Welche Bücher habt ihr im Dezember 2022 gelesen?

Anzeige
  • :huhu: Liebe BücherTreffler,


    welche Bücher habt ihr im Dezember gelesen und wie beurteilt ihr sie? :study:


    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: ausgezeichnet
    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: sehr gut
    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: gut
    :bewertung1von5: :bewertung1von5: weniger gut
    :bewertung1von5: schlecht


    Falls ihr mit eurem aktuellen Buch noch nicht soweit seid, um eine endgültige Beurteilung abzugeben, wartet bitte mit der Antwort.


    Liebe Grüße :winken:


    Mario

  • Da ich meinen aktuellen "Backstein" dieses Jahr nicht mehr beenden werde, kann ich meine letzten Bücher des Jahres schon nennen.


    Mein Lese-Dezember


    • Andreas Eschbach - Eines Menschen Flügel :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:
    • Anne Mette Hancock - Narbenherz :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:
    • Jim Butcher - Sturmnacht :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
    • Anne Mette Hancock - Grabesstern :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:

    :study: Robert Jordan - Der Schatten erhebt sich

    :study: Kai Meyer - Die Bücher, der Junge und die Nacht

  • Jeanette Winterson - Wunderweiße Tage :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:

    Michael Buchinger - Alle Jahre nie wieder :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

    Tom Fletcher - Der Weihnachtosaurus und die Winterhexe :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:

    Charles Dickens - Eine Weihnachtsgeschichte :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:  (re-read)

    Klüpfel / Kobr - Morgen, Klufti, wird's was geben :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

    Klaus Modick - Vierundzwanzig Türen :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

    Oskar Graf - Die Weihnachtsgans und andere Wintergeschichten :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:

  • Mein Lese-Dezember war ganz gut. Die Bücher, die ich jetzt schon noch angelesen habe, werde ich erst im Januar beenden, daher kommt hier meine Liste:


    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:

    • Christopher Skaife: Der Herr der Raben
    • Markus Grasser: Die Verschwörung der Krähen
    • Angelika Franz & Daniel Nösler: Geköpft und gepfählt - Archäologen auf der Jagd nach den Untoten
    • Fredy Gareis: König der Hobos

    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

    • Christine Marx: Schamanismus praktisch
    • Frauke Buchholz: Frostmond
    • Martina Wildner: Die Krähe am unheimlichen See

    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:  :bewertungHalb:

    • Martina Wildner: Das schaurige Haus
    • Chevy Stevens: Tief in den Wäldern

    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

    • Bernd Brunner: Die Erfindung des Nordens - Kulturgeschichte einer Himmelsrichtung

    :bewertung1von5: :bewertung1von5:

    • John Lewis-Stempel: Das geheime Leben der Eule.

    Ein Überraschungshit war das Buch von Fredy Gareis, das mich total begeistert hat. Allerdings hätte ich von John Lewis-Stempel und seinem Eulenbuch deutlich mehr erwartet, das war leider eine handfeste Enttäuschung.


    Alles in allem waren das elf Bücher und 2744 Seiten.

    Mais nada que facer, non comprenderei e aqui xacerei, durmirei. (Sangre de muérdago)


  • Guten Morgen, ihr Buchverliebten! :study: :study: :study:

    Dann mal los zum Dezember-Rückblick. Ich bin mit insgesamt 13 Büchern recht zufrieden, davon drei Sachbücher, was für einen Monat bei mir viel ist. :wink:


    Sieben Bücher haben mir sehr gut bis gut gefallen, allerdings es waren auch sechs Bücher, an denen ich weniger Gefallen fand. Gefühlt war es kein schöner Lesemonat, weil ich mich schlecht konzentrieren kann, und stundenlanges Lesen einfach unmöglich ist. :(


    Ich habe drei Bücher gelesen, die ich unbedingt weiterempfehlen möchte. An die Liebhaber des Wissenschaftsthriller "Nano. Die letzte Sekunde zählt". An die Liebhaber eines Drama und Charakterstudie "Lügen über meine Mutter" - dieses Buch hätte meiner Meinung nach, den Deutschen Preis 2022 mehr verdient, als "Blutbuch" . Und ein sehr interessantes Buch über die Verfolgten bekannten Persönlichkeiten "Die Verfolgten" von Thomas Bührke.


