Die Achse des Bösen - Glenn Meade

Die Achse des Bösen

4.5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen

Verlag: Bastei-Lübbe

Bindung: Taschenbuch

Seitenzahl: 795

ISBN: 9783404149261

Termin: März 2007

  • Kurzbeschreibung von amazon:
    Können Sie sich ausmalen, was am 11. September 2001 im Weißen Haus vor sich ging? Glenn Meade hat es getan - drei Jahre zuvor ... Abu Hasim, der meistgesuchte Terrorist der Welt, plant den entscheidenden Schlag gegen seinen Todfeind, die Vereinigten Staaten von Amerika. Der Fanatiker hat sich in den Besitz eines chemischen Kampfstoffes gebracht, der an Zerstörungskraft alles bisher Dagewesene in den Schatten stellt. Ein Kampfstoff, der irgendwo in der amerikanischen Hauptstadt Washington versteckt wurde. Hasim setzt der US-Regierung eine Frist von sieben Tagen: Werden innerhalb dieser Zeitspanne nicht eine Reihe von Forderungen erfüllt, sieht sich die mächtigste Nation der Erde in ihrer Existenz bedroht ...


    Stellenweise fand ich es etwas langatmig, aber trotzdem sehr spannend.