Nora Roberts - Im Licht der Sterne / Dance Upon the Air

  • Buchdetails

    Titel: Im Licht der Sterne


    Band 1 der

    Verlag: Blanvalet

    Bindung: Taschenbuch

    Seitenzahl: 384

    ISBN: 9783442377299

    Termin: April 2011

  • Bewertung

    4.5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen

    90,7% Zufriedenheit
  • Inhaltsangabe zu "Im Licht der Sterne"

    Als Nell Channing die Insel der drei Schwestern das erste Mal betritt, verspürt sie nach langer Zeit endlich wieder Frieden und Geborgenheit. Doch ihre wahre Identität muss weiterhin verborgen bleiben. Unter falschem Namen beginnt sie, im Café von Mia Devlin zu arbeiten, in der sie eine treue Freundin findet. Und auch der Sheriff der Insel – Zack Todd – kann sich der charmanten jungen Frau kaum entziehen. Aber dann holt Nells Vergangenheit sie schließlich doch ein …
    Weiterlesen
  • Bestellen

  • Aktion

  • Kurzmeinung

    Lavendel
    Toller Auftakt einer schon etwas älteren Trilogie, die nicht ganz so grausam-detailreich wie ihre späteren Werke ist.

Anzeige

  • Hallo,


    mittlerweile habe ich die "magische" Trilogie von Nora Roberts gelesen:
    Im Licht der Sterne
    Im Licht der Sonne
    Im Licht des Mondes


    Ich kann die Bücher an alle weiterempfehlen, die auf leichte, aber gute Kost stehen. Man ist schnell in der Handlung drin und lebt sie richtig mit!
    Vor allem die einzelnen Charaktere haben mich sehr begeistert, denn sie sind sehr gut dargestellt!!!


    In allen drei Bücher dreht sich die Story um die gleichen Hauptpersonen, jedoch steht in jedem Band eine andere "Hexe" im Vordergrund.
    Und auch wenn man glaubt, die Personen zu kennen, erlebt man so manche Überraschung...


    Fazit:
    Klasse Bücher, sehr gute Story, die bestimmt noch viele weitere Leser begeistern wird!


    LG, Angie.

  • Ja Angie,


    habe sie schon eine ganze Weile auf meiner Liste, aber in der Zwischenzeit habe ich die beiden Doppelbände "Nachtgeflüster" von ihr gekauft.


    Das nächste wird dann diese Trilogie sein.

    Liebe Grüße
    Helga :winken:


    :study: [b]???


    Lesen ist ernten, was andere gesät haben (unbekannt)

  • Bitte klärt mich mal auf:


    Fällt das jetzt unter Fantasy oder ist es eher ein Krimi, wo Magie eine Rolle spielt oder worum gehts da genau? Bei Amazon hab ich nicht wirklich eine gute Inhaltsangabe gefunden! Und spielt es jetzt oder in der VGH?

    Liebe Grüße,
    Azrael


    Aktuelles Buch: "Schwarz zur Erinnerung" von Charlene Thompson

  • Ich fasse hier jetzt gleich mal alle drei Teile der Triologie zusammen, weil ich der Meinung bin, dass man alle lesen sollte um in diesen Bücher richtig mitfiebern zu können:


    Im Licht der Sterne (Kurzbeschreibung bei Amazon)
    Seit acht Monaten auf der Flucht, verspürt die junge, aparte Nell Channing endlich Frieden und Geborgenheit, als sie die Insel der 'Drei Schwestern' betritt. Sie findet einen Job in einem Café, das der hinreissenden, rothaarigen Mia gehört. Die schliesst Nell sogleich in ihr Herz. Denn sie erkennt die Gabe der Magie in ihr, etwas, das auch Ripley, die burschikose Schwester des Sheriffs besitzt - und mit aller Macht verdrängt. Zack Todd, der umschwärmte Sheriff der Insel, fühlt sich unwiderstehlich von Nell angezogen - und wird plötzlich mit Nells düsterer, gewalttätiger Vergangenheit konfrontiert...



    Im Licht Der Sonne
    Alles, was sich Ripley Todd wünscht, ist ein ruhiges, friedliches Leben auf ihrer geliebten Insel ‚Three Sisters'. Mit ihrem Bruder Zack, dem Sheriff der Insel, setzt sie das auch meist in die Tat um. Von dem "magischen Unsinn", dessen Wissen sie sehr beunruhigt, möchte sie absolut verschont bleiben - bis MacAllister Booke auftaucht, ein Spezialist für unerklärliche Phänomene, der die Insel untersuchen soll. Als er Ripley begegnet, weiß er, dass nur sie allein den Schlüssel zur Wahrheit in der Hand hält. Ripley findet diesen ernsthaften, außergewöhnlichen Mann zwar faszinierend, doch darf sie ihm ihr Wissen - und ihr Herz - wirklich anvertrauen?



    Im Licht des Mondes
    Leidenschaftlich und stürmisch war die Liebe zwischen der temperamentvollen rothaarigen Mia Devlin und dem geheimnisvollen Sam Logan. Ausgerechnet jetzt, nach elf Jahren, kehrt er zurück auf ihre geliebte Insel, über der seit Monaten Unheil aufzieht. Ein alter Fluch ist erwacht, der Mia und ihre besten Freundinnen, Nell und Ripley, vernichten kann. Da endlich sieht Mia ein, dass sie Hilfe von Sam mit seinen besonderen Fähigkeiten nötig hat ...



