Ken Follett - Mitternachtsfalken / Hornet Flight

Anzeige

  • Das Buch wurde hier im Forum zweimal unter der Rubrik "ich lese gerade" vorgestellt:
    Ich lese gerade: Mitternachtsfalken , doch bei den Buchvorstellungen ist es noch nicht vorhanden.


    Ich habe auch nicht das Buch gelesen, sondern die - gekürzte - Fassung auf fünf CD's gehört.


    Die Geschichte hat mich schnell gepackt, ich fand sie ungemein spannend. Was ich beim Hörbuch auch für sehr gelungen finde, ist die Aufteilung zwischen zwei Vorlesern, bzw. einer Vorleserin (Anne Moll) und einem Vorleser (Philipp Schepman). Einer liest die Handlungen um Hermia Mount, der andere erzählt von Harald Olufsen. Im Laufe der Geschichte kommen sich die beiden Protagonisten immer näher, was sich auch im kürzeren Intervall der Vorleser niederschlägt - ich fand das sehr reizvoll.


    Kurzbeschreibung nach Amazon:
    "Europa im Jahre 1941. In England fragt sich Hermia Mount, Agentin im MI-5, woher die hohen Verluste der britischen Bomberstaffeln kommen. Im besetzten Dänemark stößt der junge Harald Olufsen auf eine geheime Radarstation der Deutschen. Sein Wissen könnte den Krieg entscheiden – wenn es ihm gelingt, es weiterzugeben. Doch zwischen den beiden liegt ein langer und gefährlicher Weg …"


    Ich fand die Geschichte so spannend, dass ich gar nicht mit dem Hören aufhören konnte und um mein schlechtes Gewissen zu beruhigen, dabei mit dem Frühjahrsputz begonnen habe. An einem Tag war ich mit dem Buch durch und zwei Räume waren tiptop. :thumright:


    Ich habe mitgezittert, mitgefiebert, trotz Putzlappens die Daumen gedrückt, dass die Flucht gelingt und das Flugzeug noch rechtzeitig fertig wird. Ich habe die Bösewichte zum Teufel gewünscht und natürlich auch auf ein glückliches Ende für das Liebespaar gehofft. Ein ideales Buch, um die Zeit um einen rum in Nu verfliegen zu lassen - auch ohne Pilotenkenntnisse.


    grüße von missmarple

  • "Die Mitternachtsfalken" sind ein echter Ken Follett, mitreißend und spannend bis zur letzten Minute.


    Ich habe das Buch auch als Hörbuch genossen.


    Mein Gesamteindruck: =D>

Anzeige