    "Kapitulation" - hat eine ausgefallene Idee zu einem dystopischen Roman, sehr realistisches Bild, spannend erzählt. "Mischa und der Meister" würde vermutlich die Liebhaber von "Der Meister und die Margarita" von Bulgakow interessieren. Ich fand die Adoption gut. Was mich aber extrem enttäuscht hat, ist das Buch von McEwan "Lektionen". Zu allen Büchern gibt es ausführliche Meinung. Falls es doch jemanden interessiert.


    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

    Dröscher, Daniela - Lügen über meine Mutter Rezension

    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:

    Peterson, Phillip P. - Nano: Jede Sekunde zählt Rezension

    Hanh, Thich Nhat - Alles, was du tun kannst für dein Glück Rezension

    Bührke, Thomas - Die Verfolgten Rezension

    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

    Loriga, Ray - Kapitulation Rezension

    Eilert, Dirk - Was dein Gesicht verrät Rezension

    Kumpfmüller, Michael - Mischa und der Meister Rezension

    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:

    French, Tana - Der Sucher Rezension

    Tsokos, Michael - Zerteilt Rezension

    Klementovic, Roman - Wenn der Nebel schweigt Rezension

    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

    Gallagher, Charlie - Ein Freund Rezension

    Olsen, Gregg - Die dunkle Schlucht Rezension

    :bewertung1von5: :bewertung1von5:

    McEwan, Ian - Lektionen Rezension

    2023: Bücher: 18/Seiten: 6 560
    2022: Bücher: 178/Seiten: 73 384

    --------------------------------------------------

    Mein Blog: Zauberwelt des Lesens
    ------------------------------

    „Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz“

    Dalai Lama

    ------------------------------

    Lese gerade:

    Peer, Günther - Der Teufel von Rom

  • Im Dezember bin ich gemütlich vom Sofa aus einmal um den nördlichen Polarkreis gereist, meinen Kindern in diverse Fantasy- und sonstige Parallelwelten gefolgt, habe einige mehr oder weniger nette englische Krimis genossen und auch sonst noch ein paar feine Bücher neu entdeckt oder Rereads gemacht.


    Meine Weihnachtsbuch-Bilanz ist gemischt: Zwei traurig-schöne moderne Weihnachtsmärchen, die in Oslo spielen, eins davon (mein Reread der „Schneeschwester“) illustriert von der genialen Lisa Aisato, die ich auch noch auf ihrem ebenso zauberhaft illustrierten Spaziergang durchs menschliche Leben begleitet habe. Den eher sperrigen Krimi von Gladys Mitchell hätte ich nicht bei NetGalley angefragt, wenn mir gleich klar gewesen wäre, dass es Band 7 einer Reihe ist. Und mit den „Fünf Freunden“ (egal, ob von Enid Blyton oder Sarah Bosse) und mir wird das wohl in diesem Leben nichts mehr… Aber Bruder Cadfael hat das Ganze dann schließlich doch stabilgehalten! :lol:


    Ein bisschen wehmütig habe ich Abschied genommen von John Lewis-Stempels nun winterlich karger Wiese, die ich lesend durchs Jahr begleitet hatte. Mir bleibt noch für ein paar Monate sein Buch vom Wald. Und überhaupt habe ich in diesem Jahr noch einmal das Nature Writing verstärkt für mich entdeckt, sodass es dort im kommenden Jahr noch einige Buchschätze zu heben oder neu zu genießen geben wird.


