Frage: Welche Bücher habt ihr zuletzt gekauft, getauscht, ausgeliehen, geschenkt bekommen?

  • Und zum zweiten dieses hier. Nachdem ich gerade den ersten Band zu Ende gelesen habe, kann ich mich mit Hadrian und Royce direkt ins nächste Abenteuer stürzen. :loool:

    Und dann ins nächste und nächste und nächste... :D

    Irrlicht und Hexe (7. Hexenregel: Unterschätze nie die Kraft des Wortes - es hat eine besondere Kraft, es kann befreien, anstoßen und verändern, aber auch verletzen und zerstören)

  • Ich konnte ein Buch von meiner Wunschliste befreien :D Mein Sohn hat den Fußballverein gewechselt und ich habe mir während seines Trainings mal das Örtchen angeschaut, in dem er jetzt spielt. Und während ich das Örtchen zu Fuß erkundete, bin ich etwas außerhalb der Innen"stadt" auf eine kleine inhabergeführte Buchhandlung gestoßen, in der im Schaufenster dieses Buch auslag, dass schon seit einiger Zeit auf meiner Wuli weilte. Und in der Buchhandlung bin ich bestimmt nicht das letzte Mal gewesen, fürchte ich :uups:

    :study: Jeffrey Archer - Das letzte Plädoyer

    "Why can't people just sit und read books and be nice to each other" (David Baldacci)

    "Fälle niemals ein Urteil über einen Menschen, in dessen Schuhen Du nicht mindestens einen Tag gelaufen bist" (Biyon Kattilathu)


    Leseliste

  • Wir haben wieder wegen dem Valentinstag das "Blind Date mit Buch" in unserer Bibliothek. Das hier ist meins. Mal schauen wie das Buch ist.

    Wie läuft das ab? Klingt ja witzig 😁

    „An allem Unrecht, das geschieht, ist nicht nur der Schuld, der es begeht, sondern auch der, der es nicht verhindert.“

    Erich Kästner

    "Das fliegende Klassenzimmer"


    Warnhinweis:
    Lesen gefährdet die Dummheit


    :study:

  • Von meinem Mann geschenkt bekommen:

    Viel Freude damit! :winken: Ich habe das Buch gern gelesen, dann zwar aus verschiedenen Gründen durchwachsen bewertet, aber die Geschichte geht mir immer noch nach.

    Lg Sarange :cat:


    :study: Gusel Jachina - Suleika öffnet die Augen

    :study: Leonie Swann - Mord in Sunset Hall

    :study: Joann Sfar - La Reine de Shabbat

    :study: Kent Haruf - Kostbare Tage

  • Ich musste gestern auch einen Frust- Kauf machen.

    Frust ist schade, aber die Trostpflaster schauen wirksam aus :friends:


    Mir hat die liebe Steffi heute eine RIE-SEN-FREU-DE gemacht. Das ist nicht zu fassen: ich habe großes Paket mit 7 Bänden der Berenike-Roither-Reihe bekommen. Sieht nach ganz vielen fluffigen Krimistunden aus und ich glaube fast das standesgemäße Getränk dazu ist Tee :).

    1000 Dank für so viel Großzügigkeit, ich bin ganz geflasht :kiss:

    Also dann: Band 1

  • Ich hatte das vor vielen Jahren mal als Print gelesen und auch den Film mit Meryl Streep als Chefin gesehen.

    Oooooh :applause:an den Film erinnere ich mich auch :drunken:, fand ich klasse damals! Viel Spass wünsche ich Dir beim Re-Read! :friends:

    Da hast Du mich jetzt angesteckt, muss ich auch noch mal machen. Guck ich gleich auch mal in der Onleihe.

    Den zweiten Band habe ich als Printbuch, ich würde ihn Dir sehr gerne leihen. Befürchte aber dass die Schrift zu klein ist, sie ist kleiner als normal und ich empfinde es auch als anstrengend. :-?



    "Der Teufel ist zurück ...

