Agatha Christie - Fata Morgana / They do it With Mirrors

Fata Morgana

3.8 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen

Band 6 der

Verlag: der Hörverlag

Bindung: Audio CD

Laufzeit: 00:03:01h

ISBN: 9783899407884

Termin: Oktober 2006

Klappentext / Inhaltsangabe: Obwohl Miss Marple ihre Jugendfreundin Carrie Louise besucht, um nach dem Rechten zu sehen, kann sie drei Morde nicht verhindern. Und außerdem - versucht da wirklich jemand, Carrie Louise langsam zu vergiften? Erst nach und nach gelingt es der Meisterdetektivin, die schicksalhaften Ereignisse zu durchschauen ... (3 CDs, Laufzeit: 3h 1min) Gekürzte Lesung mit Katja Brügger 3 CDs, 3h 1min
Weiterlesen
  • Agatha Christie
    Fata Morgana
    Der hörverlag (Audiobook/2003)
    ISBN 3-89940-245-6
    Gelesen von Katja Brügger
    Laufzeit etwa 181 Minuten


    Weil sich eine gemeinsame Freundin aus Jugendzeiten Sorgen macht, begibt sich Jane Marple zum Wohnsitz ihrer alten Freundin Carrie Louis, die einen sehr philanthropischen Ehemann geheiratet hat und sich nun mit ihm zusammen auf einem umgebauten Herrensitz und kriminelle und vernachlässigte Jugendliche kümmert. Die Jugendlichen werden erzogen, teilweise beschult und in Fällen von psychologischen Problemen auch weiter gehend betreut.


    Im Haus und ums Haus herum findet Miss Marple allerlei interessante Menschen vor, die mehr oder weniger stark mit der dortigen Arbeit verbunden sind und dabei auch mehr oder weniger von Carrie Louises Vermögen abhängig sind. Dies ergibt dann eine Reihe von ganz fabelhaften Motiven von dem Moment an, an dem – während einer psychotischen Episode eines Schützlings des Hauses – einer der Angestellten Ärzte an seinem Schreibtisch ermordet wird. Außer Miss Marple ist im Endeffekt dann jeder verdächtigt, bis ein weiterer Verdächtiger stirbt und es sich zeigt, dass irgendjemand versucht, Carrie Louise mit Arsen in ihren Medikamenten zu vergiften. Kurz darauf enthält auch eine an sie geschickte Pralinenpackung vergiftete Exemplare ihrer Lieblingspralinen. Immer mehr scheint sich das Motiv auf ein pekuniäres zu reduzieren, dem Miss Marple zunehmend bei ihren Ermittlungen näher kommt.


    Wieder eingeleitet mit der stimmungsvollen Titelmelodie der Miss Marple-Serie und voller Schwung und Witz erzählt durch Katja Brügger ist dies ein lohnender Beitrag zu jeder Agatha Christie-Hörspielsammlung.

  • Und das Buch ist genauso fesselnd! Da kann ich mir meine Rezession dazu ja sparen.
    Ich habe nur eine Frage: Wie hört Ihr eigentlich die Hörbücher? Mit Kopfhörern oder so nebenbei? Ich glaube, ich könnte mich da nicht solange fesseln lassen, wie bei einem Buch.


    lg
    Strix

    Wat dem een sien Uhl, ist dem annern sien Nachtigall!
    :study: Ich lese gerade: "Dunkle Halunken" von Terry Pratchett

  • Mir hat das Buch auch sehr gut gefallen. Ich fand es auch aus heutiger Sicht interessant, nach welchem Konzept dort mit den auffälligen Jugendlichen umgegangen wird.


    Als Hörbuch ist es mir in der Bücherei leider noch nicht begegnet, doch wenn ich's sehe, hat es keine Chance mir zu entkommen ...


    Strix ,
    ich höre nicht über Kopfhörer, sondern meistens bei langweiligen Tätigkeiten, die kaum Konzentration erfordern. Oder gemütlich im Bett, um meine Augen zu schonen. Und im Gegensatz zu Hörbüchern von Donna Leon, schlafe ich bei Christie eigenlich nie ein.


    grüße von missmarple

  • missmarple ,


    na, dann werde ich mich mal an das Abenteuer Hörbuch wagen. Ich habe eines entdeckt, was ich mir wohl zulegen werde (Die Schatzinsel). Da weiß ich von vorneherein, das es mich zu fesseln vermag. Übrigens habe ich doch ein "Hörbuch", es handelt sich um eine LP aus vergangenen Schultagen. Titel "Onkel Toms Hütte". Ich kann mich da eigentlich aber nur noch an die schönen Songs von Manfred Krug erinnern. :pirat: ("Swing low, sweat Chariot")


    lg
    Strix

    Wat dem een sien Uhl, ist dem annern sien Nachtigall!
    :study: Ich lese gerade: "Dunkle Halunken" von Terry Pratchett

  • OFF TOPIC,
    die Schatzinsel habe ich auch als Hörspiel aus der Bücherei ausgeliehen. Ich hatte früher als Kind eine LP mit dem Hörspiel, die ich super-spannend fand. Mein Sohn fand's jetzt auch megaspannend, doch ich eher öde und zuweilen recht unlogisch - so ist das manchmal, mit Kindheitserinnerungen.


    grüße von missmarple

  • Squirrel

    Hat den Titel des Themas von „Fata Morgana von Agatha Christie“ zu „Agatha Christie - Fata Morgana / They do it With Mirrors“ geändert.