Frage: Welche Bücher habt ihr zuletzt gekauft, getauscht, ausgeliehen, geschenkt bekommen?

  • Trilogie vervollständigen - Band 2


    Habe Band 1 zwar auf deutsch gelesen, aber da es Band 3 bisher nur auf Englisch gibt, kann ich auch gleich schon Band 2 auf englisch angehen.

    :study: Hans Fallada - Wer einmal aus dem Blechnapf frisst

    :study: Ulf Torreck - Zeit der Mörder

    :musik:Terry Brooks - STAR WARS. Episode 1: Die dunkle Bedrohung

    :pale:
    Start-SUB 2020: 215

    aktueller SUB: 216
    gelesene Bücher 2019: 18

    gelesene Bücher 2020: 4

  • Trilogie vervollständigen - Band 3

    :study: Hans Fallada - Wer einmal aus dem Blechnapf frisst

    :study: Ulf Torreck - Zeit der Mörder

    :musik:Terry Brooks - STAR WARS. Episode 1: Die dunkle Bedrohung

    :pale:
    Start-SUB 2020: 215

    aktueller SUB: 216
    gelesene Bücher 2019: 18

    gelesene Bücher 2020: 4

  • Heute zufällig in der Bibliothek entdeckt:


    Johanna und Bea sind seit fünf Jahren beste Freundinnen, verbringen jede freie Minute miteinander und haben sich bei ihrem Lieblingshobby, dem Tanzen, mindestens schon hunderte Male berührt. Doch noch nie so, wie in dieser einen Nacht in Beas Bett. Es ist nur ein Kuss, der alles verändert und so sehr Johanna es danach auch versucht, zwischen ihr und Bea ist nichts mehr normal. Aber Johanna steht auf Jungs, so war es doch schon immer. Sie ist nicht eine, die sich in ihre beste Freundin verliebt, oder?

    Sobald ich ein wenig Geld habe, kaufe ich Bücher;
    und wenn dann noch etwas übrig bleibt, kaufe ich Essen und Kleidung.
    (Erasmus von Rotterdam)

  • Uii, ich freu mich grad wie zu Weihnachten! Heute ist das Buch von Len Howard angekommen, der britischen Vogelforscherin, die in den 40er und 50er Jahren zurückgezogen auf dem Land lebte, wo sie eine enge Beziehung zu Singvögeln, und besonders zu Kohlmeisen aufbaute. In jüngster Zeit wird an ihr bemerkenswertes Leben erinnert, u.a. mit Eva Meijers schönem Roman "Das Vogelhaus", das im Anhang einige Fotografien aus Howards Büchern enthält. Auch der Journalist Andreas Tjernshaugens erinnert in seinem Buch "Das verbogene Leben der Meisen" an die außergewöhnliche Frau und ihre erstaunlichen Feldforschungen.


    "Birds as Individuals" ist Howards erste Veröffentlichung aus dem Jahr 1952. Ein paar Jahre später, 1956, folgte dann "Living with Birds". Beide Bücher werden seit Jahrzehnten nicht mehr aufgelegt und ich hatte daher großes Glück, ein gut erhaltenes Exemplar zu einem einigermaßen verträglichen Preis zu ergattern. Schon die zahlreichen Fotografien der Meisen (u.a. beim Sortieren von Muscheln, Spielen mit Streichhölzern, neugierigem Begutachten von Postpaketen und fröhlichem Zerrupfen von Telefonbüchern :lol:) haben bei mir gerade einen Begeisterungssturm ausgelöst. Auch einen Kohlmeisen-Stammbaum kann man im Buch finden. Ich freu mich auf dieses besondere Leseerlebnis.

    Viele Grüße, Tajan


    "We all have our time machines, don't we. Those that take us back are memories...and those that carry us forward are dreams."
    - H.G. Wells

  • Heute habe ich einen Teil meines Weihnachts-Geschenk-Gutscheins in der Buchhandlung eingelöst :dance:

    Dabei habe ich natürlich nur offene Reihen auf dem Radar gehabt :lechz:


    Buch-Nummer 1 schliesst die Lücke in der Phil Brennan & Marina Esposito-Reihe... Band 6 hat mir noch gefehlt :thumleft::

    Was wirst du opfern?

    DI Phil Brennan wird zu einem grausigen Tatort gerufen. Eine Mutter und ihr Baby wurden vor den Augen des Kindsvaters mit einer Armbrust erschossen. Dieser hatte die Wahl: entweder mit seinem eigenen Leben oder dem seiner Familie den Unfalltod zweier Menschen zu büßen. Er wählte seine Familie.

    Ausgerechnet diesmal ist Phil Brennan auf sich allein gestellt. Denn seine Ehefrau, Polizeiprofilerin Marina Esposito, muss sich den Dämonen ihrer Vergangenheit stellen. (Amazon)

    »Wenn Tania Carver Ihnen keine Angst macht, brauchen Sie professionelle Hilfe.« Val McDermid

  • Nummer 2 ist gleichzeitig Band 2 der Viktor von Puppe-Reihe...

    Nachdem vor kurzem Band 1 bei mir eingezogen ist, darf ich jetzt behaupten: REIHE KOMPLETT (im Moment :totlach:)

    Berlin ist ein gefährliches Pflaster ... doch das wahre Böse lauert vor den Toren der Stadt!


