Aktueller SUB-Stand

Anzeige
  • Da habe ich doch tatsächlich ein Buchspendenpaket gemacht und auch eifrig gelesen und siehe da:



    Stand 01.01.2023 = 0


    Stand 16.01.2023 = 1, nämlich das Rezensionsexemplar

  • Ich bin mit 23 Büchern auf dem SuB ins Jahr gestartet. Momentan bin ich bei 21.


    Meine Definition des SuBs beinhaltet Bücher, die ich besitze und die noch ungelesen sind. Die Wunschliste ist lediglich Ideendsammlung. Wer weiß, was davon tatsächlich gelesen wird.


    Mein Ziel ist es immer den SuB im Rahmen zu halten, aber trotzdem ein wenig Auswahl da zu haben. Ich fahre immer ganz gut damit, mal vom SuB und mal was Neues zu lesen. Und wenn mich das Fieber mal packt (Messe, Bücherbox, Buchladenbummel) zieht auch wieder ein ganzer Stapel Bücher am Stück ein, sodass er wohl nie gänzlich abgebaut sein wird. Aber das ist für mich auch gut so.

  • Mein SuB steigt nun um ein MP3-Hörbuch, denn vor dem Hören habe ich noch 2 weitere Bücher zum Lesen vor mir.

    Da ich für mein Studium schon sehr viel lese, ist es ein toller Ausgleich mal nur zuhören zu müssen. Die Vorstellungskraft wird stärker; eine tolle Sache und als MP3 so schön platzsparend. Ich lieb's! :love: :)


    Bei dem Hörbuch handelt es sich um den Mister Aufziehvogel, den ich vor einigen Jahren als Printbuch in einer Bibliothek ausgeliehen hatte.

    Die neue Version ist direkt aus der japanischen Sprache übersetzt worden und ungekürzt. Das Original ist nämlich länger und es ist die Übersetzung der Übersetzung (japanisch -> englisch -> deutsch).

    Ich freu mich schon sehr das Buch für mich wiederzuentdecken. Das Hörbuch wird bestimmt nicht lange auf dem SuB verweilen! :loool:

  • Ich freue mich mit allen, die ihren SuB so haben, wie sie es gerne möchten. O:-) Allerdings die Zahlen wie 3 oder auch 10 sind für mich erschreckend. :shock: Beim Anblick kriege ich schon Sorgenfalten :totlach: .

    Mir geht es wie Hiyanha , ich liebe das Gefühl eine Auswahl zu haben, ich liebe es zu stöbern, zu schauen, was ich noch alles lesen könnte, und ich mag den Anblick, von Regalen mit geordneten Bücherreihen.

    Bei meinen Printbüchern musste ich schon vor einiger Zeit Schlussstrich ziehen, einerseits wegen Platzmangel, andererseits finde ich EBooks viel angenehmer zu lesen. :drunken:

    Stöbern tue ich eh, digital. Das ist für mich viel angenehmer. :dance:

    Seit ich Ebooks dazu habe, mache ich mir keine Gedanken mehr, dass der SuB vielleicht zu groß oder zu unübersichtlich ist.

    Ich starte jetzt im Februar mit 1 148 ungelesenen Büchern. Und freue mich auf jedes Einzelne davon. Was mich anspornt, ist nicht die Tatsache, dass mich die hohe Zahl stört, sondern der Wunsch all die Schätze gelesen zu haben. :bounce: Ich möchte sehr gerne die alle lesen. Sonst wären die nicht bei mir.

    Euch allen viel Spaß beim Runterlesen. :friends:

    2023: Bücher: 18/Seiten: 6 560
    2022: Bücher: 178/Seiten: 73 384

    --------------------------------------------------

    Mein Blog: Zauberwelt des Lesens
    ------------------------------

    „Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz“

    Dalai Lama

    ------------------------------

    Lese gerade:

    Peer, Günther - Der Teufel von Rom

  • Allerdings die Zahlen wie 3 oder auch 10 sind für mich erschreckend. :shock: Beim Anblick kriege ich schon Sorgenfalten

    ich liebe das Gefühl eine Auswahl zu haben, ich liebe es zu stöbern, zu schauen, was ich noch alles lesen könnte

    Ich finde es extrem spannend, wie die Gedanken und die Wahrnehmung beim SuB auseinandergehen und wie jeder seinen SuB einordnet und betrachtet.


    Darf ich fragen, ob du nur vom SuB liest, oder auch neue Bücher anschaffst?

    Deine Auswahl ist beachtlich und ich kann gut verstehen, dass es so einfach ist, immer etwas passendes zu finden. Für mich würde es aber auch bedeuten, dass ich Hemmungen hätte neu zu kaufen.


    Vielleicht hinkt der Vergleich etwas, aber ich brauche auch erstmal die Nudeln auf, die im Küchenschrank liegen, bevor ich neue besorge.

  • Mein aktueller SuB-Stand: 111 Bücher


    Gelesen im Januar 2023: 2 Bücher

    Gekauft im Januar 2023: 1 Buch

    Zu früh gefreut, es kam noch ein Buch dazu. Das nächste Mal warte ich bis zum letzten Tag des Monats, bevor ich den aktuellen Stand verkünde. :-,


    Mein aktueller SuB-Stand: 112 Bücher


    Gelesen im Januar 2023: 2 Bücher

    Gekauft im Januar 2023: 2 Bücher


    Mein Ideal-SuB wäre so bei 30 Büchern, denke ich. Dieses Jahr würde ich mich freuen, wenn ich unter 100 Bücher kommen würde. Wobei ich mir auch vorgenommen habe, einige dicke Bücher (ab 500 Seiten) wegzulesen, die liegen bei mir immer ewig. :uups:

  • Darf ich fragen, ob du nur vom SuB liest, oder auch neue Bücher anschaffst?

    Natürlich darfst du fragen. :D Ich lese einfach weiter, wie immer. Gleichzeitig habe ich keine Hemmungen mir neue Bücher zu holen, oder neue auszuleihen. :dance: Ich leihe sehr viel aus und kaufe wenig. Und die alle zähle ich dann zum SuB. Bei mir ist alles, was im Haus noch ungelesen ist, gehört zum SuB.

    Mit der Auswahl habe ich keine Probleme. Die macht mir Spaß. :lechz: Ich gucke mich in meinem SuB meist am PC um, und da ist es einfacher für mich, als wenn ich vor dem Regal stehen würde. Je nach Thematik, die mich gerade interessiert oder dem Genre, schaue ich mich um, und suche mir das nächste Buch aus. Bei mir geht es übrigens übergangslos weiter. Eins beendet, gleich nächstes angefangen. :uups: Ich mache da nicht so viele Gedanken darüber. Denn es gilt, wenn ich das Buch auf dem SuB habe, wollte ich es lesen, dann passt es auch.

    Wie machst du das? Wie suchst du dir das nächste Buch aus?


    Übrigens, beim Einkaufen, Lebensmittel oder sonstiges, bin ich auch anders. Wenn die Nudel alle sind, kommen die auf den Einkaufzettel und es wird gleich nachgekauft, damit ich eine schöne Auswahl an Sorten immer zu Hause habe. O:-)

    2023: Bücher: 18/Seiten: 6 560
    2022: Bücher: 178/Seiten: 73 384

    --------------------------------------------------

    Mein Blog: Zauberwelt des Lesens
    ------------------------------

    „Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz“

    Dalai Lama

    ------------------------------

    Lese gerade:

    Peer, Günther - Der Teufel von Rom

  • SUB-Stand Anfang Januar: 75

    SUB-Stand Ende Januar: 65


    Immerhin 10 weniger :dance:

    gelesene Bücher 2023: 10 (+5 Hörbücher)

    SUB: 65 (Jahresanfang: 75)

  • Wie machst du das? Wie suchst du dir das nächste Buch aus?

    Ich habe ja auch einen SuB. Da gucke ich dann mal bzw. merke ich oft beim Lesen des aktuellen Buches schon, ob ich im gleichen Genre weiterlesen mag oder Bock auf was anderes habe. Meist schwebt mir schon etwas vor und die Entscheidung fällt noch beim Lesen.


    Mein Ziel ist es nicht den SuB auf null zu bekommen, sondern etwa so bei 30 Büchern zu halten. Ich kaufe auch mal neu, wenn mir danach ist, sodass immer wieder Nachschub da ist. Und wenn mich vom SuB gerade nichts anspricht, dann gehe ich in die Buchhandlung, stöbere Online oder schaue in der Bibliothek.

  • Ich habe meine SUB dieses Jahr nahezu verdoppelt und starte bei 134.


    Das Ziel für dieses Jahr ist aber eher bei keiner Erhöhrung zu bleiben. Ich versuche bei +- 0 Neuzugängen zu bleiben.

    Ich hatte ein Buch doppelt eingetragen. Also sieht es so aus:


    Start Januar: 133

    Start Februar: 128


    Neuzugänge: +1

    Aussortiert: 6

Anzeige