    Acht Jahre sind vergangen, seit Andrea Sachs dem glamourösen Modemagazin Runway und vor allem dessen teuflischer Chefin Miranda Priestly den Rücken kehrte. Inzwischen ist Andrea Herausgeberin von The Plunge, dem derzeit angesagtesten Brautmagazin, und arbeitet dort mit ihrer ehemaligen Konkurrentin und derzeitigen besten Freundin Emily zusammen. Alles könnte so schön sein, zumal auch noch Andreas Hochzeit mit dem umwerfenden Max, Spross eines einflussreichen Medienunternehmers, bevorsteht. Doch ihre Zeit bei Runway verfolgt Andrea noch immer. Und sie ahnt nicht, dass all ihre Versuche, sich ein neues Leben aufzubauen, sie direkt in ihr altes zurückführen – und in die Arme von Miranda Priestly." (Amazon)

    "Es geht uns mit den Büchern wie mit den Menschen. Wir machen zwar viele Bekanntschaften, aber wenige erwählen wir zu unseren Freunden." (Ludwig Feuerbach) :study:

  • Den zweiten Band habe ich als Printbuch, ich würde ihn Dir sehr gerne leihen. Befürchte aber dass die Schrift zu klein ist, sie ist kleiner als normal und ich empfinde es auch als anstrengend. :-?

    Das ist lieb von Dir aber die Hamburger Onleihe hat sowohl ebook als auch Hörbuch. Aber danke :friends::kiss:

    "Des Menschen größtes Verdienst bleibt wohl wenn er die Umstände so viel als möglich bestimmt und sich so wenig als möglich von ihnen bestimmen läßt."

    (Johann Wolfgang von Goethe in "Wilhelm Meisters Lehrjahre")

  • Wir haben wieder wegen dem Valentinstag das "Blind Date mit Buch" in unserer Bibliothek. Das hier ist meins. Mal schauen wie das Buch ist.

    Wie läuft das ab? Klingt ja witzig 😁

    Das macht unsere Bibliothek jedes Jahr. Da werden ab kurz vor Valentinstag bis Anfang März Bücher in Papier (in den vergangenen Jahren war es Zeitungspapier, dieses Mal einfaches weißes Papier) eingewickelt und kleine Aufkleber auf den Rücken geklebt, auf denen das Genre (Roman, Jugendbuch, Kinderbuch, Sachbuch) draufsteht, so dass man zumindest die Richtung kennt. Mehr erkennt man aber nicht, abgesehen natürlich von der Form des Buches. Man sucht sich also eins aus und leiht es dann. Der Ausleih-Computer zeigt dabei auch (anders als normalerweise) keinen Titel oder Autor an, sondern nur eine Kennung. Welches Buch man da geliehen hat sieht man erst wenn man es auspackt. :D Im Buch liegt dann noch eine Karte auf der man Notizen machen kann und ankreuzen ob das Blind Date ein Erfolg war oder nicht. Die kann man dann in der Bibliothek anonym abgeben.

    Mir gefällt das System ganz gut, weil man so mal Bücher liest die man sich vielleicht von alleine nicht ausgeliehen hätte oder auf die man nicht gekommen wäre. Das macht mir persönlich Spaß und hat in den vergangen Jahren schon zu interessanten Büchern geführt die ich sonst nie gelesen hätte. (Wenn gegen Ende der Aktion noch einige Bücher da sind, leihe ich mir meist noch welche zusätzlich aus, so dass ich mehr als eins dieser Bücher im Jahr lese.)

    "I'm one with the force, the force is with me..." - Chirrut Imwe (Star Wars: Rogue One)

    俺は、お前を裏切らない - Ich werde dich nicht verraten

  • Klingt nach einer super Idee... bin gespannt, ob dein "Date" diesmal ein Erfolg wird 😀

    „An allem Unrecht, das geschieht, ist nicht nur der Schuld, der es begeht, sondern auch der, der es nicht verhindert.“

    Erich Kästner

    "Das fliegende Klassenzimmer"


    Warnhinweis:
    Lesen gefährdet die Dummheit


    :study:

  • Klingt nach einer super Idee... bin gespannt, ob dein "Date" diesmal ein Erfolg wird 😀

    Vom Schreibstil bin ich bisher nicht besonders begeistert, aber mal schauen. :D

    "I'm one with the force, the force is with me..." - Chirrut Imwe (Star Wars: Rogue One)

    俺は、お前を裏切らない - Ich werde dich nicht verraten