Welche Bücher habt Ihr im OKTOBER 2004 gelesen ?

Anzeige

  • Hallo,


    der Monat Oktober neigt sich nun auch seinem Ende zu und daher folgt hier nun der monatliche Thread :


    Mich würde interessiern:


    - Welche Bücher habt Ihr im Oktober gelesen?
    und
    - Wie beurteilt Ihr sie ?


    ++ sehr gut
    + gut
    o neutral
    - schlecht
    -- sehr schlecht

    LG, Ariadne


    Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute.
    Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang!
    Konfuzius

  • Durch die Diplomarbeit waren es leider nur sehr wenige :


    Thans Geheimnis - Rebecca Hohlbein ++
    Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran - Eric-Emmanuel Schmitt ++
    Der Herr der Klingen - Douglas Lindsay ++
    Der Engelspapst - Jörg Kastner ++
    Der Engelsfluch - Jörg Kastner ++
    Der Name der Rose - Umberto Eco (noch nicht ganz fertig) +
    Kreis der Dämmerung T1 - Ralf Isau ++
    Jane Eyre - Charlotte Bronte ++

    LG, Ariadne


    Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute.
    Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang!
    Konfuzius

  • Bei mir waren es:


    - Blaue Wunder - Ildiko v. Kürthy -
    - Im falschen Licht - Carlo Schäfer +
    - Der Keltenkreis - Carlo Schäfer +
    - Jane Eyre - Charlotte Bronte ++
    - Die Säulen der Erde (immer noch nicht fertig) ++
    - Generation Ally - Katja Kullmann 0
    - Die Liebe in den Zeiten der Cholera (noch nicht beendet) +
    - Middlesex 0
    - About a boy - Nick Hornby ++
    außerdem lese ich z Zt. abends mit meiner Tochter aus dem Buch "Sämtliche Märchen von Hans Christian Andersen ++

  • Bei mir waren es folgende Bücher im Oktober:


    Mein Leben als Engländer
    von Ronald Reng ++


    Wolfsmale
    von Ian Rankin ++


    Belladonna
    von Karin Slaughter ++


    Wer ist eigentlich Paul?
    von Anette Göttlicher ++


    Tote lügen nicht
    von Kathy Reichs ++


    Flaschendrehen oder: Der Tag an dem ich Nena zersägte
    von Jess Jochimsen ++

  • Das zweite Gedächnis von Ken Follett ++
    Die Chronik der Unsterblichen von Wolfgang Hohlbein
    Band 3 ++
    Band 4 +
    Band 5 ++
    Engel und Joe von Kai Hermann ++
    Sohn eines Dealers von Klaus Vater 0
    Trotzdem hab ich meine Träume von Anatol Feid ++

    Liebe Grüße,
    Lulu


    Wer Bücher liest, schaut in die Welt und nicht nur bis zum Zaune.
    (Johann Wolfgang von Goethe)

  • Hier meine Oktober Bücher:


    Barbara Bickmore - Im Jahr des Elefanten, 2.T ++
    Jeffery Deaver - Der faule Henker, 5.Fall (Rhyme/Sachs Reihe) ++
    Karin Slaughter - Belladonna +
    Tess Gerritsen - Todsünde, 3.Fall (Jane Rizzoli Reihe) ++

    Liebe Grüße
    Helga :winken:


    :study: [b]???


    Lesen ist ernten, was andere gesät haben (unbekannt)

  • Dann will ich auch mal. :)


    Eisnacht - John Sandford +
    Geliebte Lehrerin - Marie Louise Fischer +
    Sonne, Mord und Sterne - James Patterson O
    Die Chirurgin - Tess Gerritsen ++
    Der Mitternachtszirkus - Darren Shan +


    Viele Grüße
    Moppi

  • Ich habe gelesen:


    Illuminati von Dan Brown ++
    Mördergarn von Agatha Christie +
    Einladung in den Himmel - So habe ich mein sterbendes Kind begleitet von Monika Zeitner ++


