Ann Granger - Messer, Gabel, Schere, Mord Bd.4 Markby & Michell

  • Buchdetails

    Titel: Messer, Gabel, Schere, Mord


    Band 4 der

    Verlag: Bastei-Lübbe

    Bindung: Taschenbuch

    Seitenzahl: 384

    ISBN: 9783404144792

    Termin: Januar 2001

  • Bewertung

    4 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen

    80,9% Zufriedenheit
  • Inhaltsangabe zu "Messer, Gabel, Schere, Mord"

    Als der ehrgeizige Hotelier Eric Schuhmacher verkündet, dass er Springwood Hall, in der Nähe von Bamford gelegen, in ein nobles Landhotel umgestalten will, ist der Protest groß. Sowohl die Gesellschaft zur Bewahrung historischer Gebäude als auch die Leiterin des Tierheims, die Springwood Hall bisher nutzte, stellen sich gegen den Plan. Richtig prekär wird die Lage jedoch erst, als während der Eröffnungsfeier auf dem Grundstück die Leiche einer Frau gefunden wird. Meredith Mitchell und Chefinspektor Markby beginnen zu ermitteln ... Mitchell & Markbys 4. Fall
    Weiterlesen
  • Bestellen

  • Aktion

Anzeige

  • Autor: Ann Granger
    Titel: Messer,Gabel,Schere, Mord
    Originaltitel:morder among us
    Erschienen:2001
    Verlag:Bastei Lübbe
    ISBN: 3404144791
    Seitenanzahl: 381




    Inhaltsangabe:
    Als der ehrgeizige Hotelier Eric Schumacher verkündet, dass er Springwood Hall. in der Nähe vomBamford gelegen, in ein mobles Landhotel umgestalten will, ist der Protest groß. Sowohl die Gesellschaft zur Bewahrung historischer Gebäude als auch die Leiterin des Tierheims, die Springwood Hall bisher nutzte, stellen sich gegen den Plan. Richtig prekär wird die Lage jedoch erst als während der Eröffungsfeier auf dem Grundstück die Leiche einer Frau gefunden wird. Meredith Mitchell und Chiefinpector Markby beginnen zu ermitteln



    Eigene Meinung:


    Dies ist der beste Roman der Mitchell & Markby Reihe sen ich bis jetzt gelesen habe. Die herrlichen feinen Gedankengänge des Inspectors sowie von Meredith ziehen sich durch die gante Geschichte. Man weiß bis kurz vorm Ende nicht wer den nun der Täter ist. Ebenfalls wird es sehr gut beschrieben das für die Reichen des Landes auch nicht alles von Honig ist. Eigentlich sind es drei Fälle die hier zu lösen sind, aber mehr will ich nicht verraten. Nur soviel sei gesagt, es nimmt ein überraschendes Ende
    Mein Fazit: Ich werde weiterlesen in der Reihe, es macht Spaß und man kann sich so richtig nett festlesen bei den Geschchten.

    Liebe Grüße vom Zeilenwiesel :rendeer:


    :study: 2010 = 21 Bücher - 9405 Seiten SUB 256


    lese gerade: Marianne Cedervall - Mit besten Wünschen

Anzeige