Anna Brixa & Martin Brand - CityTrip Danzig

  • Der kompakte Reiseführer "Danzig" von Reise Know-How hat 144 Seiten, eine flexible aber stabile Bindung und ist somit ideal, um ihn auf Reisen stets in der Hand(tasche) dabei zu haben. Der Reiseführer bietet neben vielen Informationen auch einen großen Faltplan zum Herausnehmen, einen Stadtplan des Zentrums im vorderen Teil der Klappbroschur sowie der Tram-Plan im hinteren Teil der Klappbroschur, somit hat man die wichtigsten Karten stets zur Hand ohne mit einem großen Faltplan hantieren zu müssen. Zusätzlich gibt es noch eine kostenlose Web-App für Smartphone, Tablet und PC.


    Aufbau des Reiseführers:

    • acht "nicht verpassen!"-Tipps in einer komprimierten Übersicht zu Beginn des Reiseführers
    • Inhaltsverzeichnis mit Zeichenerklärung und Abkürzungsverzeichnis
    • Danzig entdecken (47 Sightseeing-Tipps – sortiert nach Rechtstadt, Altstadt und Werftgelände, westlich und südlich des Zentrums, Danzigs Vororte, Zoppot)
    • Danzig verstehen (Geschichte und Gegenwart)
    • Danzig erleben (weitere Tipps zu den Bereichen Kunst, Genießer, Shopping, Entspannen etc.)
    • Praktische Reisetipps nebst Literaturtipps, Unterkünften, Verhaltenstipps, Transportmöglichkeiten usw.
    • Anhang


    Praxistest:

    Seit Jahren nutze ich die CityTrip Reiseführer des Reise Know-How Verlags für meine Städtereisen, wann immer es möglich ist. Ich mag einfach das Konzept und das Design sehr gerne und finde die Handhabung extrem einfach.


    Leider hatte ich dieses Mal nur einen Tag für Danzig, daher war ich die Planung das A & O. Ich lese mir vorab vor allem immer die Sightseeing-Tipps durch. Diese werden oft durch Fotos und Informationen über Preise, Öffnungszeiten, Tram-Station in der Nähe etc. ergänzt. Diese Tipps sind in den Karten über ein Nummernsystem leicht wiederzufinden. In der Zentrumskarte gibt es sogar einen empfohlenen Fußweg. Dort habe ich einfach die Spots markiert, die mich interessiert haben und dann konnte ich aufgrund der Nummerierung später schnell zu den Erklärungen springen und mir diese durchlesen.


    𝐅𝐚𝐳𝐢𝐭: Die Handhabung dieses Reiseführers ist super anwenderfreundlich und hat dafür gesorgt, dass ich bei dem straffen Zeitplan nichts Wichtiges verpasst habe.


    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: