Tess Gerritsen – Todsünde / The Sinner

Affiliate-Link

Todsünde

4.3|128)

Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag

Bindung: Taschenbuch

Seitenzahl: 432

ISBN: 9783734105883

Termin: November 2017

  • Originaltitel: The Sinner
    411 Seiten


    3.Fall Jane Rizzoli-Reihe


    Autor:
    Tess Gerritsen war eine erfolgreiche Internistin, bevor sie mit dem Medizinthriller "Kalte Herzen" einen fulminanten Erfolg feiern konnte.


    Mit dem Bestseller "Die Chirurgin" ("Für Mimosen ungeeignet", Der Spiegel) gelang ihr auch in Deutschland der große Durchbruch.


    Tess Gerritesen lebt mit ihrem Mann, dem Arzt Jacob Gerritsen, und ihren beiden Söhnen in Camden, Maine.


    Inhalt:
    Ein bitterkalter Dezembertag in Boston: Die Pathologin Maura Isles wird in die Graystones Abbey gerufen, ein Kloster am Rande der Stadt. Dort soll sie die Leiche der Novizin Camille Maginnes untersuchen: die junge Frau wurde in der kleinen Kapelle des Klosters brutal erschlagen.


    Als Maura die Obduktion vornimmt, staunt sie nicht schlecht: Die angehende Nonne brachte kurz vor ihrem Tod ein Kind zur Welt. Detective Jane Rizzoli, die mit den Ermittlungen im Mordfall betraut wurde, ordnet eine Durchsuchung des Klostergeländes an.


    Als das Baby tot aufgefunden wird, erleidet Jane, die selbst schwanger ist, aber nicht weiß, ob sie das Kind behalten soll, einen Nervenzusammenbruch.


    Etwa zur selben Zeit wird Maura zu einer weiteren Frauenleiche gerufen, die in einem verlassenen Gebäude in der Nähe des Klosters entdeckt wurde. Bei der Autopsie findet Maura die Splitter eines heimtückischen Geschosses: außerdem erkennt sie Anzeichen für eine ausgeheilte Lepra-Erkrankung.


    Weder Jane noch Maura sehen einen Zusammenhang zwischen den beiden Fällen. Doch dann schaltet sich der FBI-Agent Gabriel Dean ein - Rizzolis ehemaliger Liebhaber - und stellt eine Verbindung zwischen den Opfern her. Damit führt er Jane und Maura jedoch geradewegs in einen Abgrund aus Neid, Zorn und Habgier...


    Anmerkung:
    Das war wieder ein tolles Buch. Eine unglaublich spannende und interessante Geschichte, die in einem Kloster spielt. Die verschiedenen Morde ziehen sehr große Kreise und man sucht überall nach dem Mörder, der nicht einfach zu finden ist.


    Die Pathologin Dr.Maura Isles entwickelt sich in diesem Buch zu einer Hauptfigur, die sehr gut zu Jane Rizzoli passt. Und auch diese entwickelt sich zu einem sympatischeren Menschen. Ich hoffe, die beiden werden zukünftig auch zusammarbeiten, zumindest wäre es sehr schön.


    Das Buch ist sehr abwechslungsreich und flüssig geschrieben und nicht ganz so heftig, wie die beiden ersten Teile und man legt es wirklich nur ungern aus der Hand. Hoffe, dass das nächste nicht allzu lange auf sich warten lässt.


    [url=http://www.buechertreff.net/htopic,774,chirurgin.html] 1.Fall - Die Chirurgin[/url]
    [url=http://www.buechertreff.net/htopic,806,meister.html] 2.Fall - Der Meister[/url]

  • Hallo missmarple,


    nein, das Buch ist ein Einzelroman. Ich kenne es aber nicht, habe nur den Film gesehen.


    Habe aber gehört, dass nicht alle Bücher von Tess Gerritsen so gut sind. Kann aber nichts dazu sagen, weil ich nur die Rizzoli-Reihe gelesen habe und die waren alle drei sehr gut.

