>Welche Bücher habt ihr im August 2006 gelesen?<

  • Also, ich staune auch immer wieder, wie viele Bücher ihr teilweise in einem Monat verschlingt :shock:.


    Bei mir waren es nur:
    :arrow: Faldbakken, Knut - Ein unmoralisches Angebot **
    :arrow: Stoll, Janna - Auf der Spur der Schattenschwester - Erfahrungen einer Borderline-Patientin ****


    Und noch dabei:
    :arrow: Mo Hayder - Die Behandlung ****

  • bei mir waren es:


    Wladimir Kaminer - Russendisko *


    Vladimir Volkoff - Die Umkehr *****


    Minette Walters - Wellenbrecher ***


    Pascal Mercier - Nachtzug nach Lissabon *****




    momentan : Agatha Christie - Ruhe unsanft




    LG


    Simonja

  • Nicht sehr viel, aber dafür sehr gut:
    :arrow:Eoin Colfer: Artemis Fowl and the lost colony *****
    (hat sechs Sterne verdient)
    Marion Philadelphia: Der Gaukler der Könige ****
    Alice Borchardt: Die Königin der Wälder ***


    ....und noch ein Paar Bücher angefangen(heute z.B Tintenblut,bisher *****)


    Grüßlies von Artemis

  • Anne George - O du mörderische ****
    Paul Auster - Die Brooklyn Revue ******
    Stephenie Meyer - Bis(s) zum Morgengrauen *
    Janet Evanovich - 4 Morde und ein Hochzeitsfest *****
    Kate Grenville - Der verborgene Fluss ****
    Ann Granger - Ein schöner Ort zum sterben ****

    :study:


    If you can read, you can empathize, luxuriate, take a chance, have a laugh, hit the road, witness history, become enlightened, turn the page, and do it all again.
    OprahWinfrey

  • Charlotte Link: Am Ende des Schweigens ***
    Richard Dübell: Die schwarzen Wasser von San Marco **
    Tim Griggs: Die Versöhnung ****

  • Also...im August....


    Ellen Schreiber - Vampire Kisses ***
    Michael Birbaek - Wenn das Leben ein Strand ist, sind Frauen das Meer ****
    Bastian Sick - Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod **
    Morton Rhue - Boot Camp ****
    Eve Eliot - Insatiable ****
    Judith Liere - Hit-Single ****

  • Jane Austen - Stolz und Vorurteil **
    Tim Parks - Eine Saison mit Verona *****
    Khalil Gibran - Der Prophet *****
    Paul Watzlawick - Anleitung zum Unglücklichsein ****

  • Ich habe diesen Monat


    Stephen King - Puls ****


    Dan Brown - Sakrileg *****


    Patrick Süskind - Das Parfüm ****


    gelesen.


    bis dann Franzi :)

  • Ein guter Monat! Das waren sie:


    W.G.Sebald - Austerlitz ***** (siehe meine Rezi)


    Michail Bulgakov - La garde blanche (Die weiße Garde/Belaja gardija) ***** (1918 in Kiew spielend...; Rezi kommt noch)


    Philippe Claudel - Les âmes grises (Die grauen Seelen) **** (siehe Rezi von Voltaire)


    Arno Geiger - Es geht uns gut ***


    Eudora Welty - One writer's beginnings (Eine Stimme finden) *****

  • Meine Ausbeute im August:


    Walter Satterthwait, Miss Lizzie ****
    Clare Boylan, Emma Brown *****
    John Pilkington, Das Geheimnis der Lady Margaret ***+
    Karin Fossum, Stumme Schreie ****
    Jeanette Walls, Schloss aus Glas *****
    Marcello Fois, Der Tod wäscht alles rein **/***
    Michael Raleigh, Im Haus der Flynns ***+
    Morton Rhue, Boot Camp (Leserunde) ****
    Anna Jansson, Totenwache ****
    Elizabeth Peters, Der blutrote Schatten ***
    Anna Gavalda, Zusammen ist man weniger allein *****
    Joanne Harris, Die blaue Muschel **** (lese ich gerade noch)


    Gruß Wirbelwind

    :study: Naomi J. Williams, Die letzten Entdecker









    Bücher sind die Hüllen der Weisheit, bestickt mit den Perlen des Wortes.

  • Im August waren es:


    "Echt zauberhaft" Terry Pratchett *****
    "Die Technik der Hundezucht" Dr.Fleig *****
    "Blausäure" Agatha Christie *****
    "Magdeburger Sagen Band 1-3" Axel Kühling ***/***/*****
    "Das indische Tuch" Edgar Wallace ****


    lg
    Strix

    Wat dem een sien Uhl, ist dem annern sien Nachtigall!
    :study: Ich lese gerade: "Dunkle Halunken" von Terry Pratchett

  • Rankin Davis - Gegen das Gesetz gut


    Boris Starlin - Messias mittelprächtig (zu vorhersehbar)


    Eric Bowman - Handschrift des Todes gut


    Judith Lennox - Picknick im Schatten gut



    Wäre ich nicht so lange mit "Picknick im Schatten" beschäftigt gewesen, hätte ich wohl noch ein Buch lesen können. ;)

    ~Wenn du einmal vor der Realität flüchten möchtest, bieten dir Bücher Zuflucht.~

  • Ich war fleißig im August. Hab ich überhaupt was anderes gemacht als Lesen? :scratch:



    Gefrorene Seelen von Giles Blunt **
    Project Babylon von Andreas Wilhelm *
    Der Test von Hector Macdonald ****
    Der Köder von P.J. Tracy ***
    Der Falke von Montabard von Elizabeth Chadwick****
    Der Falke von Palermo von R.M. Bordihn ****
    Der Ramses-Code von Michael Klonovsky ****
    Die Rose ohne Dorn von Gunter Haug **
    Mysterium von David Ambrose ***
    Die fremde Freundin von Katy Gardener - noch nicht beendet, aber bis jetzt *****


    Ein guter Lesemonat, aber auch ein Monat ohne echtes Highlight. Die Enttäuschung des Monats war "Die Rose ohne Dorn", das ich seid Ewigkeiten haben wollte, aber meine hochgeschraubten Erwartungen nicht annähernd erfüllte.

    Bücher lesen heißt wandern gehen in ferne Welte, aus den Stuben über die Sterne.
    (Jean Paul )