anschließen, das Buch ist Klasse, ich hatte es im Urlaub dabei.
    Ich konnte als nicht mehr vor lachen!

  • ich habe frisch gepresst auch gelesen und es hat mir gut gefallen, aber jetzt habe ich ein Buch von Bärbel Schäfer und Susanne Luerweg gelesen, dass fand ich noch besser.
    Wer, wenn nicht er? ist erst diese Woche erschienen und super humorvoll und witzig geschrieben.
    Ich kann es nur jedem empfehlen.
    Es ist mein momentanes Lieblingsbuch...


    Liebe Grüße
    Daylight

  • Frisch gepreßt, frisch gemacht und jetzt Familienpackung. Also das erste Buch von Susanne Fröhlich fande ich ja noch ganz witzig, aber sobald man ein andere Bücher von ihr liest kommt da nur noch heiße Luft. Die Witze sind irgendwie immer gleich und die Themen bleiben auch die gleichen. (Figur, Sex, Männer...)Also ich brauch jetzt erst einmal eine Pause von Susanne Fröhlich.

    Ich :study: gerade:



    Cornelia Funke - Hinter verzauberten Fenstern

  • "Frisch gepresst" und "Frisch gemacht" stehen schon auf meiner Liste, die gibt´s jetzt bei "Donauland" zusammen um € 10,50. :cheers:


    Liebe Grüße, Nathy! :cherry:

    Einmal editiert, zuletzt von nathalie ()

  • Zitat

    Original von nathalie
    "Frisch gepresst" und "Frisch gemacht" stehen schon auf meiner Liste, die gibt´s jetzt bei "Donauland" zusammen um € 10,50. :cheers:


    nathalie
    *kaufenkaufenkaufen* sag ich da nur... :loool:

    Liebe Lesegrüße
    Eure Süße
    :study::)


    Erinnerungen, die unser Herz berühren, gehen niemals verloren.

  • Bei diesem Buch habe ich echt Tränen gelacht! Meine beste Freundin hat es mir 2 Tage nach der Geburt meiner Tochter geschenkt, was soll man mehr sagen, ich denke das beste Geschenk für eine frischgebackene lesehungrige Mami!

    Du bist anders als ich - darum ergänzen wir uns so gut.
    Du bist ähnlich wie ich - darum verstehen wir uns so gut.

    Jochen Mariss

Anzeige