Bücherwichteln im BücherTreff

Nora Roberts - Im Sturm des Lebens/ The Villa

Im Sturm des Lebens

4.1 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen

Verlag: Diana Verlag

Bindung: Taschenbuch

Seitenzahl: 672

ISBN: 9783453359055

Termin: Juni 2016

Anzeige

  • Nora Roberts - Im Sturm des Lebens


    Teresa Giambelli führt ihre Weinfirma mit Niederlassungen in Venetien und Karlifornien mit starker Hand. Zu ihren Nachfolgern in dem Familienunternehmen hat sie ihre Enkelin Sophia und Tyler, den Enkel ihres zweiten Mannes, bestimmt, die charakterlich so unterschiedlich sind wie Tag und Nacht. Während der ruhige Tyler die harte körperliche Arbeit der Winzer liebt, genießt die lebhafte Sophia die gesellschaftliche Herausforderung in Presse und Marketing. Um die Zusammenarbeit der beiden zu fördern, entwickelt Teresa einen erfolgreichen Plan - ein Jahr lang sollen die beiden die Rollen tauschen, eine Idee, von der weder sie noch er begeistert ist. Kein Wunder, dass zunächst die Fetzen fliegen. Doch als ein mörderischer Gegner nicht nur das Unternehmen, sondern auch das Leben unschuldiger Menschen bedroht, müssen Sophia und Tyler das Kriegsbeil begraben und Seite an Seite für das kämpfen, was beiden das Wichtigste ist: die Firma und die Familie.


    Seit langem mal wieder ein richtig gutes Buch von Nora Roberts, was mich wieder neu für meine Lieblingsautorin begeistern konnte :cheers:. Und da hab ich direkt mit dem nächsten von ihr begonnen :mrgreen:


    Bye Josy

  • Da hast du gerade das vorgestellt was ich als nächstes von ihr lesen möchte. :loool:

  • So da bin ich doch mal fertig mit dem Buch und bin enttäuscht das es zu Ende ist. War das ein Genuss.
    Erst dieses Freche, wie Sophia mit Tyler umgeht, und dann die Liebe, mit Höhen und Tiefen. Einfach wunderbar und muss von jedem Fan von Nora Roberts gelesen werden. :loool:

  • O.k., mein nächstes Buch wird doch nicht Sandra Brown sonder NR "The Ville"/Im Sturm des Lebens :loool:
    Nachdem ich gerade eure Beiträge gelesen habe kam mir der Inhalt so bekannt von und siehe da, nach kurzem Check meiner Bücherliste stellte sich heraus, das engl. Original "The Villa" subt bei mir noch :bounce: Zwar leider als HC-Ausgabe :( (ich mag doch TBs lieber) aber der Inhalt wird ja der gleiche sein ;)


    Uiuiuiuiii, da freu ich mich jetzt aber schon drauf... :cheers:


    Ich melde mich dann wieder hier und in "unserem" Thread wie's mir gefallen hat!

    LG,
    Cehoernchen

    A positive attitude may not solve all your problems, but it will annoy enough people to make it worth the effort.
    (Herm Albright 1876 - 1944)

  • Na, das hört sich ja mal wieder sehr vielversprechend nach Nora Roberts an :) Und schon ist es auf meiner Wunschliste gelandet :drunken: :loool:


    Liebe GRüße :rendeer:


    mausepups :dance:

    :study: Nora Roberts - Zeit der Träume


    "Das Lächeln das du ausendest, kehrt zu dir zurück."

  • Oh JOSY, du ruinierst mich noch*hehe* Hab's jetzt mal ganz dick unterstrichen auf meiner Wunschliste :loool:


    Liebe Grüße


    Mausepups :dance:

    :study: Nora Roberts - Zeit der Träume


    "Das Lächeln das du ausendest, kehrt zu dir zurück."

  • Das will ich aber auch hoffen, aber naja, ich wurde ja bis jetzt noch nicht enttäuscht und deine Tips und Bücher die du gelesen hast fand ich auch sehr gut :) Danke,JOSY*hehe* :mrgreen:


    Mausepups :dance:

    :study: Nora Roberts - Zeit der Träume


    "Das Lächeln das du ausendest, kehrt zu dir zurück."

  • Hallo,


    ich habe am WE "The Villa" gelesen und bin begeistert. Ein spannendes, humorvolles, liebevolles Buch, in dem Familie (und das Matriarchat im Familienkreis ;) ) noch groß geschrieben wird.



    Es hat mir sehr gut gefallen und bekommt von mir *****

    LG,
    Cehoernchen

    A positive attitude may not solve all your problems, but it will annoy enough people to make it worth the effort.
    (Herm Albright 1876 - 1944)

  • Das Bucb hat mir richtig gut gefallen. Es war schön romantisch, aber auch humorvoll, spannend und mit einem tollen und überraschenden Ende ;) sehr zu empfehlen.


    mausepups:dance:

    :study: Nora Roberts - Zeit der Träume


    "Das Lächeln das du ausendest, kehrt zu dir zurück."

