224. Lesenacht am Samstag, den 7. Januar 2023

Anzeige
  • :huhu: Liebe BücherTreffler,


    am Samstag, den 7. Januar 2023 startet unsere monatliche Lesenacht. :study:

    Los geht es um 20.00 Uhr. :D
    Wie bei den bisherigen Lesenächten auch, kann jeder für sich selbst entscheiden, welches Buch er an diesem Abend lesen möchte, ganz gleich ob ein Neues begonnen oder die momentane Lektüre fortgesetzt wird. Wichtig ist nur, dass jeder Teilnehmer sein Buch hier im Thread kurz vorstellt und uns im Laufe des Abends über das Buch und seinen Leseabend berichtet. So kann erzählt werden wie das Buch gefällt, wo ihr lest, ob ihr dabei etwas Leckeres esst und trinkt usw.


    Auch kann sich im Chat getroffen und über Lesefortschritte etc. ausgetauscht werden.
    Chatzeiten sind 23.00h, 1.00h und wer es noch schafft um 3.00h.


    Auf tolle Buchgespräche und einen gemütlichen Leseabend in diesem Thread!


    Liebe Grüße :winken:


    Mario

  • ich bin auf jeden Fall wieder dabei. allerdings komme ich erst später dazu

    Teuflisches Spiel:montag: Linda Castillo (kleine Leserunde) (266/346)

    Die Leopardenmenschen: Wildes Begehren :study: Christine Feehan(0/560)


    SUB: 20 UB + 2 gerade am lesen :-,


    Seiten gelesen 2022: 27159

    Seiten gelesen 2023: 0



    <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<Warnhoninweis:

    <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<< <<<<<<<Lesen gefährdet die Dummheit

                                                                                                              :study:



  • Samstag läuft neuerdings auch die NFL, da habe ich Zeit zum Lesen.

    Bis dahin bin ich mit Jay Kristoffs "LIFEL1K3" fertig und fange evtl. Band 2 an.

    "Ich bin eitel, hochmütig, tyrannisch, blasphemisch, stolz, undankbar, herablassend - bewahre aber das Aussehen einer Rose" Pita Amor

  • Mal schauen, ob ich es diesmal wieder schaffe. Die Chancen stehen eigentlich ziemlich gut.

    Gelesen in 2023: 6 - Gehört in 20223: 1 - SUB: 559


    "Wenn der Schnee fällt und die weißen Winde wehen, stirbt der einsame Wolf, doch das Rudel überlebt." Ned Stark

  • :huhu:

    Ich bin dabei , mit diesem Buch


    Amazon

    Eine Familie, vier Schwestern. Ein Unglück, das sie für immer trennt. Eine Liebe, die sie auf ewig eint.

    Der bewegende SPIEGEL-Bestseller, inspiriert von einer wahren Geschichte.

    Für Avery hat das Leben keine Geheimnisse. Bis sie auf May trifft. Die 90-Jährige erkennt ihr Libellenarmband, ein Erbstück, und besitzt auch ein Foto von Averys Großmutter. Was hat diese Frau mit ihrer Familie zu tun? Bald stößt Avery auf ein Geheimnis, das sie zurück in ein dunkles Kapitel der Geschichte führt … Memphis, 1939: Die junge Rill lebt mit ihren Eltern und Geschwistern in einem Hausboot auf dem Mississippi. Als die Kinder eines Tages allein sind, werden sie in ein Waisenhaus verschleppt. Rill hat ihren Eltern versprochen, auf ihre Geschwister aufzupassen. Ein Versprechen, das sie nicht brechen will, ihr aber mehr abverlangt, als sie geben kann …

    Wenn ich will, dass die Sonne scheint, lasse ich sie einfach aufgehen - auch in Wuppertal.“ - Pina Bausch.

  • Hab ein Buch gefunden!

    Ich werde mit Michael Endes Momo dabei sein. Als Kind gehörte Ende zu meinen liebsten Autor:innen.

    Was bietet mir der Kinder- und Jugendbuch-Klassiker heute als Erwachsene noch?

    Was hat der Roman aus den 70ern heutigen Kindern zu bieten?

    Unter diesen Gesichtspunkten möchte ich die Geschichte von Momo, ihrer Gabe und der gestohlenen Zeit der Menschen rezipieren und durcharbeiten. Ich lese übrigens in der wunderschönen, limitierten Jubiläumsausgabe.


