Die Ergebnisse der Leserlieblinge-Wahl im BücherTreff

Frage: Welche Bücher habt ihr zuletzt gekauft, getauscht, ausgeliehen, geschenkt bekommen?

  • Ich bringe ja immer nur wenige Bücher aus Leipzig mit; ich kaufe mir die, die mich interessieren, ja alle hier in meiner Stammbuchhandlung. Aber bei diesem hier konnte ich nicht widerstehen, denn ich bin (weil ich mal wieder alle Pläne über den Haufen geworfen hatte) bei der Lesung gewesen, und die war einfach nur toll :applause:


    Goethe und Schiller leben noch und auch Goethes Christiane weilt noch unter den Lebenden - was den ollen Goethe natürlich nicht von diversen Liebschaften abhält. Seine Christiane ist ihm mal wieder auf die Schliche gekommen, weshalb er gar nicht böse darum ist, dass Cotta ihn und Schiller auf eine Lesereise in den Harz schickt. Aber muss es ausgerechnet vor Schulklassen sein? :shock: Und dann kommt sein Freund Schiller mit den alltäglichen Gegebenheiten einfach besser zurecht als er und hat auch noch ein Auge auf die gleiche Frau geworfen wie er - das geht ja echt nicht..... :loool:


    Die Lesung war DER Renner, denn der dtv-Stand war in kürzester Zeit ausverkauft :totlach: unsere kaffee_zum_mitnehmen kam den Bruchteil einer Minute zu spät, um noch ein Exemplar zu ergattern :friends: Ich hatte Glück und nachher mach ich auch noch ein Foto für Euch von der schönen Widmung des Autors :D

  • Nun kannte ich Orlandos große Liebe. Es war eine einfache Liebe: Wenn er die Seiten umblätterte, konnte er sich an jeden Ort der Welt versetzen lassen, weg von der harten Realität.
    Lucinda Riley, Die Schattenschwester


    Der Himmel gewährt uns nur ein einziges Leben, aber durch Bücher erleben wir Tausende.

    Jay Kristoff, Nevernight - Das Spiel

  • 4. Bis auf den 1. Band habe ich alle Bände der Phileasson-Saga als Ebook gelesen, und aus der Onleihe geliehen. Aber nach der Lesung konnte ich einfach nicht anders, als mir im Anschluss den aktuellen Band zu kaufen und direkt danach von den beiden Autoren signieren zu lassen :cheers::lechz:

    Nun kannte ich Orlandos große Liebe. Es war eine einfache Liebe: Wenn er die Seiten umblätterte, konnte er sich an jeden Ort der Welt versetzen lassen, weg von der harten Realität.
    Lucinda Riley, Die Schattenschwester


    Der Himmel gewährt uns nur ein einziges Leben, aber durch Bücher erleben wir Tausende.

    Jay Kristoff, Nevernight - Das Spiel

  • Und gestern morgen beim Bummeln und Stöbern sind terry und ich an einem kleinen Stand hängen geblieben mit wunderschönen speziellen Ausgaben diverser Klassiker, die normalerweise nur direkt beim Offizinal Ludi Verlag oder direkt bei den Herausgebern gekauft werden können. Deshalb gibt es das Buch bei Amazon auch nur gebraucht zu kaufen, man kann es auch nicht in einer Buchhandlung bestellen. Aber es ist eine wunderschöne Ausgabe, der ich einfach nicht widerstehen konnte. Natürlich gehöre ich als BTler zu den Fachbesuchern der Messe, an die der Herausgeber das Buch verkaufen durfte :loool:

    1. (Ø)

      Verlag: Officina Ludi Schöne Drucke & Bücher


  • Nr. 14


    »Achtet aufeinander und kommt wohlbehalten wieder nach Hause.« Das ist die letzte Bitte, die Hannas Vater an seine beiden Töchter und seine Frau richtet, als sie Mitte 1944 an der Rampe von Auschwitz voneinander getrennt werden. Für die 15-jährige Hanna, die als begabte Pianistin kurz vor der Aufnahme ins Konservatorium stand, sind diese Worte die letzte Verbindung zu ihrem alten Leben.

    Ooh :love: freu Dich drauf, ich finde, das ist ein wundervolles Jugendbuch!!


    Nr. 31


    Von der Autorin des Weltbestsellers «Wasser für die Elefanten».

    Ein packendes Drama an den Ufern des Loch Ness.

    ... und das ist eine ganz entzückende Liebesgeschichte, bitte auch drauf freuen! :D


    Squirrel Diese Widmung ist ja so cool!! :thumleft:


    @topic:

    Habe das gerade aus dem Briefkasten gefischt - eine Booktube-Empfehlung:

    Sobald ich ein wenig Geld habe, kaufe ich Bücher;
    und wenn dann noch etwas übrig bleibt, kaufe ich Essen und Kleidung.
    (Erasmus von Rotterdam)

  • Diese Widmung ist ja so cool!! :thumleft:

    find ich auch :love: Wir hatten uns darüber unterhalten, dass ich solche Ideen wie seine einfach liebe (wie auch "Das Erlkönig-Manöver") und so schräge Sachen generell mag und da hat er ganz alleine diese Widmung draus gemacht :drunken:

  • Zurück von der Messe kann ich auch meine Ausbeute präsentieren.


    1.