    Am spannendsten und berührendsten fand ich in diesem Monat meine literarische Polarkreisreise, die mich zu verschiedenen indigenen Völkern geführt hat: von den Sámi in Schweden und Norwegen über die grönländischen Inuit (mit Abstechern nach Island, das ich im Januar vielleicht nochmal ausführlicher besuchen möchte) zu den Athabasken in Alaska und schließlich den Nenzen im Polar-Ural. Jede Menge Rentiere! :rendeer: Und menschliche Dramen… Von diesen Abenteuern ausruhen durfte ich immer wieder in Bruder Cadfaels Hütte bei einem schönen Becher Wein. :anstossen:


    Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit meinem Dezember – die meisten Bücher haben mir gut oder sehr gut gefallen; von weiteren Lesepannen schweige ich jetzt. :lol:



    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
    Maja Lunde / Lisa Aisato – Die Schneeschwester (Reread)
    Ellis Peters – Bruder Cadfael: Pilger des Hasses (Reread)
    Veronika Hug u.a. – Trendige Taschen häkeln


    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:
    Velma Wallis – Zwei alte Frauen (Reread) --> Rezi
    Anna Nerkagi – Weiße Rentierflechte --> Leseeindruck
    Ingvild H. Rishøi – Andere Sterne --> Leseeindruck
    Lisa Aisato – Alle Farben des Lebens --> Rezi
    Ellis Peters – Bruder Cadfael und ein ganz besonderer Fall (Reread)
    John Lewis-Stempel – Ein Stück Land. Mein Leben mit Pflanzen und Tieren
    Dagmar von Cramm u.a. – Veggie for Family

    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
    Ann-Helén Laestadius – Das Leuchten der Rentiere --> Leseeindruck
    Vilborg Davídsdóttir – Die Winterfrau

    Ellis Peters – Bruder Cadfael: Mörderische Weihnacht (Reread)
    Joanne K. Rowling – Harry Potter und der Gefangene von Askaban (Reread)
    Francine Oomen – Wie überlebe ich die Pubertät?
    Tove Jansson – Mumins lange Reise (Reread)
    Ingo Siegner – Der kleine Drache Kokosnuss: Weißt du, wie viel Uhr es ist?
    Luise Lilienthal – Kartoffelsalat

    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:
    Gladys Mitchell – Geheimnis am Weihnachtsabend --> Leseeindruck
    Margit Auer – Die Schule der magischen Tiere 8: Voll verknallt!
    Sarah Bosse – Fünf Freunde und das Weihnachtsgeheimnis

    :bewertung1von5:
    Rudyard Kipling / Patricia Schröder – Erst ich ein Stück, dann du: Das Dschungelbuch



    Kommt alle gut ins neue Jahr! Ich wünsche euch und euren Lieben ein friedliches, gesundes und glückliches Jahr 2023 mit vielen schönen Büchern! :winken:

    :study: Bernardine Evaristo - Mr. Loverman

    :study: Christine Brückner - Wenn du geredet hättest, Desdemona

    :montag: Ellis Peters - Bruder Cadfael und das Geheimnis der schönen Toten (Reread)

    :montag: John Lewis-Stempel - Im Wald. Mein Jahr im Cockshutt Wood

  • Ich habe im Dezember 5 Bücher gelesen bzw. beendet.


    Da waren erst einmal drei sehr gute dabei:


    zum einen war das Geständnisse (4 :bewertung1von5: ) von der japanischen Schriftstellerin Kanae Minato. Dieser Thriller ist ihr Erstlingswerk und wurde 2009 mit dem japanischen Großen Preis der Buchhändler ausgezeichnet und offensichtlich im Jahr 2011 auch verfilmt.

    Ich habe dieses Buch letztes Jahr beim Wichteln als Geschenk von Naraya bekommen.

    Es handelt sich hier um einen ziemlich skurrilen Thriller und die Thematik sind jugendliche Straftäter und wie eine Gesellschaft damit umgehen sollte. Ein Buch, das mich im Nachhinein noch lange gedanklich beschäftigt hat und das mir wieder interessante Einblicke in die japanische Mentalität gegeben hat.