    Ich fand alle Teile dieser Triologie zauberhaft schön. Es geht in allen drei Büchern um eine innige Verbundenheit dreier Freundinnen, um Liebe und um eine Macht, die alles Glück der Insel zerstören will. Es hat Spaß gemacht, die Entwiclung der verschiedenen Beziehungen miterleben zu können und auch die Unterschiede der drei Frauen(und Männer) machen diese Bücher besonders. Das Thema Magie ist sehr interessant und ich war von der ersten bis zur letzten Seite an die Bücher gefesselt, denn die Spannung und auch der Witz und Charme kommen aufkeinenfall nicht zu kurz :D
    Viel Spaß beim Lesen...ein Muss für alle Nora Roberts-Fans :loool:


    Liebe Grüße


    Mausepups :dance:

    :study: Nora Roberts - Zeit der Träume


    "Das Lächeln das du ausendest, kehrt zu dir zurück."

  • Die drei Bücher fand ich auch einfach wunderbar, ist aber schon länger her dass ich sie gelesen habe, vielleicht sollte ich sie mal wieder aus dem Regal hervorkramen. :roll:

  • Das war die erste reihe die ich von nora roberts gelesen habe und ich fande sie einfach klasse. die magie, die liebe, der Kampf mit seinem selbst. Das war einfach nur eine gute Mischung zum verschlingen und verschlingen werden.
    Am besten von denn dreien hat mir der letzte Teil gefallen, wenn man sie überhaupt in besser oder schlechte einteilen kann. Das 2 Menschen mit Magie gesegnet sind und dann auch noch gegeneinander und zusammen gegen das Böse kämpfen war einfach fesselnd und ich habe das Buch in einem Zug zu ende gelesen.


    Sehr zu empfehlen!!

  • Hmmmm...also den ersten Teil fand ich ja schon sehr gut, obwohl mir das Gebacke und Gekoche von Nell irgendwann etwas langweilig wurde (gemein ist es auch, weil man immer mitfuttern :tongue: will und solch leckere Sachen selbst nicht hat), aber vom zweiten Teil dieser Trilogie bin ich restlos begiestert!


    Noras Schreibstil ist einmalig, man rutscht durch das Buch, als würde man in einen Strudel :geek: geraten und erst wieder da herausfinden, wenn man es zuende gelesen hat. Ständig muss ich aufpassen meine Sationen nicht zu verpassen, wenn ich in der Bahn lese :roll:.


    Es ist interessant über das Leben der jeweiligen Hexe zu erfahren, ihre Liebesgeschichten mitzuerleben und die Angst um die Insel zu spüren und vor allem zu hoffen, dass alles gut ausgehen wird :wink:.


    Ich bin begeistert :cheers:


    LG Josy

  • Ich habe gestern den ersten Teil angefangen und bin schon fast fertig. Es hat mich richtig in seinen Bann gezogen und kann es gar nicht mehr weglegen :D zum Leid von meinem Freund :roll:
    Diese Mischung aus Liebe und Magie hat es mir wirklich angetan, obwohl ich eigentlich nicht so viel mit Liebe und so lese, aber könnte zu einer neuen Leidenschaft werden :dance:
    Schade, dass es schon bald zu Ende ist, hab aber den zweiten Teil schon bestellt und kann es kaum erwarten bis er kommt :geek:

  • Das die Bücher einen in Ihren Bann ziehen, kann man wirklich sagen. Gerade die magischen Einflüße sind sehr schön und faszinieren mich.


    Und die 3 Bücher sind sehr fesselnd geschrieben, man erfährt immer mehr über die Freundinnen und ihre historische magische Verbundenheit mit der Insel. Die drei Bände sind bis zum Schluß spannend, was dann auch in einem großen Finale, dem Kampf mit dem Bösen endet.


    Die Liebesgeschichten sind romatisch und obwohl man weiß, dass sich die beiden sicher irgendwie am Ende kriegen werden, fiebert man mit den Verliebten mit.


    Romantisch, magisch, schön

  • Hey,
    ich glaube, ich habe so gut wie alle Trilogien von ihr gelesen ;-) Denn ich bin ein großer Fan davon, wenn man die geliebten Hauptfiguren als Randfiguren in den anderen Büchern wieder findet :-) Allerdings fehlt mir die Grün, Blau und Rot ist die... Reihe. Da bin ich mir noch nicht sicher, ob die etwas für mich ist. Zwar lese ich auch gerne Horrorbücher, aber ich kann mir nicht so ganz vorstellen, ob NR es schafft, die Vampirstory nicht merkwürdig zu vermitteln.
    Ich kann auch noch sehr die Zeit-Trilogie empfehlen und die Quinn Saga, die dann aus 4 Büchern besteht.


    LG TIna

  • Hilfe, ich bin gerade mit dem 1. Band fertig und der 2. ist noch nicht da. :|


    Ich hab mich in zwei Tagen so locker durch das Buch gelesen, das schafft nur Nora Roberts. Ich mag ihre Trilogien, die ich bisher gelesen habe und freu mich sehr auf den 2. Teil. Ich hoffe, er ist Montag da. *daumendrück*

    Erfolg steigt nur zu Kopf,
    wenn dort der erforderliche Hohlraum vorhanden ist.
    M.Heinrich

  • Der Originaltitel lautet: Dance Upon the Air



    Ich fasse hier jetzt gleich mal alle drei Teile der Triologie zusammen, weil ich der Meinung bin, dass man alle lesen sollte um in diesen Bücher richtig mitfiebern zu können:


    BITTE NICHT
    Bitte immer für jedes Buch einen eigenen Thread eröffnen.

    :study: Ich bin alt genug, um zu tun, was ich will und jung genug, um daran Spaß zu haben. :totlach:

Anzeige