  • Also ich fand Tyler von Anfang an klasse. Ob das jetzt was über meinen Männergeschmack aussagt? :wink: Die Art und Weise, wie die beiden sich anmaulen, ist teilweise echt zum Schreiben komisch! Und die Tatsache, dass es in diesem Buch wieder mehrere Liebesgeschichten gibt, gibt auf meiner persönlichen Wertungsskala noch ein paar Pluspunkte. :)

  • Ich habe das Buch schon vor einiger Zeit gelesen und es hat mir gut gefallen. Ich mochte Sophia und Tyler sehr gern und find es immer klasse in Büchern, wenn beide sich erst absolut nicht ausstehen können und dann doch zusammen finden. Das Ende kam für mich auch unerwartet. Damit hatte ich gar nicht gerechnet. Ein romantisches, spannendes Buch, wobei ich sagen muss, dass mir andere Romane von Nora Roberts noch einen Tick besser gefallen haben.


    Lg, Lorelai

  • Grundsätzlich klingt das schon mal sehr gut. Aber muss Nora Roberts so oft dann diese blöden Krimi oder Thriller Elemente mit reinnehmen?
    Wäre das nicht, hätte ich es bestimmt mal gelesen.
    Doch wenn ich schon lese "Doch als mörderische Gegner..." denke ich: Oh, nein!

    Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt.
    (Jorge Luis Borges)

  • Naja, Nora Roberts schreibt halt meist diese "Ladythriller", also mit Spannung und Thriller/Krimi-Anteilen.
    Dann gibt es ja aber auch noch die "reinen" Liebesromane von ihr, aber ich glaube das wäre erstrecht nichts für dich, oder Panda? ;)
    Probiers doch mal mit einem Buch von ihr. Wir geben dir auch gerne Tipps, welches Buch richtig klasse ist, obwohl mir alle Bücher von ihr, die ich bisher gelesen habe, und das sind 66 Stück (habe heute gezählt*hehe*), sehr gut gefallen.


    mausepups:dance:

    :study: Nora Roberts - Zeit der Träume


    "Das Lächeln das du ausendest, kehrt zu dir zurück."

  • Es ist eindeutig nicht einer meiner lieblings Bücher von NR.
    Aber ich habs gelesen weil es eben von NR ist.
    =;

  • Spritzig, frech, romantisch, tragisch und spannend. Es hatte alles und obwol es schon so lange her ist , das ich es gelesen hab. Kann ich mich noch an alles errinnern.


    Wahrscheinlich eins der besten Bücher von Nora Roberts. :bewertung1von5: :thumleft: :bewertung1von5: :thumleft: :thumleft: :bewertung1von5: :thumleft: :flower:

  • Im Sturm des Lebens, eine Geschichte, nein, eigentlich sind es mehrere, um die Familien Giambelli und MacMillian. Es geht um Mord, Verrat, Rufschädigung. Aber auch im Liebe, Freundschaft und Zusammenhalt der Familie. Das alles hat Nora Roberts zu einer spannenden Geschichte verknüpft, in der es um mehr geht als bloß um Wein.


    Mit den ganzen Charakteren tat ich mich am Anfang schwer, aber als ich dann wusste, wer auf welcher Seite steht, habe ich mich fast auch wie ein Mitglied der Familie Giambelli/MacMillian gefühlt.


    Die Liebesgeschichten zwischen Pilar und David wie auch zwischen Sophia und Tyler verliefen unterschiedlich (was auch gut so war). Ich habe sie beide genossen.


    Die Charaktere sind verschieden: Zum Beispiel Sophia mit ihrer Stärke und ihrem Selbstvertrauen im Gegensatz zur Ruhe von Tyler. Die Direktheit von David, die Verletztheit Pilar oder die Neugier von Maddy. Und nicht zu vergessen Teresa, das Familienoberhaupt, bei dem einem das Wort Widerspruch gar nicht erst in den Kopf kommt.


    Die Probleme, mit denen Familie Giambelli/MacMillian kämpfen muss, also Verrat etc., waren für mich zwar ab und zu verwirrend, aber am Ende klärte sich dann alles auf. Wobei ich aber sagen muss, dass die große Enthüllung am Ende – womit ich absolut nicht gerechnet hatte – nicht hätte sein müssen.



    Alles in Allem vergebe ich :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb: . Ich fühlte mich gut unterhalten, die Charaktere waren sympathisch und gut gezeichnet und der Weinanbau wurde mir auch näher gebracht. Da soll noch einer sagen, lesen bildet nicht :wink:

    :study: Wohnung mit Opa zu vermieten von Ingrid Geiger

    :musik: Der Pfau von Isabel Bogdan

Anzeige