  • Hallo Helga,
    ich habe gerade vor ein paar Tagen "The sinner" (Die Todsünde) von Tess Gerritsen gelesen und war wieder (wie schon bei "The surgeon") begeistert.
    Es gibt bereits den Folgeroman mit dem Titel "Body Double", ich weiß allerdings nicht, ob er schon auf Deutsch erschienen ist.
    Hier ein paar Infos zum Inhalt:
    Pregnant women play key roles in this bone-chilling fourth novel in Gerritsen's edgy, suspenseful series of thrillers featuring Boston Medical Examiner Maura Isles and Homicide Detective Jane Rizzoli. Both of the usually gritty crime fighters are uncharacteristically vulnerable. Rizzoli is carrying her first child, and Isles—divorced and alone at age 40 and suddenly, unsettlingly aware of her biological clock—is experiencing decidedly unspiritual feelings for her priest. As the novel begins, Isles—an adopted child who never knew the identity of her birth parents—is confronted by the corpse of a murdered woman who is apparently her identical twin. Another detective, Rick Ballard, comes forward to say that he knew the victim and is certain her killer is a powerful pharmaceutical baron known to have stalked her. Isles falls for the handsome Ballard, but she isn't convinced by his theory, and she launches an investigation into her sister's past, following the trail to a state correctional facility and a schizophrenic inmate who may be her mother. This opens the cobwebbed pages of a nightmarish family album and leads Isles to a remote cabin in Maine where the long-dead body of a pregnant woman is discovered buried in the woods. The killer, Isles discovers, has been murdering pregnant women for decades, making periodic sweeps of the country. Meanwhile, brief scenes chronicle the diabolical kidnapping of an affluent pregnant housewife who is kept buried in a crude coffin. An electric series of startling twists, the revelation of ghoulishly practical motives and a nail-biting finale make this Gerritsen's best to date.


    Gruß, €nigma

    "Books are ships which pass through the vast sea of time."
    (Francis Bacon)
    :study:
    Paradise on earth: 51.509173, -0.135998

  • Hallo €nigma,


    ich weiß noch von keinem neuen "Rizzoli" auf deutsch. Ich glaube, nachdem ja "Todsünde" erst herausgekommen ist, wird sicher vor 2005 kein neuer "Rizzoli" auf deutsch kommen, leider. :(

  • Hi,


    ich hab gerad heute mit "Der Meister" begonnen, wär natürlich schön bald den dritten Teil der Reihe zu lesen, aber das gibts noch nicht als Taschenbuch, oder? Weiß jemand wann es erscheint?



    Josy :scratch:

  • So ein Käse, es geht mir einfach darum, dass es blöd aussieht wenn der Anfang der Reihe als Tb und die anderen als Hardcover im Regal stehen, sowas stört mich :?


    Aber ich warte lieber noch n bissel, hab ja genug Anderes zu lesen, vielleicht ist ne Pause ja auch nicht schlecht!


    Vielen Dank Josy

  • Hallo Josy,
    das kann ich gut verstehen, mir geht dies auch manchmal so. :-$
    Leider habe ich im Netz auch keine Info gefunden, wann der Roman als Taschenbuch erscheint, aber vielleicht dauert es ja nicht mehr so lange.


    Liebe Grüße
    Wilaja

  • Hi


    ja ich denke evtl. kommt es kurz vor Weihnachten, dann kann man es sich ja wünschen :mrgreen:


    Wenn nicht, dann dauert es wohl noch ne Weile... :|


    Aber "Roter Engel" hört sich auch super an, dann les ich erstmal das, wenn ich Entzugserscheinungen bekommen...ich kann ja auch wieder ne Nora Roberts Phase einlegen :cheers:


    Bye Josy

  • Ich habe "Todsünde" jetzt auch gelesen. Es gefiel mir besser als "Die Meister" (die ich für einen schlechten Abklatsch von "Die Chirugin" halte), aber es ist nicht so spannend wie "Die Chirurgin".


