BINGO-Challenge 2024

  • Dieses Buch trage ich bei G3 "Lustig/Ernst" ein, auch wenn es meinen Humor nicht immer getroffen hat.


    --- |-A--B--C--D--E--F--G--H--I--J-

    01 | ❌❌❌✅❌❌❌✅❌❌

    02 | ❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌

    03 | ❌❌❌❌✅❌✅✅❌❌

    04 | ❌❌✅❌❌❌❌❌❌❌

    05 | ✅❌❌❌❌❌❌❌❌❌

    06 | ❌❌❌❌✅❌❌❌✅❌

    07 | ❌❌❌❌✅❌❌❌❌❌

    08 | ❌❌❌❌❌❌❌❌❌✅

    09 | ❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌

    10 | ❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌

    :study:: Clara und die Granny-Nannys - Tania Krätschmar

    :musik:: Mr. Loverman - Bernadine Evaristo


  • Nachtrag für Februar und März:

    A4: Nächstenliebe - Éric-Emmanuel Schmitt: L'enfant de Noé

    B2: Titel enthält etwas, das fliegt - Claudia Winter: Die Wolkenfischerin

    B4: Titel enthält eine Zahl - Nora Roberts: Nur für einen Sommer

    B8: Titel enthält Adjektiv - Éric-Emmanuel Schmitt: Félix et la source invisible

    C6: mehrere Menschen - Daniela Khatib / Stefan Schäfer: Deutsch kompetent. Einführungsphase

    D2: begeht Straftat (Diebstahl) - Claudia Winter: Aprikosenküsse

    D3: Protagonist hat Notizbuch dabei - François Lelord: Hector et les secrets de l'amour

    D5: trinkt gerne Tee - Alexander McCall Smith: Ein Gentleman für Mma Ramotswe. Der zweite Fall der „No.1 Ladies' Detective Agency"

    D10: kocht - Nora Roberts: Ein Mann für alle Sinne

    E7: Todesangst - Fynn Jacob: Die Toten von Friesland

    E9: Gemeinschaftsgefühl - Carsten Dusse: Achtsam morden im Hier und Jetzt

    G9: Sachbuch - Bob Blume (u. a.): Erfolgreich unterrichten mit Künstlicher Intelligenz - Nützliche Tools für den Schulalltag. Einsatzmöglichkeiten und Praxistipps rund um den Unterricht

    I7: Prolog - Remy Eyssen: Trügerisches Lavandou. Ein Provence-Krimi

    J2: hohe Erwartungen - Friedrich Dürrenmatt: Grieche sucht Griechin

    J4: Lesen bildet - Andrea Wagener / Angela Mielke (Hrsg.): Texte, Themen und Strukturen. Deutschbuch für die Oberstufe. Nordrhein-Westfalen

  • Auf dem Cover von "Der Mondsteinturm" von Gillian Philip ist ein C10. Wildtier zu sehen; nicht nur eins, sondern zwei, eine Spinne und ein Rabe.


    --- | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J

    01 | ✅️❌❌✅️❌❌✅️❌❌❌

    02 | ✅️✅️❌❌✅️❌✅️❌✅️✅️

    03 | ✅️✅️✅️✅️❌❌❌✅️❌✅️

    04 | ✅️❌❌✅️✅️✅️❌✅️✅️✅️

    05 | ❌❌✅️❌✅️❌❌✅️❌✅️

    06 | ✅️❌✅️❌✅️❌❌❌✅️❌

    07 | ❌✅️✅️✅️❌❌❌❌❌❌

    08 | ✅️❌✅️❌❌✅️❌✅️❌❌

    09 | ❌✅️✅️❌✅️❌✅️❌❌✅️

    10 | ✅️❌✅️✅️❌❌✅️✅️✅️✅️

  • G10 - Wohlfühlen


    ❌❌❌✅❌✅✅✅❌❌

    ✅❌❌✅❌✅✅✅❌❌

    ❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌

    ❌❌✅✅❌✅❌❌✅✅

    ❌❌✅✅❌✅✅❌❌✅

    ❌❌❌❌❌✅❌❌❌❌

    ✅❌❌✅❌❌❌❌❌✅

    ✅❌❌❌✅❌❌❌✅❌

    ❌✅❌❌❌❌✅✅❌❌

    ✅❌❌❌❌✅❌❌❌❌

  • Das Buch trage ich ein für J8/SUB-Leiche.


