Jaan Kross - Gegenwindschiff (ab 06.05.2024)

  • Jaan Kross - Gegenwindschiff

    Wir haben unser Pensum gefunden - nicht in Stein gemeißelt, aber angepeilt. :)


    Woche 1 bis einschließlich Kapitel 3 - 118 Seiten

    Woche 2 bis einschließlich Kapitel 6 - 118 Seiten

    Woche 3 bis einschließlich Kapitel 9 - 96 Seiten

    Woche 4 bis zum Ende einschließlich Nachwort - 97 Seiten plus Nachwort

    Veritas temporis filia - Die Wahrheit, Tochter der Zeit (Aulus Gellius)
    :study: Jaan Kross - Gegenwindschiff

    :study:William Maxwell - Zeit der Nähe


  • Ich hab grad mein Buch bestellt :)

    viele Grüße vom Squirrel



    :study: Jaan Kross - Gegenwindschiff

    :study: Kai Seyfarth - Entscheidung in Aleppo: Walter Rößler, Helfer der verfolgten Armenier


  • Mein Exemplar ist soeben eingetroffen!

    Vermutlich mein erstes Buch aus dem Osburg-Verlag. Kurz habe ich in deren Verlagsprogramm rein geschaut, und da sind noch einige interessante Sachen dabei... Die Gefahr besteht, dass meine Wunschliste weiter wächst.


    Ansonsten wundere ich mich, dass auf dem Klappentext (innen) steht, dass Jaan Kross 1997 und 1998 für den Nobelpreis der Literatur nominiert gewesen sei. Da frage ich mich, wer hier seinen Nominierungsvorschlag ausgeplaudert hat, denn die Liste der Nominierten unterliegt einer Sperrfrist von 50 Jahren, und derzeit kann man auf der Homepage des Komitees nur die Nominierten der Jahre 1901 - 1973 aufrufen.

  • Mein Exemplar ist soeben eingetroffen!

    Meines auch :)

    Da frage ich mich, wer hier seinen Nominierungsvorschlag ausgeplaudert hat, denn die Liste der Nominierten unterliegt einer Sperrfrist von 50 Jahren

    Oh, das war mir so gar nicht bekannt. Aber Plaudertaschen gibt es viele und der Verlag wird den Namen bestimmt nicht rausrücken.


    Sobald wir uns auf Pensum und Startdatum geeinigt haben, passe ich noch unseren Startbeitrag an. :lol:

    viele Grüße vom Squirrel



    :study: Jaan Kross - Gegenwindschiff

    :study: Kai Seyfarth - Entscheidung in Aleppo: Walter Rößler, Helfer der verfolgten Armenier


  • Sobald drawe wieder aus dem Urlaub zurück ist, können wir ja beginnen. :wink:

    viele Grüße vom Squirrel



    :study: Jaan Kross - Gegenwindschiff

    :study: Kai Seyfarth - Entscheidung in Aleppo: Walter Rößler, Helfer der verfolgten Armenier


  • :huhu:


    Haben denn jetzt alle von Euch das Buch zur Hand? Und wie sieht das mit dem Pensum aus: wollen wir uns auf ein Wochenpensum einigen oder einfach schauen, wie es läuft. Zu zweit mit drawe haben wir das meist so gemacht, denn es stellte sich zwischen uns immer ein Rhythmus ein. :wink:

    Das Buch hat 417 Seiten unterteilt in 12 Kapitel.

    viele Grüße vom Squirrel



    :study: Jaan Kross - Gegenwindschiff

    :study: Kai Seyfarth - Entscheidung in Aleppo: Walter Rößler, Helfer der verfolgten Armenier


  • Mein Buch liegt bereit, ich richte mich nach euch. Nächste Woche werde ich eher weniger Zeit haben, ab 6.5. kann ich es mir gut einteilen :study: .

    Liebe Grüße
    Gabi


    "Welchen Kummer deiner Seele du auch ertränken willst,
    deine Bibliothek ist der beste Keller!"
    Jean Cocteau

  • Mein Buch liegt bereit, ich richte mich nach euch. Nächste Woche werde ich eher weniger Zeit haben, ab 6.5. kann ich es mir gut einteilen :study: .

    der 6. ist aber doch nächste Woche, nämlich Montag?

    viele Grüße vom Squirrel



    :study: Jaan Kross - Gegenwindschiff

    :study: Kai Seyfarth - Entscheidung in Aleppo: Walter Rößler, Helfer der verfolgten Armenier


  • Haben denn jetzt alle von Euch das Buch zur Hand?

    Meines kommt morgen!

    denn es stellte sich zwischen uns immer ein Rhythmus ein.

    Ja, das war wirklich völlig problemlos. Sehr harmonisch!

    Mit mehreren Teilnehmern halte ich ein festes Wochenpensum aber für besser, damit die Sache nicht zerfasert.

    :study: Jaan Kross, Gegenwindschiff. MLR.

    :study: Walt Whitman, Besondere Tage.


    "Der echte Bibliophile liebt mehr als Form und Inhalt eines Buches seine Existenz; er muss es erst gar nicht lesen" (Werfel, Die vierzig Tage des Musa Dagh, S. 49).

  • Mit mehreren Teilnehmern halte ich ein festes Wochenpensum aber für besser, damit die Sache nicht zerfasert.