    Berlin-Neukölln: Ein Deutschtürke liegt erschossen in seinem Handyladen. Kurz darauf findet man nach einer Explosion in einer verlassenen Kinderklinik die Leiche eines jungen Flüchtlings. Spuren legen eine Verbindung zu dem Mord in Neukölln nahe. Der Staatsschutz vermutet einen terroristischen Hintergrund und reißt beide Fälle an sich. Viktor Puppe und seine Kollegen vom Berliner LKA verfolgen eine ganz andere Spur, die sie zu einer zwielichtigen »völkischen Siedlung« vor den Toren der Stadt führt. Viktor schleust sich in die Gemeinschaft ein und ist bei den Ermittlungen von nun an auf sich allein gestellt … (Amazon)

  • Und aller guten Dinge sind ja bekanntlich DREI...


    Mit Band 4 bekommt die Promise Falls-Trilogie eine Fortsetzung:




    Privatdetektiv Cal Weaver soll als eine Art Bodyguard auf einen 18-Jährigen aufpassen, der Morddrohungen erhält, seit er alkoholisiert eine Mitschülerin überfahren hat. Weder Jeremy selbst noch seine Eltern scheinen das Ganze allerdings wirklich ernst zu nehmen, was Privatdetektiv Cal seinen Job nicht gerade erleichtert: In der Kleinstadt findet bald Mobbing pur gegen den Jungen statt, in den sozialen Medien startet ein Social-Media-Shitstorm - eine regelrechte Hexenjagd beginnt. Als der Privatermittler zufällig herausfindet, dass Jeremy für den tödlichen Autounfall gar nicht verantwortlich sein kann, stolpert er mitten in eine Schlangengrube aus Verrat, Gier und tödlicher Skrupellosigkeit. (Amazon)



  • Das habe ich heute auf dem ME-Tisch entdeckt:


    Kurzbeschreibung von amazon:

    Ally d’Aplièse steht an einem Wendepunkt: Ihre Karriere als Seglerin strebt einem Höhepunkt entgegen, und sie hat den Mann gefunden, mit dem sich all ihre Wünsche erfüllen. Da erhält sie völlig unerwartet die Nachricht vom Tod ihres geliebten Vaters. Ally kehrt zurück zum Familiensitz am Genfer See, um den Schock gemeinsam mit ihren Schwestern zu bewältigen. Sie alle wurden als kleine Mädchen adoptiert und kennen den Ort ihrer Herkunft nicht. Aber nun erhält Ally einen mysteriösen Hinweis durch ein Buch in der Bibliothek ihres Vaters – die Biographie eines norwegischen Komponisten aus dem 19. Jahrhundert. Allys Neugier ist geweckt, und sie begibt sich auf die Reise in das raue Land im Norden. Dort wird sie ergriffen von der Welt der Musik, mit der sie tiefer verbundener ist, als sie es je hätte ahnen können. Und Ally begreift zum ersten Mal im Leben, wer sie wirklich ist ...

    "Vergiss nie, was du bist, denn die Welt wird es ganz sicher nicht vergessen. Mach es zu deiner Stärke, dann kann es niemals deine Schwäche sein. Mach es zu deiner Rüstung, und man wird dich nie damit verletzen können."
    (Aus "Die Herren von Winterfell" von George R. R. Martin)


    :study: "Die Elenden" von Victor Hugo

  • :lechz::lechz::lechz:


    Der neue Roman nach dem Bestseller »Die Ladenhüterin«

    Der neue Roman von Japans Erfolgsautorin Sayaka Murata erzählt die Geschichte zweier Außenseiter, Yuki und ihr Cousin Yu, die sich jung verlieben und gemeinsam gegen eine Welt verbünden, die ihnen beileibe nicht nur Gutes will. Im alten Farmhaus der Familie, in dem früher die Seidenraupen ihren Dienst verrichteten, sind sie glücklich, denn sie sind beieinander. 20 Jahre später geht Yuki an diesen Ort zurück ... Die Magie dieses Romans spinnt uns ein in einen irisierenden Kokon der Fremdheit und entlässt uns schließlich in eine Realität, in der alles möglich ist.
    »Sehr lustig, aufregend beunruhigend und vollkommen überraschend.« Sally Rooney über »Die Ladenhüterin«

    :montag: Die Starfarer-Verschwörung (Sax - Chroniken 1) - Richard Schwartz

    :montag: Conan the Barbarian (Complete Collection) - Robert E. Howard

    :musik: Zorn: Wo kein Licht (3) - Stephan Ludwig

  • Ich habe heute das Zentrum von Bad Pyrmont durchstreift und zielsicher die einzige geőffnete Buchhandlung erwittert.

    Ein Buch musste mit, wie aus jedem Ort, wo ich länger als nur ein paar Stunden bin. Diesmal ein Buch úber Kafka und das Berlin der zwanziger Jahre. Die Autorin sagt mir noch nichts, ich bin gespannt!

    Veritas temporis filia - Die Wahrheit, eine Tochter der Zeit

    (Aulus Gellius)

  • Heute aus der ehemaligen Buchhandlung meines Vertrauens (wurde von Thalia übernommen) mitgenommen:


    Band 3 von "Das Kind des Weitsehers"


    Sie ist seine Tochter und Erbin. Doch was das wirklich bedeutet, kann sie noch gar nicht ermessen.

    Seit Jahrhunderten kontrollieren die Diener von Clerres die Weißen Propheten und sind durch deren Weissagungen zu großer Macht gelangt. Doch die nächste Weiße Prophetin ist Biene, die Tochter des Assassinen Fitz. Selbst Folter kann ihren Willen nicht brechen, denn sie weiß, dass ihr Vater nichts unversucht lassen wird, um sie zu finden. Und sie hat Recht. Fitz ist bereits auf dem Weg, und nicht einmal Drachen können ihn aufhalten … (Amazon)

    1. (Ø)

      Verlag: Penhaligon Verlag


    "Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die gewaltigste."
    (Heinrich Heine)