    --- | --A--B--C--D--E--F--G--H--I--J-

    01 | ✅✅✅❌❌✅✅✅✅✅

    02 | ✅✅✅✅✅❌✅❌✅✅

    03 | ✅✅✅✅✅❌✅✅✅❌

    04 | ✅❌❌✅✅✅❌❌✅❌

    05 | ✅❌✅✅✅✅❌✅❌❌

    06 | ✅❌✅❌✅✅❌✅❌✅

    07 | ✅✅✅✅✅✅❌✅✅✅

    08 | ✅❌✅❌✅✅✅✅❌✅

    09 | ✅✅✅❌✅✅❌✅❌✅

    10 | ✅❌✅✅✅✅✅✅❌✅

    I will take with me the emptiness of my hands. What you do not have you find everywhere. (W. S. Merwin)


  • Das Buch trage ich ein bei H4: es spielt in Eis und Schnee.


    --- | --A--B--C--D--E--F--G--H--I--J-

    01 | ✅✅✅❌❌✅✅✅✅✅

    02 | ✅✅✅✅✅❌✅❌✅✅

    03 | ✅✅✅✅✅❌✅✅✅❌

    04 | ✅❌❌✅✅✅❌✅✅❌

    05 | ✅❌✅✅✅✅❌✅❌❌

    06 | ✅❌✅❌✅✅❌✅❌✅

    07 | ✅✅✅✅✅✅❌✅✅✅

    08 | ✅❌✅❌✅✅✅✅❌✅

    09 | ✅✅✅❌✅✅❌✅❌✅

    10 | ✅❌✅✅✅✅✅✅❌✅

    I will take with me the emptiness of my hands. What you do not have you find everywhere. (W. S. Merwin)


  • Das Buch hatte ich ganz vergessen einzutragen, ich habe dafür A6 genommen "Psychische Krankheiten"


    --- |-A--B--C--D--E--F--G--H--I--J-

    01 | ❌❌❌✅❌❌❌✅❌❌

    02 | ❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌

    03 | ❌❌❌❌✅❌✅✅❌❌

    04 | ❌❌✅❌❌❌❌❌❌❌

    05 | ✅❌❌❌❌❌❌❌❌❌

    06 | ✅❌❌❌✅❌❌❌✅❌

    07 | ❌❌❌❌✅❌❌❌❌❌

    08 | ❌❌❌❌❌❌❌❌❌✅

    09 | ❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌

    10 | ❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌

    :study:: Clara und die Granny-Nannys - Tania Krätschmar

    :musik:: Mr. Loverman - Bernadine Evaristo


  • Mein 18. Buch trage ich ein bei:


    B6 Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid von Alena Schröder. Ich fand die Geschichte okay, sie zeigt mal wieder, was Vorurteile (und ein nicht miteinander sprechen) anrichten können. Sowohl im Hinblick auf das wertvolle Bild, als auch nachhaltig auf die Familiengeschichte dieser 5 Frauen (ich beziehe Tante Trude mal mit ein). So etwas finde ich einfach nur schade!

    (Dass alle 3 jungen Charaktere ihre Doktorarbeit abbrechen wollen, soll das eine Metapher für irgendwas sein? Das fand ich leicht drüber!)


    Den "Folgeband" werde ich daher nicht lesen.


