Frage: Welche Bücher habt ihr zuletzt gekauft, getauscht, ausgeliehen, geschenkt bekommen?

Anzeige

  • Mit kindle unlimited ausgeliehen und gleich angefangen. Die sehr mysteriöse Ausgangssituation hat mich direkt an der Angel.


    Jeden zweiten Abend essen Maggie und Nina zusammen. Wenn sie fertig sind, bringt Nina Maggie zurück in ihr Zimmer im Dachgeschoss und legt sie in Ketten. Denn Maggie hat Dinge getan, die unverzeihlich sind, und jetzt bezahlt sie den Preis dafür. Aber in der Vergangenheit gibt es vieles, was Nina nicht weiß, und Maggie wird dafür sorgen, dass es so bleibt – auch wenn es sie tötet. Denn in diesem Haus ist die Wahrheit gefährlicher als jede Lüge.

    John Marrs:love:

    :study: Im Zeichen des Löwen - Daniel Wolf

    :montag: The Nothing Man - Catherine Ryan Howard

    :montag: Conan the Barbarian (Complete Collection) - Robert E. Howard


  • Mit kindle unlimited ausgeliehen und gleich angefangen. Die sehr mysteriöse Ausgangssituation hat mich direkt an der Angel.


    Jeden zweiten Abend essen Maggie und Nina zusammen. Wenn sie fertig sind, bringt Nina Maggie zurück in ihr Zimmer im Dachgeschoss und legt sie in Ketten. Denn Maggie hat Dinge getan, die unverzeihlich sind, und jetzt bezahlt sie den Preis dafür. Aber in der Vergangenheit gibt es vieles, was Nina nicht weiß, und Maggie wird dafür sorgen, dass es so bleibt – auch wenn es sie tötet. Denn in diesem Haus ist die Wahrheit gefährlicher als jede Lüge.

    John Marrs:love:

    Ich kannte den bisher gar nicht 8-[

  • Bevor ich es, vor lauter Lesen darin, vollkommen vergesse. Ich habe mich gestern sofort auf den neuesten Band der Mercy-Thompson-Reihe gestürzt. :lechz:

    :study: Leonhard Horowski: Das Europa der Könige

    :montag:Michael Sullivan: An Bord der Smaragdsturm


    Man sollte Gott nicht nach dieser Welt beurteilen, das war nur ein Versuch, der nicht gelungen ist, aber es muß ein Meister sein, der solche Schnitzer macht (Van Gogh, zitiert von Harald Lesch)

    Mögen hätt' ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut! (Karl Valentin)

  • Und schon wieder ist die Mail vom großen A dafür verantwortlich.

    Doch diesmal ist das Buch nicht auf die WuLi, sondern direkt ins virtuelle Regal gewandert, dank Kindle Unlimited.

    Irgendwie fand ich Borkum gerade sehr "anfixend" (schreibt man das so?)

    Ich liebe ja Skandinavienthriller. Weil ich diese rauhe Natur mag, den Schlag Menschen. Aber noch nie habe ich Nordsee, oder Ostsee Thriller gelesen. Und jetzt gerade hat mich der Klappentext total angefixt. Wenn das was ist, könnte ich mir mehr in dieser Richtung vorstellen. Stehe da gerade irgendwie drauf...


    Und darum geht's:

    Zitat von Amazon

    Im Nachlass ihres Vaters entdeckt Hanna einen rätselhaften Schlüssel und ein vergilbtes Foto vom Borkumer Wattenmeer, in dem vor siebzehn Jahren ihre Mutter ertrank. Auf der Rückseite stehen die Buchstaben KLLT – mit Blut geschrieben. In der Überzeugung, dass es sich um eine verschlüsselte Botschaft handelt, reist Hanna auf die ostfriesische Insel und stößt auf ein dunkles Geheimnis, das mit ihrer Kindheit verwoben ist. Als ein schwerer Sturm aufzieht und die Rückkehr zum Festland unmöglich macht, begreift die junge Frau, dass sie in großer Gefahr schwebt: Jemand will um jeden Preis verhindern, dass die grauenvolle Wahrheit um den Schlüssel ans Licht kommt ...

    Ein fesselnder und berührender Thriller vor der malerischen Kulisse Borkums.

    Liebe Grüße von Tanni


    :study: Ich lese gerade:montag:

    Ursula Poznanski - Stimmen


    2021 gelesen: 18

    2020 gelesen: 53

    2019 gelesen: 50


  • Heut aus dem Tagesdeal geholt. Den ersten Teil der Reihe habe ich schon

    :montag: Commissaris van Leeuwen und der Engel des Todes - Claus Cornelius Fischer

    :musik: Das Grab meiner Schwester - Robert Dugoni

    :study: Blutrote Tränen - Christiane Franke

  • Wieder eine neue Reihe entdeckt und der erste Teil der Reihe durfte gleich bei mir einziehen

    :montag: Commissaris van Leeuwen und der Engel des Todes - Claus Cornelius Fischer

    :musik: Das Grab meiner Schwester - Robert Dugoni

    :study: Blutrote Tränen - Christiane Franke

  • Wieder eine neue Reihe entdeckt und der erste Teil der Reihe durfte gleich bei mir einziehen

    Su Turhan ist ein in Istanbul geborener "Bayer". Ich hatte dieses Buch begonnen, dann aber zur Seite gelegt da mir was anderes dazwischen gekommen ist. DANKE für die Erinnerung :friends:

    "Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler"
    (Philippe Djian
    )



    2020

    gekauft: 22/ gelesen: 19 / aussortiert 16 / abgebrochen 2 /SuB 251

    Letzter Buchkauf: 21.12.2020 (1)

    2021

    gekauft 2 / gelesen 1/ SuB 252

    letzter Buchkauf: 20.01.2021 (1)


    :arrow:

  • Auch wieder eine Reihe, die Vorgeschichte ist kostenlos.


    Beschreibung amazon

    Frauen werden im ländlichen Virginia tot aufgefunden – alle auf groteskte Weise getötet – und als das FBI den Fall übernimmt sind sie ratlos. Ein Serienmörder ist unterwegs, die Abstände zwischen den Morden werden immer kürzer und sie wissen, dass nur ein Agent gut genug ist um den Fall zu lösen: Spezialagentin Riley Paige.

    Riley ist beurlaubt, um sich von ihrer Begegnung mit dem letzten Serienmörder zu erholen, und so zerbrechlich wie sie ist, widerstrebt es dem FBI ihren brillianten Kopf zu nutzen. Trotzdem nimmt Riley, die sich ihren eigenen Dämonen entgegenstellen muss, den Fall an und ihre Suche führt sie durch die verstörende Subkultur von Puppensammlern, in die Häuser von zerbrochenen Familien, und in die dunkelsten Ecken des Verstandes eines Mörders. Während Riley sich Schicht für Schicht durch den Fall arbeitet wird ihr bewusst, dass sie es mit einem Killer zu tun hat, der verdrehter ist als sie es sich hätte vorstellen können. In einem wilden Wettlauf mit der Zeit wird Riley bis an ihr Limit gebracht – ihr Job steht auf dem Spiel, ihre eigene Familie ist in Gefahr und ihre zerbrechliche Psyche kurz vor einem Kollaps

    Aber sobald Riley Paige einen Fall annimmt gibt sie nicht auf, bis er gelöst ist. Er vereinnahmt sie, führt sie in die dunkelsten Ecken ihres eigenen Verstandes, verwischt die Grenze zwischen Jäger und Gejagtem. Nach einer Reihe von unerwarteten Wendungen führen ihre Instinkte sie zu einem schockierenden Finale, das alle überrascht.

    VERSCHWUNDEN, ein düsterer Psychothriller mit Spannung die für Herzklopfen sorgt, ist das Debüt einer fesselnden neuen Serie – und einer faszinierenden neuen Heldin – die uns bis spät in die Nacht wachhält.

    "Des Menschen größtes Verdienst bleibt wohl wenn er die Umstände so viel als möglich bestimmt und sich so wenig als möglich von ihnen bestimmen läßt."

    (Johann Wolfgang von Goethe in "Wilhelm Meisters Lehrjahre")

  • Wieder eine neue Reihe entdeckt und der erste Teil der Reihe durfte gleich bei mir einziehen

    Su Turhan ist ein in Istanbul geborener "Bayer". Ich hatte dieses Buch begonnen, dann aber zur Seite gelegt da mir was anderes dazwischen gekommen ist. DANKE für die Erinnerung :friends:

    Aber gerne doch:winken:

    :montag: Commissaris van Leeuwen und der Engel des Todes - Claus Cornelius Fischer

    :musik: Das Grab meiner Schwester - Robert Dugoni

    :study: Blutrote Tränen - Christiane Franke

  • Da das Büchlein nicht mehr in meinem Besitz war und ich mich auf die neue Verfilmung freue und diese Ausgabe schick aussah, musste das Büchlein mit.


    War eigentlich nur für Geburtstagsgeschenk im Buchladen! :lol:

    :study:Ruth Bader Ginsburg: 300 Statements der berühmten Supreme-Court-Richterin


    :study:Hank Green - "Ein wircklich Erstaunliches Ding"


    :musik: Boris Koch - "Der Drachenflüsterer"


    :study: Harry Potter und der Orden des Phoenix von J.K. Rowling (Leserunde ab 30.11.)

    :musik: Harry Potter und der Orden des Phoenix von J.K. Rowlin

  • Nachdem ich recherchiert und notiert hatte, welche Hörbücher so bei KU enthalten sind, habe ich am 3. Januar die angebotene 2-Monate-Probemitgliedschaft gebucht. Und gleich mal 10 Hörbücher ausgeliehen. Inzwischen habe ich schon vier beendet; sie haben mir alle gut gefallen. Die beendeten Hörbücher habe ich zurückgegeben und mein Kontingent immer gleich wieder aufgefüllt. Im Moment höre ich abwechselnd und möglichst in verscchiedenen Genres; das neu ausgeliehene habe ich bei meiner Schritte-Tour heute schon mal begonnen.

    Die Erfindung des Buchdruckes ist das größte Ereignis der Weltgeschichte (Victor Hugo).

  • Sie ist Downtown Abby Fan und sie sagt, es ist alles überhaupt nicht authentisch:

    Davon bin ich auch Fan :) Aber diese beiden Serien miteinander zu vergleichen ist wie ein Vergleich zwischen Äpfel und Birnen.

    Wie gesagt, "Bridgerton" ist (s)leichte Unterhaltung und lebt von der visuellen Präsentation.. Nicht mehr und nicht weniger. Historisch korrekt ist da sicherlich gar nix.

    Ja, sie wird auch nicht weiterschauen.

    Da ich Downtown Abby nur den Kinofilm aber nicht die Serie kenne, kann ich da keine Vergleiche ziehen.

Anzeige