    35 Märchenbücher aus einer Märchenbuchreihe, die ich noch als Kind von meiner Oma kenne - mit tollen Illustrationen:
    Brüderchen und Schwesterchen ++
    Dornröschen ++
    Aschenputtel ++
    Der Eisenhans ++
    Der goldene Vogel ++
    Die sieben Raben ++
    Die drei Männlein im Walde ++
    Von einem der auszog, das Fürchten zu lernen ++
    Hänsel und Gretel ++
    Das tapfere Schneiderlein o
    Frau Holle +
    Der Teufel mit den drei goldenen Haaren +
    Tischlein deck dich ... o
    Daumesdick +
    Daumerlings Wanderschaft o
    Snewittchen ++
    Rumpelstilzchen o
    Der Arme und der Reich ++
    Der junge Riese ++
    Der König vom goldenen Berg +
    Vom klugen Schneiderlein +
    Der Eisenofen ++
    Einäuglein, Zweiäuglein, Dreiäuglein ++
    Die weiße und die schwarze Braut ++
    Das Eselein +
    Schneeweißchen und Rosenrot ++
    Der gläserne Sarg ++
    Das Waldhaus ++
    Die Gänsehirtin am Brunnen ++
    Die Nixe im Teich ++
    Der Riese und der Schneider +
    Die wahre Braut +
    Der Hase und der Igel o
    Jungfrau Maleen ++


    angefangen: "In kalter Absicht" von Anne Holt
    Mattäus- und Markusevangelium in der Lesenacht ++


    grüße von missmarple

  • Bei mir waren es:


    Petra Hammesfahr - Der gläserne Himmel +
    Die drei Fragezeichen 099 - Rufmord ++
    Die drei Fragezeichen 116 - Codename: Cobra ++
    Darren Shan 09 - Die Flammen der Verdammnis ++
    Darren Shan 10 - Der See der Seelen +
    James Patterson - Sonne, Mord und Sterne o


    angefangen: Tess Gerritsen - Die Chirurgin (bis jetz +)

  • Hallo missmarple,


    bei deiner Märchenbuchreihe werden ja richtig Erinnerungen wach und man möchte gleich wieder zu lesen beginnen. Habe sie auch immer sehr gerne gemocht und sehe mir heute noch die Märchenfilme an, wenn sie im Fernsehen laufen.

    Liebe Grüße
    Helga :winken:


    :study: [b]???


    Lesen ist ernten, was andere gesät haben (unbekannt)

  • Also......bei mir waren es im Oktober folgende Bücher; :scratch:


    "Hotel New Hampshire" John Irving - (Rest Leserunde)
    "Schwarze Kassen" Peter Meisenberg +
    "Motiv-Münsterschatz" von Jutta Profijt ++
    "Der römische Schneeball" von Mario Adorf +
    "Das Freudenschiff" von Sian Rees ++
    "Het woeden der gehele wereld" von Maarten 't Hart +
    "Weisheit des Lebens" von Morrie Schwartz ++
    "Die fünf Menschen die dir im Himmel begegnen" von Mitch Albom +
    "Siegfried" von Harry Mulisch ++
    "Drei Männer im Schnee" von Erich Kästner ++ (und noch ein + extra für den Nostalgieeffekt) :D
    "Jane Eyre" von Charlotte Bronté ++ (Leserunde)
    und angefangen: "Aber Herr Doktor" von Richard Gordon (um eine Bewertung abzugeben habe ich noch zuwenig gelesen).


    Grüsse von Bonprix :wink:

  • Ich hab im Oktober gelesen:


    Val Mc Dermid: Echo einer Winternacht +


    Charlotte Link: Schattenspiel ++


    Jörg Kastner: Der Engelspapst 0 bis +


    Karin Slaughter: Belladonna ++


    Charlotte Bronte: Jane Eyre ++


    Graham Greene: Der dritte Mann ++


    Edit: ich hab glatt die Bewerung bei Belladonna vergessen :oops: , ist nun korrigiert.

    Liebe Grüße,
    Azrael


    Aktuelles Buch: "Schwarz zur Erinnerung" von Charlene Thompson

  • hallo zusammen


    Soll ich da wohl auch mitschreiben? Gegen Euch bin ich ja direkt lesefaul....