    Ich hoffe, Ihr hattet schöne Feiertage und habt gute Lesestunden. :study:

  • I9: Zitat am Anfang: ein Songtext wird zitiert: Schlangentanz von Hildegunde Artmeier


    :study:2024

    Gelesen 15/4927 Seiten/ :thumbdown: 1/SUB am 1.1.24: 48;


    :musik:2024

    Gehört 2/906Minuten/ SUH am 1.1.23: 7


    2023:study: 32/11741 Seiten/ :thumbdown: 1/SUB am 1.1.23: 42;:musik:20/ Minuten 9611 / SUH am 1.1.23: 13

    2022:study: 52/19536 Seiten/ :thumbdown: 1/SUB am 1.1.22: 39;:musik:29/ Minuten 13524/SUH am 1.1.22: 18

    2021:study: 53/19082 Seiten/ :thumbdown: 2/SUB am 1.1.21: 33;:musik:24/ Minuten 10700/SUH am 1.1.21: 13

    2020:study: 52/21915 Seiten/ :thumbdown: 2/SUB am 1.1.20: 34;:musik:17/ Minuten 7746 /SUH am 1.1.20: 8

    2019:study: 48/19202 Seiten/ :thumbdown: 2/SUB am 1.1.19: 41;:musik:14/ Minuten 6452 /SUH am 1.1.19: 6

  • Mit "Die schönsten Märchen aus Indien" hake ich E10. Ohne Strom ab. Das sind wirklich sehr schöne Märchen, ich bin positiv überrascht. Viele sind Fabeln.


    --- | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J

    01 | ✅️❌❌✅️❌❌✅️❌❌❌

    02 | ✅️✅️❌❌✅️❌✅️❌✅️✅️

    03 | ✅️✅️✅️✅️❌❌❌✅️❌✅️

    04 | ✅️❌❌✅️✅️✅️❌✅️✅️✅️

    05 | ❌❌✅️❌✅️❌❌✅️❌✅️

    06 | ✅️❌✅️❌✅️❌❌❌✅️❌

    07 | ❌✅️✅️✅️❌❌❌❌❌❌

    08 | ✅️❌✅️❌❌✅️❌✅️❌❌

    09 | ❌✅️✅️❌✅️❌✅️❌❌✅️

    10 | ✅️❌✅️✅️✅️❌✅️✅️✅️✅️

  • In "Fairy Tale Camp. Das märchenhafte Internat" von Corinna Wieja gibt es natürlich ein A7. Happy End.


    Ein schönes Kinderbuch, das mich an Harry Potter erinnert hat. Nur dass dauernd von den Grimmschen Märchen geredet wird, es sich dann aber offenbar um Disney-Interpretationen handelt, hat mich etwas irritiert, aber das ist Jammern auf hohem Niveau.


    --- | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J

    01 | ✅️❌❌✅️❌❌✅️❌❌❌

    02 | ✅️✅️❌❌✅️❌✅️❌✅️✅️

    03 | ✅️✅️✅️✅️❌❌❌✅️❌✅️

    04 | ✅️❌❌✅️✅️✅️❌✅️✅️✅️

    05 | ❌❌✅️❌✅️❌❌✅️❌✅️

    06 | ✅️❌✅️❌✅️❌❌❌✅️❌

    07 | ✅️✅️✅️✅️❌❌❌❌❌❌

    08 | ✅️❌✅️❌❌✅️❌✅️❌❌

    09 | ❌✅️✅️❌✅️❌✅️❌❌✅️

    10 | ✅️❌✅️✅️✅️❌✅️✅️✅️✅️

  • E6 - Zufall


    --- |-A--B--C--D--E--F--G--H--I--J-

    01 | ❌❌❌❌❌❌❌❌✅❌

    02 | ❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌

    03 | ✅✅❌❌❌❌❌✅❌❌

    04 | ❌❌❌✅✅❌❌❌✅❌

    05 | ❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌

    06 | ❌❌❌❌✅❌❌❌❌❌

    07 | ❌❌❌✅❌❌❌❌❌❌

    08 | ✅✅❌❌❌❌❌✅✅❌

    09 | ✅❌❌❌❌❌❌❌❌❌

    10 | ❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌

  • Wir sind wirklich "Schwestern" :lechz: , nicht nur das wir immer Monatsweise eintragen, habe auch ich die Leseergebnisse vom Februar noch nicht eingetragen :totlach:.

    Liebe Grüße
    Gabi


    "Welchen Kummer deiner Seele du auch ertränken willst,
    deine Bibliothek ist der beste Keller!"
    Jean Cocteau

  • Mein Februar:

    A4: Familie - Ich schweige für dich, Harlan Coben

    F6: grün - Teufelskreis, Mark Fisher

    J6: vor 2019 erschienen - Best of Klufti, Klüpfel & Kobr (2010)

    G3: Lustig - Milchgeld, Klüpfel & Kobr

    C5: Vogel am Cover - Erntedank Klüpfel & Kobr

    H9: fern von Zivilisation - Dark Wood

    E9: Gemeinschaftsgefühl - Die Schatten und der Regen, Hakan Nesser

    G9: Sachbuch - Menschen im Krisengebiet, Andreas Friedrich Lutz

    H7: Sand - Strandgut, Benjamin Cors

    I2: Kapitel mit Überschriften/ Zitaten - Grand Reserva, Carsten Sebastian Henn


    Und März:

    H4: Eis und Schnee - Nach dem Applaus, Bielefeld & Hartlieb

    D6: Senior - Ich bin nicht süß, ich hab bloß Zucker, Renate Bergmann

    I7: Prolog+Epilog - Das Grab im Wald, Harlan Coben

    D2: Opfer/begeht eine Straftat - Der Prinzessinenmörder, Andreas Föhr

    A9: unerwartete Wendung - Schafkopf, Andreas Föhr


    Mit den Leseregebnisse bin ich nicht unzufrieden :wink:



    Liebe Grüße
    Gabi


    "Welchen Kummer deiner Seele du auch ertränken willst,
    deine Bibliothek ist der beste Keller!"
    Jean Cocteau

  • Das Buch wird eine J5: absolute Weiterempfehlung.


    --- | --A--B--C--D--E--F--G--H--I--J-

    01 | ✅✅✅❌❌✅✅✅✅✅

    02 | ✅✅✅✅✅❌✅❌✅✅

    03 | ✅✅✅✅✅❌✅✅✅❌

    04 | ✅❌❌✅✅✅❌✅✅❌

    05 | ✅❌✅✅✅✅❌✅❌✅

    06 | ✅❌✅❌✅✅❌✅❌✅

    07 | ✅✅✅✅✅✅❌✅✅✅

    08 | ✅❌✅❌✅✅✅✅❌✅

    09 | ✅✅✅❌✅✅❌✅❌✅

    10 | ✅❌✅✅✅✅✅✅❌✅

    I will take with me the emptiness of my hands. What you do not have you find everywhere. (W. S. Merwin)


  • Ich trage meine Bücher für den März nach. Ich konnte 9 Bücher beenden, bin also ganz zufrieden. Der März war von der Qualität her durchwachsen.


    A3: Selbstliebe/-bewusstsein: Samantha Young - The Love Plot

    Die Protagonistin hat leider nicht wirklich viel für sich selbst übrig. Ich fand das Buch bestenfalls mittelmäßig. :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:

    A10: Katz und Maus: Suzanne Wright - The Wicked in me

    Die Protagonisten spielen Katz und Maus miteinander genauso wie die beiden aus verschiedenen Gründen von einer dritten Partei gejagt werden. Das Buch hat mich gut unterhalten, nicht zuletzt wegen der außergewöhnlichen Nebencharaktere. :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

    D1: Ist ein Abenteurer: Tessa Bailey - My Killer Vacation

    Der männliche Protagonist ist Kopfgeldjäger und somit ziemlich abenteuerlich unterwegs. Das Buch konnte mich ebenfalls gut unterhalten. Vor allem die "Mordermittlungen" der beiden Protagonisten fand ich amüsant. :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

    D4: Helfer/guter Freund: Bree Livingston - The Houskeepers Billionaire Boss

    Der männliche Protagonist ist einfach ein guter Mensch und versucht zu helfen wo er kann. Die weibliche Protagonistin ist dagegen undankbar, nervig, irrational und fast nicht auszuhalten. Hätte das Buch beinahe abgebrochen. :bewertung1von5: :bewertungHalb:

    D10: kocht Essen: Nova Edwins - Aliens und Cupcakes

    Die weibliche Protagonistin ist Bäckerin und hat ihren eigenen Cupcake-Laden. Das Buch war ziemlich trashig aber trotzdem wollte ich wissen wie es ausgeht. :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:

    E3: Hochzeit: Julia Quinn - Because of Miss Bridgerton

    In diesem Prequel zu der Bridgerton-Reihe geht es wie immer darum, die Protagonisten zu verheiraten. War ok aber definitiv nicht das beste Buch der Autorin. :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

    E9: Gemeinschaftsgefühl: Lucy Score - Pretend you're mine

    Die Geschichte spielt in einer Kleinstadt, in der die Gemeinschaft sehr wichtig ist. Das Buch hat mir wieder sehr gut gefallen. Ich mag die Autorin. :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

    H9: Fern von der Zivilisation: Silvia Moreno-Garcia - Mexican Gothic

    Die Geschichte spielt in einem Herrenhaus im mexikanischen Hinterland, abgeschnitten von anderen Menschen. Hat mir super gefallen, ein klassisch gruseliges Buch. Ein Buch dieses Genres habe ich schon sehr sehr lange nicht mehr gelesen und vor allem die Auflösung fand ich sehr originell und gut gemacht. :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:

    I2: Kapitel mit Überschriften: Ali Hazelwood - Love Theoretically

    Leider "baut" die Autorin ihre Charaktere immer auf die gleiche Weise und ich merke wie mich die weiblichen Protagonistinnen zunehmend nerven. So auch in diesem Buch, daher leider nur :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:

  • F10 - blau


    ❌❌❌✅❌✅✅✅❌❌

    ✅❌❌✅❌✅✅✅❌❌

    ❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌

    ❌❌✅✅❌✅❌❌✅✅

    ❌❌✅✅❌✅✅❌❌✅

    ❌❌❌❌❌✅❌❌❌✅

    ✅❌❌✅❌❌❌❌❌✅

    ✅❌❌❌✅❌❌❌✅❌

    ❌✅❌❌❌❌✅✅❌❌

    ✅❌❌❌❌✅❌❌❌❌

  • Himmelskind von Christy Wilson Beam trage ich bei I2: Kapitel mit Überschriften / Zitaten ein :montag:


    --- |-A--B--C--D--E--F--G--H--I--J-

    01 | ❌✅❌❌✅❌✅❌❌❌

    02 | ✅❌❌❌❌✅❌✅✅❌

    03 | ✅❌✅❌✅✅❌✅✅❌

    04 | ✅✅❌❌❌❌❌❌✅✅

    05 | ✅❌❌❌✅❌❌❌✅❌

    06 | ✅✅✅❌❌✅❌❌✅✅

    07 | ❌❌❌✅❌❌✅✅❌❌

    08 | ❌✅❌❌❌❌❌✅✅❌

    09 | ❌✅❌❌✅✅❌✅❌❌

    10 | ❌❌✅❌✅✅❌❌✅❌


    Inhalt:

    Die Familie Beam führt ein zufriedenes Leben. Bis die fünfjährige Annabel erkrankt - an einem chronischen Darmleiden, das ihr das Leben zur Hölle macht. Die Familie versucht, gemeinsam mit Zuversicht und Humor der Krankheit die Stirn zu bieten, wird aber immer wieder an ihre Grenzen gebracht. Alle Gebete für Annabel verhallen dabei scheinbar ungehört. Doch es kommt noch schlimmer. Eines Tages fällt Annabel beim Klettern in einen ausgehöhlten, neun Meter tiefen Baum. Die Feuerwehr weiß nicht, wie man sie wieder herausholen kann. Und wenn es ihnen gelingt, ist die Frage, ob Annabel noch lebt. Aber die Familie erlebt in diesen Stunden ein unmögliches Wunder und erfährt, dass Gott viel größer denkt, als sie sich vorstellen können. Diese Geschichte erzählt eine wahre Begebenheit, die Heilung Annabels ist ärztlich bewiesen. Ein großartiger, hoffnungsvoller, packender Bericht von einer Mutter, die erfährt, dass ihr Kind von Gott unendlich geliebt ist.