    Thalia über das Buch:

    "Momo, ein kleines struppiges Mädchen, lebt am Rande einer Großstadt in den Ruinen eines Amphitheaters. Sie besitzt nichts als das, was sie findet oder was man ihr schenkt, und eine außergewöhnliche Gabe: Sie hört Menschen zu und schenkt ihnen Zeit. Doch eines Tages rückt das gespenstische Heer der grauen Herren in die Stadt ein. Sie haben es auf die kostbare Lebenszeit der Menschen abgesehen und Momo ist die Einzige, die der dunklen Macht der Zeitdiebe noch Einhalt gebieten kann ...

    Weltweiter Bestseller – übersetzt in 46 Sprachen, über 10 Millionen verkaufte Bücher!"


  • Ich werde auch dabei sein, weiß aber noch nicht mit welchem Buch, da ich im Moment 3 Bücher am lesen bin. Entscheide mich heute Abend dann.

    :study: Ein Tag ohne ein Buch, ist ein schlechter Tag! :study:


    Gelesene Bücher 2015: 176
    Gelesene Bücher 2016: 165
    Gelesene Bücher 2017: 165
    Gelesene Bücher 2018: 151

    Gelesene Bücher 2019: 17

  • Hallo,

    bin noch relativ neu hier und würde gerne mal mitmachen. Wahrscheinlich werde ich den 2 Teil von Magical Lights lesen.

    Leider weiß ich nicht wie man ein Buch in seine Antwort einfügen kann, mit Bild und so.(Ich hoffe ihr wisst was ich meine)Könnte mir das vielleicht einer sagen? Sorry, wenn das irgendwo steht, und ich einfach nur zu blindfischig bin um das zu finden.

  • Hallo,

    bin noch relativ neu hier und würde gerne mal mitmachen. Wahrscheinlich werde ich den 2 Teil von Magical Lights lesen.

    Leider weiß ich nicht wie man ein Buch in seine Antwort einfügen kann, mit Bild und so.(Ich hoffe ihr wisst was ich meine)Könnte mir das vielleicht einer sagen? Sorry, wenn das irgendwo steht, und ich einfach nur zu blindfischig bin um das zu finden.

    direkt unter dem Feld in dem du eintippt siehst du einen Smiley, eine büroklammer uss. rechts das kleine Buch. drück darauf, dann kannst du die isbn Nummer des von dir gelesenen Buches eingeben. dann unten auf antworten drücken :love:

    Teuflisches Spiel:montag: Linda Castillo (kleine Leserunde) (266/346)

    Die Leopardenmenschen: Wildes Begehren :study: Christine Feehan(0/560)


    SUB: 20 UB + 2 gerade am lesen :-,


    Seiten gelesen 2022: 27159

    Seiten gelesen 2023: 0



    <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<Warnhoninweis:

    <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<< <<<<<<<Lesen gefährdet die Dummheit

                                                                                                              :study:



  • :huhu: ihr Lieben


    Ich habe zwar dieses Wochenende Frühdienst und muss zeitig aufstehen, aber ich werde trotzdem versuchen, ein bisschen bei der Lesenacht mitzulesen. Ist ja immerhin die erste in diesem Jahr :lechz:


    Lesen werde ich vermutlich eins meiner aktuellen Bücher. Wahrscheinlich das verlinkte. :study:

      /l、
    ゙(゚、 。 7
     l、゙ ~ヽ
     じしf_, )ノ  *mau*

  • Hallo @ll :anstossen:


    Neues Jahr, neues Glück, alte Gewohnheiten wieder aufleben lassen :wink:

    Bei mir ist ja quasie immer Lesenacht :lol: :study:

    Aber, hier dabei war ich lange, lange, laaaaange nicht.

    Ich bin mit meinem aktuellen Buch am Start. Das hab ich erst begonnen, also alles noch ziemlich frisch.

    So, auf angenehme Stunden uns allen. Bis später, ihr Suchtis :tanzensolo: :study: :anstossen:

    Ein Freund ist ein Mensch, der mich so nimmt wie ich bin -
    und nicht so,
    wie er am wenigsten Schwierigkeit mit mir hat!!

Anzeige