    Dann habe ich noch Töchter des Himmels (4 :bewertung1von5:) von Amy Tan gelesen, ein schon etwas älteres Buch aus dem Jahr 1989 dieser chinesischstämmigen amerikanischen Schriftstellerin.

    Es spielt in San Francisco und handelt von vier älteren chinesischen Frauen, die vor vielen Jahren nach Amerika ausgewandert sind und dort Kinder bekommen haben. Die Beziehungen und Koflikte zwischen ihnen und speziell ihren Töchtern werden thematisiert.


    Und dann freue ich mich diesen Monat, den Backstein-Klassiker Moby Dick (4 :bewertung1von5: ) von Herman Melville beendet zu haben, was ein längeres Projekt war, da es zum einen sehr dick und zum anderen sehr anspruchsvoll ist. Als Kind / Jugendliche hatte ich mal eine gekürzte und vereinfachte Version dieses Buchs im Regal und ich muß sagen, daß ich jetzt doch überrascht war, was mich erwartete. Zu Unrecht dachte ich, es wäre ein Kinderbuch, aber das ist es keineswegs. Ich stutzte schon, als ich es in der Bücherei aus dem Regal nahm.

    In der Basis geht es um einen Mann, der einen Wal jagt, aber dann....es ist eine Geschichte voller Symbolik, Bezügen zur Bibel, Philosophie, es erzählt ausführlich über Walfang, über das Leben an Bord, über Rache und Verblendung. Also es hat mich umgehauen.

    Auf jeden Fall lesenswert, für den ausdauernden Leser.


    Dann habe ich auch noch eine Trilogie beendet, mit dem Buch Eine Sehnsucht nach morgen (3.5 :bewertung1von5: ) von Eva Völler.

    Dieser letzte Band der Ruhrpott-Saga, die in Essen spielt, war wie ich finde der schwächste Teil, die ersten beiden haben mir besser gefallen. Die Luft war ein wenig raus und man konnte sich schon denken, wie alles ausgeht.


    Das Buch, das mir diesen Monat am wenigsten gefallen hat, war Norden (2.5 :bewertung1von5:) von der belgischen Schriftstellerin Sien Volders.

    Ein hochgelobtes Debüt und der Klappentext hat mein Interesse geweckt: eine junge Frau aus Vancouver muß eine wichtige Entscheidung treffen und flieht erst einmal in den Norden, in das Gebiet des Yukon, um dort in Ruhe nachzudenken. Leider kam die Geschichte auf mich nicht authentisch rüber, irgendwie blieben die Charaktere flach, das Problem eine Mücke, aus der man einen Elefanten gemacht hat und das Setting unglaubwürdig. Ich hatte im Leben das Glück, um einmal im Yukon zu sein und beim Lesen des Buches hatte ich stark das Gefühl, daß die Autorin eben nicht dort gewesen ist und es ihr darum leider auch nicht gelungen ist, die besondere Atmosphäre der Umgebung einzufangen. Dar war für mich enttäuschend, da ich gerade wegen des Settings das Buch lesen wollte.

    Anyone who stops learning is old, whether at twenty or eighty. Anyone who keeps learning stays young. The greatest thing in life is to keep your mind young.

    - Henry Ford-

  • Ich bin mit meinem Dezember sehr zufrieden.



    Endlich klappt es wieder mit dem Lesen und Hören. :bounce: :bounce: Ich bin so happy!



    :study: Yrsa Sigurdardottir - Schnee :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

    :study: Maria W. Peter - Eine Liebe zwischen den Fronten :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:

    :study: Jodi Picoult - Ich wünschte, du wärst hier :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:



    :musik: Antonia Brauer - Die Töchter des Geistbeckbauern - Jahre des Säens :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:

    :musik: Miriam Georg - Das Tor zur Welt - Hoffnung :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:

    :musik: Linda Winterberg - Jahre der Veränderung :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:



    Drei 4,5 :bewertung1von5: Bücher, ich bin sehr zufrieden.

    Wir brauchen Geschichten.
    Wer möchte denn nur ein Leben führen, wenn er das von vielen besuchen kann?
    Sabrina Qunaj - Das Blut der Rebellin

  • Mein Lesemonat war von der Menge mit 6 Büchern durchschnittlich, aber ein siebtes werde ich gleich noch zu Jahresanfang beenden können. Das ist okay. Dafür waren keine wirklich schlechten Bücher dabei. Allerdings war mir "Die Rache der Väter" deutlich zu brutal, so dass ich es teilweise quergelesen habe, aber vom Thema her wichtig.

    Von Lisa Gardner und Rebecca Zanetti habe ich zwei tolle Serienfortsetzungen gelesen, mit besonderen Protagonisten, da hoffe ich auf weitere Teile!

    Und gaaanz toll war "The Christmas Holiday" von Phillipa Ashley. So ein schöner weihnachtlicher Liebesroman, seufz. Ich würde sehr hoffen, dass er mal übersetzt wird, das wäre auch was für meinen Mann!


    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

    Lisa Gardner - One Step Too Far

    Rebecca Zanetti - You Can Hide

    Phillipa Ashley - The Christmas Holiday :love:


    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

    S.A. Cosby - Die Rache der Väter - Razorblade Tears

    Sarah Morgan - Weihnachtsreise zum Nordlicht - The Christmas Escape

    Cathy Bramley - Merrily Ever After

  • Mit 12 Büchern war der Dezember für mich ein guter Lesemonat.


    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

    Jonas Moström - Herzversagen

    Leo Tolstoi - Wo die Liebe ist, da ist auch Gott


    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:

    Herbert Dutzler - Letzter Knödel

    Rita Falk - Rehragout-Rendezvous

    Karin Seemayer - Der Himmel über Amerika (1)


    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

    Eva Almstädt - Grablichter

    Herbert Dutzler - Letzter Applaus

    Herbert Dutzler - Letzter Jodler


    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:

    Herbert Dutzler - Letzte Bootsfahrt

    Anne Jacobs - Rückkehr in die Tuchvilla


    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

    Claudia Romes - Beethovens Geliebte

    Michaela Grünig - Palais Heiligendamm (3)


    Einen guten Rutsch ins neue Jahr mit vielen tollen Büchern und ausreichend Lesezeit! :anstossen:

    Liebe Grüße

    Lorraine :)


    "Es ist leichter das Buch zu behalten, als das was drinnen steht." (Michel de Montaigne) :study:

  • Lesestoff Dezember


    Sabrina Qunaj

    Elfenmagie ⭐⭐⭐⭐⭐

    Elfenkrieg ⭐⭐⭐⭐

    Elfenmeer ⭐⭐⭐⭐

    Elfenmeer ⭐⭐⭐⭐⭐


    Peter Tremayne

    Das Pestschiff ⭐⭐⭐⭐⭐


    Uschi Zietsch

    Die Chroniken von Waldsee 1-6 ⭐⭐⭐⭐⭐


    Stan Nicholls

    Die Orks 1-4 ⭐⭐⭐⭐


    Jim c Hines

    Die Goblins 1-3 ⭐⭐⭐⭐

  • Mein Dezember fing richtig gut an, denn gleich die ersten drei Bücher habe ich mit 4,5 und 5 Sternen bewertet. Insgesamt habe ich neun Bücher gelesen und sechs davon mit vier oder mehr Sternen bewertet, ich bin also insgesamt sehr zufrieden.