    Aber ich will auch noch was hinzufügen, denn so wie ich gesehen habe, hat niemand diese Bücher gelesen:


    Gilbert Sinoué: Das Geheimnis von Flandern ++


    Gilbert Sinoué: Der blaue Stein ++


    Tracy Chevalier: Das Mädchen mit dem Perlenohrring ++


    Und à propoz Missmarple, mein liebstes Märchen


    Vom Fischer und seiner Frau nach den Gebr. Grimm ++


    War einfach von allen begeistert.



    Grüsse von Billa

    Liebi Grüessli von Billa


    Wer in Glaubensfragen den Verstand befragt, kriegt unchristliche Antworten.


    Wilhelm Busch

  • Hallo Billa,
    ist doch völlig egal, wie viel jeder/jede liest.
    Bei mir sah es diesen Monat z.B. nur so viel aus, weil ich jedes Märchenheft einzeln aufgeführt habe :mrgreen: .


    Aber selbst, wer nur ein Pixie-Buch gelesen hat ( :wink:  Mario) kann das hier getrost schreiben.
    Hier geht's ja schließlich nicht um eine Art Wettstreit nach dem Motto - "wer liest am meisten", sondern darum zu sehen, was die anderen alles so lesen, wie sie es fanden und ob man eventuell einen ähnlichen Geschmack entdeckt ...


    grüße von missmarple

  • Hallo missmarple


    Ja, Du hast vollkommen recht. :P
    Und hauptsache ist, es macht Spass und es ist interessant, was andere lesen, um für sich selbst auch Tips zu erhalten. Hab ja schon einen beherzigt und Irving Stones' Michelangelo gekauft. :D Liest sich wirklich super!


    Vielen Dank für Deinen Trost. :bounce:


    Grüsse von billa

    Liebi Grüessli von Billa


    Wer in Glaubensfragen den Verstand befragt, kriegt unchristliche Antworten.


    Wilhelm Busch

  • Hallo!


    Bei mir waren es:


    Der Knochenjäger - J. Deaver ++
    Das vergessene Kind - J. Matthews ++
    Wüstenblume - W. Dieri ++
    Das Geisterhaus - I. Allende (zwar erst halb durch aber jetzt schon ++)

  • Patricia Cornwell, Dämonen ruhen nicht -
    Dan Brown, Illuminati o
    Reginald Hill, Das Dorf der verschwundenen Kinder +
    Siri Hustvedt, Die Verzauberung der Lily Dahl o
    Barbara Vine, König Salomons Teppich ++
    Michael Dibdin, Insel der Unsterblichkeit -
    Elke Heidenreich / Bernd Schröder, Rudernde Hunde ++
    Hakan Nesser, Die Katze, die Schwalbe, die Rose und der Tod ++
    Ralf Isau, Die geheime Bibliothek des Thaddäus Tilman Trutz ++
    Adele Geras, Sommerlicht -


    und kämpfe z.Z. noch mit "Middlesex" ( :-, huhu, nic)


    Marie

    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)


    Bücher sind auch Lebensmittel. (Martin Walser)


    :study: Leila Slimani - All das zu verlieren

    :musik:Elisabeth Herrmann - Die letzte Instanz


  • -Dan Brown - Illuminati +++
    -Jonathan Kellerman - Monster ++
    -Umberto Eco - Der Name der Rose ++
    -Milan Kundera - Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins -
    -Carlene Thompson - Schwarz zur Erinnerung +++
    -Hilary Norman - Grausames Spiel +++
    -Maeve Binchy - Der grüne See +++
    -Ake Edwardson - Tanz mit dem Engel +
    -Mark Billingham - Kuss des Sandmannes ++
    -Mo Hayder - Der Vogelmann +++

    Viele Grüsse, Josie


    :study: Dan Brown - Das Sakrileg; illustrierte Ausgabe

  • + Patrick Süskind: Das Parfum
    + Andreas Eschbach - Eine Billion Dollar
    + Gotthold Ephraim Lessing - Nathan der Weise
    + Eric-Emmanuel Schmitt: Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran
    + Rafik Schami: Die dunkle Seite der Liebe ( noch nicht fertig)

  • Tom Harper - Mord in Byzanz +
    Erich Kästner - Drei Männer im Schnee +
    Harry Thürck - Der Reis und das Blut ++
    Vivian A. Richardson - Das Haus Windjammer +
    John Burnett - Der Jadereiter ++
    Dan Brown - Sakrileg ++

Anzeige