Nicholas Sparks - Zeit im Wind / Nur mit Dir / A Walk to Remember

Affiliate-/Werbelink

Zeit im Wind

4.2|88)

Verlag: Heyne Verlag

Bindung: Taschenbuch

Seitenzahl: 240

ISBN: 9783453408715

Termin: August 2011

Anzeige

  • Bin gespannt wie es dir gefällt. Für mich war es genau das Richtige für eine kurze Geschichte zwischendurch.

  • @Kerst2607
    Genau deswegen will ich das auch lesen- eine kurzweiliges Lesevergnügen für zwischendurch. Es muss nicht immer was anspruchsvolles sein, zumal ich so viel lernen muss in letzter Zeit. Eine kleine , süße Liebesgeschichte tut es manchmal auch:).


    So,ich hab gerade kurz reingelesen. Die ersten paar Seiten hab ich hinter mir-ich mach das oft so um den ersten Eindruck zu gewinnen, und ich muss sagen ich bin sehr überrascht. Der Autor hat eine schönen Schreibstil. Bin gespannt wie das Buch wird:).

  • Ich hab das Buch gestern Abend beendet und wollte hierzu ein wenig schreiben. Ich mach jetzt im Moment eine Phase durch, wo ich alle möglichen Autoren lese, die ich früher abgelehnt habe, weil die angeblich zu anspruchslos waren. Bei dem Nicholas Sparks habe ich ähnlich gedacht.ich hab aber meine Meinung geändert, und lese heute auch leichtere Literatur. Einfache Literatur muss nicht gleich schlechte Literatur sein. Und dabei ist das Buch von Sparks, gar nicht so einfach...
    Eins der Hauptthemen in diesem Buch ist das Erwachsenwerden. Man verfolgt wie sich aus einer Schülerfreundschaft Liebe entwickelt. Die Charaktere sind sehr interessant-richtige Persönlichkeiten: der Hauptheld mit seinem trockenen Humor und die charismatische Jamie- ein gutmütiges, kluges Mädchen.
    In dem Roman geht es aber auch darum, dass man den anderen Menschen nicht verurteilen kann, dass man nicht oberflächlich sein darf. Es zählt eben der Mensch, die Person.
    Und es geht hier auch um die Versöhnung und Vergebung.
    Ich hätte aber auch ein paar kleine Kritikpunkte.
    Jamie, das Mädchen in das sich der Landon verliebt wird hier quasi zu einem engelsgleichen Wesen emporgehoben. Darüber hinaus, fällt für mich der Satz "Ich liebe dich" viel zu oft- der Autor hätte mit diesen Worten auch etwas sparsamer umgehen können. Überhaupt wird es oft ziemlich pathetisch und die Protagonisten sind teilweise etwas altklug.
    Außerdem ist die Geschichte sehr kurz gehalten, für so ein wichtiges Thema. ich hatte den Eindruck der Autor musste/wollte sich unbedingt kurzfassen. Man hätte die Geschichte etwas mehr ausbauen könne, ohne dass es den Rahmen sprengt.
    Aber alles in allem ist es ein sehr schönes Buch, über die Liebe die alles überwindet und überdauert.

  • Inhaltsangabe:


    Landon ist 17 Jahre alt gewesen, als er in der Theaterklasse im Abschlußjahr Jamie Sullivan wieder begegnet. Sie ist ein außergewöhnliches Mädchen, immer hilfsbereit, freundlich und hat stets ein gutes Wort – für jeden. Sogar für diejenigen, die sie verspotten und hänseln.


    Zunächst aus schlechtem Gewissen und auch aus einer Notlage heraus wird Landon dazu gedrängt, sich mehr und mehr mit Jamie zu befassen. Sie sollen im Weihnachtsspiel die Hauptrollen spielen und Jamie sagt, es wäre wohl so vorher bestimmt.


    Landon stellt im Laufe der Zeit fest, daß sie ein genauso normales Mädchen ist wie er ein normaler Teenager. Sie verleben ein gemeinsames Weihnachtsfest voller Liebe und Zuneigung. Doch Landon spürt, das es ein Geheimnis um Jamie gibt und sehr schnell wird ihrer zarten Liebe die Unschuld und Unbeschwertheit genommen.


    Mein Fazit:



    Sowohl beim ersten Mal als auch beim zweiten Mal war ich von diesem Buch gefesselt. Der Autor verfaßte es in der Ich-form und er erzählt die Geschichte so einfühlsam und natürlich, als wäre sie wirklich geschehen. Ein Roman, den man nicht vergessen wird!


    Anmerkung: Die Rezension stammt aus November 2004.

    LG, Elke :wink:

    • in 2016 gelesen: 83 Bücher/ 30.850 Seiten/ 506 Minuten gehört
    • in 2017 gelesen: 84 Bücher/ 34.387 Seiten/ 20 Hörbücher/ 10.930 Minuten gehört
    • in 2018 gelesen: 50 Bücher/ 19.282 Seiten/ 13 Hörbücher/ 7.651 Minuten gehört
    • in 2019 gelesen: 41 Bücher/ 19.067 Seiten/ 12 Hörbücher/ 6.144 Minuten gehört/ SuB: 100 Bücher :-,

    Bücher suchen ein neues Zuhause!

Anzeige