japanische Kochbücher

Anzeige
  • Da ich sehr interessiert an der japanischen Kultur, und besonders auch der japanischen Küche bin, sammle ich japanische Kochbücher. Ich habe schon ein paar, und würde mich freuen, wenn ihr mir weitere nennen könntet (bitte keine alleine über Sushi, ich hasse Sushi).


    Was ich bis her habe sind:
    -Harumis japanische Küche: gutes Buch einer japanischen Autorin, Einführung in die japanischen Ess- und Kochgewohnheiten. Hauptsächlich moderne japanische Gerichte, aber auch Klassiker, Zutaten europafreundlich gehalten.
    - schnell& leicht Japanisch Kochen: Viele, haupsächlich klassische japanische Gerichte, viele hilfreiche Tipps, aber Zutaten teilweise zu japanisch (=nicht zu bekommen). Zwar Glossar vorhanden, aber keine Alternativen angegeben.
    -Das große Japan Kuchbuch: Klassische Rezepte, viele Glosare zu Zutaten und Gerätschaften, aber nur wenige Bilder, japanische Namen der Rezepte werden nicht angegeben. Auch hier sind die Zutaten oft schlecht zu bekommen, und keine Alternativen angegeben.
    - Das grosse Buch der Asiatischen Küche: Dicker Wälzer mit Rezepten nach Ländern aufgeteilt. Guter, bebilderter Glossar von Zutaten und Zubereitungsmethoden, Rezepte meist einfach gehalten, Zutaten großteils europafreundlich
    - asiatisch Kochen: euro-asiatischen Rezepte (das was man in Europa so als asiatische Kücher versteht, nicht was die wirklich essen), sehr europfreundliche Zutaten, guter Zutaten Glossar, Einführung in die Küchen der verschiedenen Länder.
    -Asian Basics: Gutes Buch für Einsteiger, euro-asiatischen Küche, Erklärungen zu Zubereitungsmethoden und Zutaten, Rezepte meist einfach, Zutaten europafreundlich und mit Alternativen.

  • Das hier ist zwar kein Kochbuch, aber trotzdem sehr interessant. Finde ich zumindest. In dem Buch gibt es Informationen zu typischen Gerichten, Essensritualen usw. Ich habe ein Buch der gleichen Serie (Malaysia und Singapore), das mir sehr gut gefällt.


    Das sagt Amazon dazu:
    The latest in the series aimed at the food food-loving traveller containing information on ceremonies and obscure dishes, such as deadly snake in rice wine (Anthony Bourdain, eat your heart out!). Colour illus. 8 maps.
    From temple food to beer spilling vending machines, "World Food Japan" contains the authentic treatment of Japanese food. Featuring a profile of Japanese ceremonies, including moon-viewing and cherry blossom parties as well as information on 'ekiben', the street food served on bullet-train platforms.


    Und hier die Beschreibung von Lonely Planet:
    From the traditional dishes served at rural hot-spring ryokan inns, to Buddhist temple tea ceremonies, to the restaurant-filled high-rise madness of Tokyo, Japan expresses itself through its food. This guide takes you on a journey through all of Japan's culinary life. We go beyond the familiar sake and sushi, covering the essentials dashi (stock), bento boxes and soba noodles, and the exotic fermented soy beans, matsutake mushrooms, and fish that still wriggle as they slide down your throat, Itadakimasho! Let's eat!


    • the essential guide to the culture of food and drink in Japan
    • celebrating the seasons with Japan's calendar of festivals
    • an exploration of the regional influences that make up Japanese cuisine
    • shopping and eating out in Japan as well as understanding the menu
    • the definitive culinary dictionary, a quick reference glossary and useful phrases for every food and drink occasion
    • tantalising photography and recipes


    Vielleicht ist das ja was für dich!

  • Hallo!


    Ich kann dir das hier empfehlen:
    Leicht und lecker asiatisch kochen



    Das von dir genannte Buch hört sich echt gut an:
    Harumis japanische Küche. Klassisch - einfallsreich - einfach zuzubereiten
    Das werd ich mir mal genauer anschauen. :wink:

    Liebe Lesegrüße
    Eure Süße
    :study::)


    Erinnerungen, die unser Herz berühren, gehen niemals verloren.

  • World Food Japan hört sich gut an. Werde ich mir holen.


    Süße, enthält das Buch echte asiatische Küche, oder mehr so europanisierten Kram (sieht irgendwie dannach aus)? Da steh ich nämlich nicht so drauf...

  • Sakura
    "Echte" asiatische Küche ist das glaube ich nicht... :wink: 8)
    Ich kann dir ja mal ein paar Rezepte bzw. Rezepttitel per PN schicken, wenn du willst. :)

    Liebe Lesegrüße
    Eure Süße
    :study::)


    Erinnerungen, die unser Herz berühren, gehen niemals verloren.

  • Mein bester Freund ist Japaner und der kann vielleicht kochen. *schwärm*
    Leider habe ich noch nichts Schriftliches von ihm bekommen aber ich kann ja mal betteln.
    :wink:

  • Süße: Hört sich eingentlich doch ziemlich gut an, ich liebe Curry... aber das Buch scheint es nicht mehr zu geben. Werde Amazon noch Mayersche haben das... ebay auch nicht. Vielleicht gibts das mal billig im Ausverkauf.

  • a)down
    b)gebraucht, ne danke, dann höchstens bei eBay


    P.S: Wer sich mal ein paar japanische und asiatische Rezepte ansehen will:United-Kochforum


    Da hab ich ein paar Sachen gepostet. Ist ansonsten aber recht tot, das Forum.

  • Zitat

    Original von Sakura
    Süße: Hört sich eingentlich doch ziemlich gut an, ich liebe Curry... aber das Buch scheint es nicht mehr zu geben. Werde Amazon noch Mayersche haben das... ebay auch nicht. Vielleicht gibts das mal billig im Ausverkauf.


    Hallo!


    Also ich hab meins auch bei booklooker gekauft. Wurde als gebraucht verkauft, aus einem Antiquariat, war aber neu.


    Und noch 'ne PN für dich! :wink:


    Ach ja - Nachtrag: für Curry bin ich auch immer zu haben... :D

    Liebe Lesegrüße
    Eure Süße
    :study::)


    Erinnerungen, die unser Herz berühren, gehen niemals verloren.

    Einmal editiert, zuletzt von Süße ()

Anzeige