    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

    Brenda Heijnis - Skaterherz

    Christina Henry - Die Chroniken von Peter Pan

    Heidi Cullinan - Das Rauschen der Stille


    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:

    Diane Setterfield - Was der Fluss erzählt


    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

    Nina Kay - All the nights we stay

    Gabriella Queen - Erinner dich an Weihnachten


    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:

    T.C. Daniels - Mr. Temptation


    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

    Garrett M. Graff - Und auf einmal diese Stille


    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:

    Michael Pate - Wenn die Hölle zufriert

    Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt.
    (Jorge Luis Borges)

  • Mein Dezember [-X


    01. Kelly Moran - When you look at me (eBook) :bewertung1von5: :bewertung1von5:

    02. Verschiedene Autoren - Weihnachten im Readerschein (eBook) :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

    03. Andreas Föhr - Wallner & Kreuthner 9, Herzschuss :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:

    04. Sosuke Natsukawa - Die Katze, die von Büchern träumte (eBook) :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

    05. Amor Towles - Lincoln Highway (eBook) :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

    06. Linda Winter - Vicious Magic 2, Wilde Biester (eBook) :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

    07. Tonia Krüger - Love Songs in London 1, All I (don't) want for Christmas (eBook) :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:

    08. Faye Kellerman - Decker/Lazarus 27, Der Zorn sei dein Ende :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:


    Seiten: 3.388

    :study: Alex Beer - Felix Blom. Der Häftling aus Moabit


    SuB: 15


    "Was machte ich mit dem Gelde, wenn ich nicht Bücher kaufte"? (G. E. Lessing)

  • Im Dezember habe ich fast ausschließlich Winter-/Weihnachtsbücher gelesen: :santa:


    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

    Drei Weihnachtswunder für Lena Engel - Ulrike Herwig


    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:

    Ein Wintertraum in London - Joanna Bolouri


    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

    Das Tor zur Welt "Träume" - Miriam Georg

    Das schönste Geschenk - Charlie Jonas

    Weihnachtsgeschichten am Kamin 34 - Barbara Mürmann (Herausgeberin)

    Weihnachtsgeschichten am Kamin 37 - Barbara Mürmann (Herausgeberin)

    Richter, Wunder, Weihnachtsmord - Joëlle Stüben (Herausgeber)

    Winterwünsche in Willowbrook - Sophie Claire


    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:

    Weihnachtsfest mit einem Engel - Anja Marschall


    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

    Sterne glitzern auch im Schnee - Meike Werkmeister

    Weihnachtsreise zum Nordlicht - Sarah Morgan

    Weihnachten in der kleinen Buchhandlung - Jenny Colgan

    Ein ganzes Herz voll Weihnachten - Lea Daume (Herausgeberin)


    :bewertung1von5: :bewertung1von5:

    Freue dich - Margaux de Weck (Herausgeber)

    Weihnachtshaus - Zsuzsa Bánk


  • :santa: Mein Lese-und Hör-Dezember 2022 :santa:


    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

    Jessie Greengrass – Und dann verschwand die Zeit (erscheint 4.5.2023)

    Tessa Korber – Alte Freundinnen

    :musik: Tove Alsterdal – Erdschwarz (2.) - Die Serie

    Tony Hillerman – Der Wind des Bösen (5.) - Die Serie

    Thomas Bugnyar – Raben. Das Geheimnis ihrer erstaunlichen Intelligenz und sozialen Fähigkeiten

    :musik: Dörte Hansen - Zur See
    Trude Teige – Als Großmutter im Regen tanzte (erscheint 22.2.23)

    Tony Hillerman – Tod der Maulwürfe (4.)

    Tony Hillerman – Wer die Vergangenheit stiehlt (8.)

    Tony Hillerman – Der Kojote wartet (10.)


    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:

    Yrsa Sigurdardottir – The Fallout (6.)

    :musik: Henrik Siebold – Inspektor Takeda und der leise Tod (2.) - Die Serie

    Tony Hillerman – Die sprechende Maske (9.)

    Bernhard Jaumann – Banksy und der blinde Fleck (3.); (erscheint 9.3.2023) - Die Serie


    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

    :musik: Armor Towles – Lincoln Highway

    :musik: Leigh Bardugo – Das neunte Haus (1.)

    Volker Pesch – Der letzte Grund


    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:

    :musik: Nina Ohlandt – Möwenschrei


    :bewertung1von5: :bewertung1von5:

    :musik: Roman Klementovic – Wenn das Licht gefriert (3.)