    Wir waren am Donnerstag bei der Lesung und spätestens nachdem ich die ganzen widersprüchlichen Bewertungen bei Amazon überflogen hatte, war mein Interesse geweckt. Normalerweise nicht mein Genre, also mal sehen. :)

    "I see you laugh. Very well, for simplicity’s sake, let us assume I am the center of creation. In doing this, let us pass over innumerable boring stories: the rise and fall of empires, sagas of heroism, ballads of tragic love. Let us hurry forward to the only tale of any real importance." His smile broadened. "Mine." (Kvothe in The Name of the Wind)

    2019: :study: 7 Bücher mit 2.367 Seiten

    2019::musik:10 Hörbücher mit 14.001 Minuten

  • 2.

    Auch hier normalerweise was, was nicht in mein typisches Beuteschema passt. Die Lesung hat mich allerdings so gepackt, das musste einfach mit!

    "I see you laugh. Very well, for simplicity’s sake, let us assume I am the center of creation. In doing this, let us pass over innumerable boring stories: the rise and fall of empires, sagas of heroism, ballads of tragic love. Let us hurry forward to the only tale of any real importance." His smile broadened. "Mine." (Kvothe in The Name of the Wind)

    2019: :study: 7 Bücher mit 2.367 Seiten

    2019::musik:10 Hörbücher mit 14.001 Minuten

  • 3.

    Hier war ich mit Absicht nicht bei der Lesung, da ich Teil 1 noch nicht beendet hatte. Das war mir dann zu heikel. Bisher gefällt mir Teil 1 allerdings sehr gut, daher konnte ich diesen Teil ruhigen Gewissens kaufen.

    1. (Ø)

      Verlag: Arctis ein Imprint der Atrium Verlag AG


    "I see you laugh. Very well, for simplicity’s sake, let us assume I am the center of creation. In doing this, let us pass over innumerable boring stories: the rise and fall of empires, sagas of heroism, ballads of tragic love. Let us hurry forward to the only tale of any real importance." His smile broadened. "Mine." (Kvothe in The Name of the Wind)

    2019: :study: 7 Bücher mit 2.367 Seiten

    2019::musik:10 Hörbücher mit 14.001 Minuten

  • "I see you laugh. Very well, for simplicity’s sake, let us assume I am the center of creation. In doing this, let us pass over innumerable boring stories: the rise and fall of empires, sagas of heroism, ballads of tragic love. Let us hurry forward to the only tale of any real importance." His smile broadened. "Mine." (Kvothe in The Name of the Wind)

    2019: :study: 7 Bücher mit 2.367 Seiten

    2019::musik:10 Hörbücher mit 14.001 Minuten

  • 5.

    Das hatte mich in der Phantastik-Buchhandlung angelacht.

    1. (Ø)

      Verlag: Hawkify Books - c/o Wiebke Bohn


    "I see you laugh. Very well, for simplicity’s sake, let us assume I am the center of creation. In doing this, let us pass over innumerable boring stories: the rise and fall of empires, sagas of heroism, ballads of tragic love. Let us hurry forward to the only tale of any real importance." His smile broadened. "Mine." (Kvothe in The Name of the Wind)

    2019: :study: 7 Bücher mit 2.367 Seiten

    2019::musik:10 Hörbücher mit 14.001 Minuten

  • 6.

    Auf dieses freue ich mich schon total! :love: Alleine schon wegen der Kurzgeschichte zur Reihe "Die dreizehnte Fee"

    "I see you laugh. Very well, for simplicity’s sake, let us assume I am the center of creation. In doing this, let us pass over innumerable boring stories: the rise and fall of empires, sagas of heroism, ballads of tragic love. Let us hurry forward to the only tale of any real importance." His smile broadened. "Mine." (Kvothe in The Name of the Wind)

    2019: :study: 7 Bücher mit 2.367 Seiten

    2019::musik:10 Hörbücher mit 14.001 Minuten

  • Uuuuund Nr. 63....... ich habe fertisch :geek:

    Wow! Die Ausbeute hat sich doch mal gelohnt pralaya :applause: Zuerst wollte ich heute auch ein paar neue Bücher hier vorstellen, aber um deinen Fluss nicht zu unterbrechen oder zu stören, habe ich das jetzt auf eine späteren Zeitpunkt verschoben (wie ich Lust, Laune und Zeit habe). :wink:

    "Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die gewaltigste."
    (Heinrich Heine)

  • Uuuuund Nr. 63....... ich habe fertisch :geek:

    Wow! Die Ausbeute hat sich doch mal gelohnt pralaya :applause: Zuerst wollte ich heute auch ein paar neue Bücher hier vorstellen, aber um deinen Fluss nicht zu unterbrechen oder zu stören, habe ich das jetzt auf eine späteren Zeitpunkt verschoben (wie ich Lust, Laune und Zeit habe). :wink:

    Alles gut, da kommt jetzt erstmal nichts mehr, glaube ich :pale:

  • Wir waren am Donnerstag bei der Lesung und spätestens nachdem ich die ganzen widersprüchlichen Bewertungen bei Amazon überflogen hatte, war mein Interesse geweckt. Normalerweise nicht mein Genre, also mal sehen.

    Oh, Du hast es in den Stand hinein geschafft? Wir standen 15min vor Beginn fassungslos vor diesem Menschenauflauf und haben kapituliert :pale: Aber ich habe Sophie Passmann bereits mehrfach im Fernsehen erlebt und kann mir vorstellen, dass es echt spannend war. :D

    Auch hier normalerweise was, was nicht in mein typisches Beuteschema passt. Die Lesung hat mich allerdings so gepackt, das musste einfach mit!

    Da war ich Freitag dann zu müde, um noch zur Lesung zu gehen. Erzählst Du mir, wie das Buch war? :uups:

Anzeige