    Das denke ich auch. :)

    viele Grüße vom Squirrel



    :study: Jaan Kross - Gegenwindschiff

    :study: Kai Seyfarth - Entscheidung in Aleppo: Walter Rößler, Helfer der verfolgten Armenier


  • Mein Buch ist parat, beim Pensum und dem Start richte ich mich gerne nach Euch. Meine derzeitige Lektüre werde ich in den beiden nächsten Tagen beendet haben. Danach lese ich nur noch Kurzgeschichten, Novellen und Comics :wink:

  • Mein Buch liegt bereit, ich richte mich nach euch. Nächste Woche werde ich eher weniger Zeit haben, ab 6.5. kann ich es mir gut einteilen :study: .

    der 6. ist aber doch nächste Woche, nämlich Montag?

    Ach ja :pale: , bei uns ist heute Feiertage und da hatte ich "Sonntag" im Gefühl :mrgreen: . Aber ich meinte eigentlich den Rest der Woche .....

    Also ab 6.5. wäre für mich ideal.

    Liebe Grüße
    Gabi


    "Welchen Kummer deiner Seele du auch ertränken willst,
    deine Bibliothek ist der beste Keller!"
    Jean Cocteau

  • bei uns ist heute Feiertage und da hatte ich "Sonntag" im Gefühl :mrgreen:

    kann ich nachvollziehen :lol:

    viele Grüße vom Squirrel



    :study: Jaan Kross - Gegenwindschiff

    :study: Kai Seyfarth - Entscheidung in Aleppo: Walter Rößler, Helfer der verfolgten Armenier


  • Ich habe mir die Kapitel angeschaut und überlegt, wie man die Leseabschnitte einteilen kann.

    Wie wäre es mit ca. 70 Seiten pro Abschnitt und pro Woche?


    Dann sähe mein Vorschlag so aus:


    1. S. 1 - 75 Kapitel 1 + 2

    2. S. 75 - 118 Kap. 3

    3. S. 119 - 165 Kap. 4

    4. S. 166 - 236 Kap. 5 + 6

    5. S. 237 - 283 Kap. 7

    6. S. 284 - 332 Kap. 8 + 9

    7. S. 333 - 400 Kap. 10 + 11

    8. S. 401 - 429 Kap. 12 + Nachwort

    :study: Jaan Kross, Gegenwindschiff. MLR.

    :study: Walt Whitman, Besondere Tage.


    "Der echte Bibliophile liebt mehr als Form und Inhalt eines Buches seine Existenz; er muss es erst gar nicht lesen" (Werfel, Die vierzig Tage des Musa Dagh, S. 49).

  • Dann sähe mein Vorschlag so aus:

    Das wäre ein recht langsames Tempo und wir würden 2 volle Monate lesen, aber wir können ja mal ruhig beginnen und bei Bedarf schneller werden. :wink:

    viele Grüße vom Squirrel



    :study: Jaan Kross - Gegenwindschiff

    :study: Kai Seyfarth - Entscheidung in Aleppo: Walter Rößler, Helfer der verfolgten Armenier


  • Guten Morgen, 70 Seiten / Woche erscheint mir auch eher wenig :-k , von mir aus kann es ruhig mehr sein. Außer ich muss viel recherchieren, nachfragen, sezieren :loool:

    Liebe Grüße
    Gabi


    "Welchen Kummer deiner Seele du auch ertränken willst,
    deine Bibliothek ist der beste Keller!"
    Jean Cocteau

  • 70 Seiten / Woche erscheint mir auch eher wenig

    Das wäre ein recht langsames Tempo

    Ich wollte niemanden verschrecken :wink: und habe überhaupt nichts gegen ein zügigeres Lesen.

    Ich finde ein konkretes Lesepensum aber nach wie vor besser.

    Außer ich muss viel recherchieren, nachfragen, sezieren

    Unsere Spezialität!

    :study: Jaan Kross, Gegenwindschiff. MLR.

    :study: Walt Whitman, Besondere Tage.


    "Der echte Bibliophile liebt mehr als Form und Inhalt eines Buches seine Existenz; er muss es erst gar nicht lesen" (Werfel, Die vierzig Tage des Musa Dagh, S. 49).

  • Außer ich muss viel recherchieren, nachfragen, sezieren :loool:

    das tun wir immer mit viel Leidenschaft :loool:

    Ich wollte niemanden verschrecken

    Das schaffst Du nicht :-, Abhängig davon, was die anderen sagen und wie sich das Buch dann wirklich liest, würde ich das Pensum pi mal Daumen verdoppeln.


    Woche 1 bis einschließlich Kapitel 3 - 118 Seiten

    Woche 2 bis einschließlich Kapitel 6 - 118 Seiten

    Woche 3 bis einschließlich Kapitel 9 - 96 Seiten

    Woche 4 bis zum Ende einschließlich Nachwort - 97 Seiten plus Nachwort


    Das sind dann immer noch ca. 20 Seiten pro Tag, also nicht wirklich so viel. Und wenn ich als Schneckchenleser das schon sage :lol:

    viele Grüße vom Squirrel



    :study: Jaan Kross - Gegenwindschiff

    :study: Kai Seyfarth - Entscheidung in Aleppo: Walter Rößler, Helfer der verfolgten Armenier


  • würde ich das Pensum pi mal Daumen verdoppeln.

    Einverstanden.

    :study: Jaan Kross, Gegenwindschiff. MLR.

    :study: Walt Whitman, Besondere Tage.


    "Der echte Bibliophile liebt mehr als Form und Inhalt eines Buches seine Existenz; er muss es erst gar nicht lesen" (Werfel, Die vierzig Tage des Musa Dagh, S. 49).