    Charlotte von Feyerabend – Selma Lagerlöf; Abbruch bei 35%



    °°°°°°

    20 gelesene/gehörte Exe, davon 8 Print, 5 Rez-Exe (enthalten 4 digitale); gehörte HB: 7; Abbruch: 1




    :study: -- Bergner - Gute Entscheidungen treffen

    :study: -- Bartens - Ist das Medizin ode rkann das weg?

    :musik:-- Ronnefeldt - Quendel (1.)

    "The three most important documents a free society gives are a birth certificate, a passport, and a library card!" E. L. Doctorow

  • Zwei Highlights in einem Monat. Passt! :thumleft:


    Barins Dreieck - Håkan Nesser :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:

    Küstenfluch - Hendrik Berg :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:

    Der Verein der Linkshänder - Håkan Nesser :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:

    Bäume reisen nachts - Aude Le Corff :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

    Freitags bei Paolo - Tom Liehr :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :love:

    Ich lebe gerne, denn sonst wäre ich tot - Willi Resetarits :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :love:

    Alle Morde wieder - diverse :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

    Mittwochs am Meer - Alexander Oetker :bewertung1von5: :bewertung1von5:

  • Ich bin ganz zufrieden mit dem Dezember, bis auf den einen Manga auch qualitätsmäßig, auch wenn kein 5-Stern-buch dabei war. Das waren 5206 gelesene Seiten, etwas weniger als sonst.


    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:

    1. Gordon Mörike - Advent, Advent, der Nordpol brennt

    2. Hyeon-sook Lee - The Beast Must Die 5


    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

    3. Syou Harusono - Sasaki and Miyano 1

    4. Pola Kinski - Kindermund

    5. Dento Hayane - The Cat Proposed

    6. Hinowa Kouzuki - Elegant Yokai Apartment Life 4

    7. Gabriel Zoran - Apfel, Birne und Zimt

    8. Gerald Brom - Krampus

    9. Kurt Vonnegut - Zeitbeben

    10. Kai Hirdt - PR 2903 Der Bund der Schutzgeister

    11. Jón Svensson - Zwischen Eis und Feuer

    12. Nathalie Cutter - Tante Mary Christmas und die Weihnachts-WG


    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:

    13. Michael Marcus Thurner - PR 2901 Das Goldene Reich

    14. Oliver Fröhlich - PR 2902 Im Sternenkerker

    15. Tristan Thomas - Einhorn-Eintopf & die wild-widerspenstige Wilma

    16. Corinna Wieja - Herzfunkeln und Winterträume

    17. Sarah Beth Durst - Ice Hüter des Nordens


    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

    18. Alex Morel - Survive Wenn der Schnee dein Herz berührt

    19. Leo Lukas - PR 2904 Gerichtstag des Gondus

    20. Adalbert Stifter - Der Bergkristall

    21. Michelle Stern - PR 2905 Das verlorene Volk


    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:

    22. Yana Toboso - Rust Blaster

    In meinem Regal gibt es eine Verschenkrubrik und wer ein Buch davon möchte kann es haben.

  • Leider nicht sehr viele,


    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:  :bewertung1von5: Aus der Bobiverse Serie:
    Dennis E. Taylor - Himmelsfluss (Band 4)


    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:

    Martha Wells - Tagebuch eines Killerbots


    Noch dabei:
    Aldous Huxley - Schöne neue Welt


    Lieben Gruß und einen guten Rutsch ins neue Jahr

  • Mein Lese-Dezember


    :arrow: Sebastian Fitzek - Mimik :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

    :arrow: Karen Sander - Der Strand /Vermisst :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: (Rezi)

    :arrow: Virginia Ironside - Nein! Ich will keinen Seniorenteller! :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:


    :winken: Liebe Grüße und ein gutes/gesundes neues Jahr 2023 🍾🎈📚🎀

Anzeige