    Der Fall ist interessant aufgebaut, aber ich hätte mir eine stärkere Betonung des politischen Hintergrunds gewünscht, was die Katastrophel in der Leprasiedlung betrifft.
    Rizzoli hat eine 90°-Drehung zur Sympathieträgerin gemacht; allerdings ist sie dadurch charakterlich wie ein Zwilling von Maura Isles. Der Umstand, dass zwei Protagonisten ähnlich dargestellt sind, ist für ein Buch selten gut, weil dadurch eine Spannung, die von zwei Charakteren getragen wird, nicht aufgebaut werden kann.


    Dass der Krimi wieder das stereotype Ende hat, die Konfrontation zwischen Hauptdarstellerin und Mörder, sollte mich eigentlich nicht mehr nerven. Inzwischen weiss man ja, dass amerikanische Autoren offenbar keine anderen Möglichkeiten kennen, einen Thriller zu beenden.


    Marie

    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)


    Bücher sind auch Lebensmittel. (Martin Walser)

  • Juhu :cheers: es gibt Todsünde jetzt als Taschenbuchausgabe von Weltbild für 11,95 €!!! Also werd ich es mir nächsten monat wohl dort bestellen, wenn wieder Kohle da ist :mrgreen:


    Bye eure Josy

  • Ein spannender, interessanter Krimi, den man so richtig verschlingen kann! Und da die Handlung in der Vorweihnachtszeit spielt, passt er ja gerade perfekt zur Jahreszeit!
    Weniger gefallen haben mir die privaten Beziehungsgeschichten der beiden Ermittlerinnen, das war für meinen Geschmack doch etwas zu kitschig gebracht.

    Gruß Bibliomana :cat:
    "Man kann im Leben auf vieles verzichten, aber nicht auf Katzen und Literatur!"

  • Ich habe heute mit Todsünde begonnen und da ich etwas duselig bin hab ich zwischendurch noch ein Mittagsschläfchen :dwarf: halten müssen, bin erst 70 Seiten weit, aber es ist von Anfang an schon wieder mal spannend...schöööööööön. Ich freu mich auf die Badewanne :drunken: heute abend, da werd ich so lange lesen bis ich erfriere :mrgreen: .


    Ich liebe Tess Gerritsens Bücher :cheers:


    Bye Josy

  • Hallo,


    ich bin jetzt auf Seite 240 und muss meiner Begeisterung hier einfach Ausdruck verleihen :mrgreen: Es ist so ein tolles Buch, anders als Die Chirurgin und Der Meister, aber total fesselnd und spannend, wenn ich nicht ständig so müde wäre, würde ich es die ganze Nacht durch lesen. Tess Gerritsen schreibt so gut, einfach flüssig und absolut interressant, ihre Bücher geben mir den Kick, den ich bei vielen anderen Büchern vermisse :cheers: Einfach klasse!!!


    Bin gespannt wie es weitergeht :bounce:



    Bye Josy

  • Die Nacht durchlesen kann ich mir wohl sparen, ich bin vorhin fertig geworden und kann nur sagen, echt klasse :thumleft:


    Ein toller Thriller und es gibt sogar was fürs Herz :D


    Jane Rizzoli wir zunehmend sympatischer und ich bin gespannt auf den vierten Teil der Reihe...


    Bye Josy

  • Hallo zusammen,


    habe das Buch auch erst kürzlich gelesen und war total begeistert. Es war spannend, kein bißchen langatmig und die Charaktere auch sehr sympathisch, wobei ich mal wieder mit dieser Wende am Ende nicht gerechnet hatte. Aber das war schon so in Ordnung.


    Leider habe ich mal wieder nicht mitbekommen, daß das Buch ein Teil einer Reihe ist. Die anderen Bücher habe ich noch nicht gelesen, das muß natürlich unbedingt nachgeholt werden. :loool:
    Also, seit ich mich hier angemeldet habe, wird meine LUB immer länger. Wann soll ich das denn bloß alles lesen??? :shock:


    Es war aber auch so ein sehr guter eigenständiger Roman, den ich jedem Krimi-/Thrillerfan auf jeden Fall empfehlen würde.



    LG Sunnylady

Anzeige