Wahl der besten Bücher im BücherTreff

Ute Krause - Die Muskeltiere und die verflixte 13

  • Heute ist Freitag der 13! In ihrer Höhle unter Frau Fröhlichs Feinkostgeschäft geht an diesem Tag alles schief: Hamster Bertram stößt sich seinen Kopf an und verliert das Gedächtnis. Pomme de Terre will ihm helfen und verschwindet spurlos. Kann Picandou mit Hilfe von Gruyère seinen Freunden helfen und retten und die Pleiten und Pannen stoppen?


    Fazit: Dieses hochwertige und schöne Kinderbuch mit seinen 23 Kapiteln muss man einfach lieben. Ich kenne bereits einen Band dieser Reihe und ich war sofort wieder begeistert. Die Protagonisten sind äußerst sympathisch dargestellt und da gefiel mir mir Mäuserich Picandou Camembert Saint Albray am besten. Aber auch alle anderen die hier mitwirken habe ich sofort in mein Herz geschlossen. Die Charaktere sind jeder für sich einzigartig und die Namen sowieso. Die vielen detaillierten Illustrationen sind sehr schön anzusehen und sind richtig süß. Diese Geschichte ist ein großes Abenteuer das sich hauptsächlich in Hamburg abspielt und es wird spannend und aufregend. In dem Buch ist immer etwas los und so wurde der Inhalt für mich persönlich kurzweilig, unterhaltsam und sehr vergnüglich. Dabei ist der Schreibstil kindgerecht gehalten und leicht zu lesen. Für geübtere Leseanfänger ist dieses Buch meiner Meinung nach auf jeden Fall geeignet - genauso auch zum vorlesen. Dabei ist die Schrift größer gehalten. Die Geschichte ist mit viel Wärme und Gefühl geschrieben und ich hatte das Gefühl alte Bekannte wiederzusehen. In diesem Kinderbuch geht es um die Freundschaft, Zusammenhalt, Toleranz, Aberglauben aber auch der Tierschutz oder besser gesagt das Tierwohl ist ein Thema. Alles zusammen ergibt dies ein humorvolles Buch das mich zum lächeln und zum schmunzeln gebracht hatte. Die Geschichte ist meiner Ansicht nach fesselnd geschrieben so dass der junge Leser in das Geschehen hineingezogen wird. Dies ist der siebte Band einer bisher siebenteiligen Reihe. Er ist in sich abgeschlossen. Der kleine Leser braucht meiner Meinung nicht unbedingt die Vorgängerbücher zu kennen. Ich war begeistert von diesem tollen, sehr liebevoll gestalteten Kinderbuch und seiner Geschichte. Dieses Abenteuer ist für Kinder ab acht Jahren geeignet. Es zählt zu meinen Lesehighlights und vergebe daher ich sehr gerne fünf Sterne.

    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

  • K.-G. Beck-Ewe

    Hat den Titel des Themas von „Ute Krause - Die Muskeltiere“ zu „Ute Krause - Die Muskeltiere und die verflixte 13“ geändert.