Elisabeth Haselauer: Es kommt die Stunde

Anzeige

  • Kurzbeschreibung Amazon:
    Schon als kleines Mädchen ist Celia von Chris fasziniert. Aber als sie ihm als junge Frau wiederbegegnet, steht ein unüberwindliches Hindernis zwischen ihnen. Der Weg des Schicksals führt die beiden von Wien bis zu den grünen Hügeln Irlands. Ein Roman der starken Gefühle und die Geschichte einer großen Liebe.


    Ich habe gerade mit Erstaunen zwei überaus positive Rezensionen zu diesem Buch bei Amazon gelesen - also ich kann nur sagen, ich fand es grauenhaft! Kitschig, klischeehaft, rührselig...unglaubwürdig, langweilig...also wie ihr seht hat es mir WIRKLICH nicht gefallen. :wink:


    Hier mal ein kurzes Zitat, damit sich jeder selbst ein Bild machen kann:

    Zitat

    "Er schaute auf Celia, die in Wahrheit neben ihm saß, er schaute auf sein Kind, dass in Wahrheit hinter ihm in der Wiege lag, ein seltsam süßer Schmerz durchzog ihn. Er, der Sentimentalitäten so sehr hasste und jede Rührseligkeit prompt ins Alltägliche herüberzog, er spürte auf einmal die gefrorenen Jahre auftauen und die getöteten Sehnsüchte aufleben."


    Ich dachte ja erst, es wäre nur schlecht aus dem Englischen übersetzt, aber die Autorin kommt aus Linz...?


    LG schnakchen

  • Hallo,
    mir hat das Buch sehr gut gefallen.
    Meiner Meinung nach kann man bei diesem Buch alles andere um sich herum vergessen und sich gut mit der Hauptperson Celia identifizieren. Die Autorin beschreibt die Gefühle in diesem Buch so real, dass man sich wirklich mit den Figuren verbunden fühlt, sich für sie freut und mit ihnen leidet. Dennoch finde ich den Roman nicht kitschig oder nackenbeisserisch. Obwohl ich zugebe, dass die Passage, die Schnakchen zitiert hat, schon sehr danach klingt... :oops:


    Ich bin in einem Irland-Chat auf zufällig dieses Buch gestossen, genauer gesagt im Chat mit der Autorin selbst. Da bin ich neugierig geworden und habe es mir einfach mal gekauft - und war begeistert. Als Irlandfan kam ich voll und ganz auf meine Kosten gekommen.




    Sicher werde ich es irgendwann noch einmal aus dem Regal holen und noch einmal eintauchen...


    Liebe Grüße an euch alle :flower:
    Wilaja

  • Nun kopiere ich meine Anmerkung aus dem anderen Thread hier also nochmals herein und setze auch noch den Link dazu, weil dort Wilaja auch die genaue Inhaltsangabe angegeben hat.


    Inhaltsangabe zu "Es kommt die Stunde" Der Beitrag ist ungefähr in der Mitte der Seite


    Dieses Buch habe ich schon eine Weile auf meiner Büchereiliste stehen. Werde es mir bei Gelegenheit mal mitnehmen. Wird nur noch etwas dauern, weil ich einiges noch vorher lesen muss.

    Liebe Grüße
    Helga :winken:


    :study: [b]???


    Lesen ist ernten, was andere gesät haben (unbekannt)

Anzeige