Extra Halloween-Lesenacht am Montag, den 31. Oktober 2022

Anzeige
  • :huhu: Liebe BücherTreffler,


    am Montag, den 31. Oktober 2022 startet unsere Halloween-Lesenacht. :vampire:


    Los geht es um 20.00 Uhr. :D
    Anders als bei den regulären Lesenächten wäre es schön (es ist aber kein MUSS) wenn sich jeder eine gruselige oder geheimnisvolle Lektüre zum Lesen auswählt, die zum Thema Halloween passt. Der Ablauf bleibt sonst gleich, sprich jeder Teilnehmer sollte sein Buch hier im Thread kurz vorstellen und uns im Laufe des Abends über das Buch und seinen Leseabend berichten. So kann erzählt werden wie das Buch gefällt, wo ihr lest, ob ihr dabei etwas Leckeres esst und trinkt usw.


    Auch kann sich zu gespenstischer Stunde im Chat getroffen und über Lesefortschritte etc. ausgetauscht werden.
    Chatzeiten sind 23.00h, 1.00h und wer es noch schafft um 3.00h.


    Auf tolle Buchgespräche und einen schaurig-schönen Leseabend in diesem Thread!


    Liebe Grüße :winken:


    Mario

  • freue mich schon :twisted:

    Wenn die Nacht verstummt :montag: Linda Castillo (kleine Leserunde) (0/393)

    80 Days Die Farbe der Erfüllung :study:  Vina Jackson (0/400)


    SUB: 33 UB + 2 gerade am lesen :-,


    Seiten gelesen 2022: 15465 Stand September



    <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<Warnhinweis:

    <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<< <<<<<<<Lesen gefährdet die Dummheit

                                                                                                              :study:



  • Oh ja :applause:

    Ich möchte unbedingt mal wieder ein Grusel-Thriller lesen, worauf ich mich auf die Halloween-Lesenacht schon den ganzen Monat freue. :vampire: :twisted:

    Die anderen Lesenächte sind mir wie von Geisterhand aus den Gedanken verschwunden. :pale:

    Diesmal kann man es ja nicht vergessen. :wink:

    ~If you have a garden and a library, you have everything you need. ~ :love: Marcus Tullius Cicero

  • Ich melde mich auch Mal gaaaanz vorsichtig zum Mitmachen, bzw Mitlesen an, da ich aktuell noch am 31.10. frei habe. Da wir aber unter den Kollegen im Moment einen ziemlichen Corona-Ausbruch haben, kann es sein, dass ich spontan einspringen muss (es sei denn, mein PCR-Test ist doch positiv... 8-[ )


    Was ich dann lese, weiß ich noch nicht. Gerade habe ich noch eine Lesewichtel-Umfrage am laufen und wenn es so bleibt, wird es dann wohl "Hex" von Thomas Olde Heuvelt werden, was thematisch ganz gut passen würde.

    Ansonsten habe ich mir noch zwei andere Büchlein gekauft, die zur Gruselnacht passen würden. :vampire:

      /l、
    ゙(゚、 。 7
     l、゙ ~ヽ
     じしf_, )ノ  *mau*

  • Da wir aber unter den Kollegen im Moment einen ziemlichen Corona-Ausbruch haben, kann es sein, dass ich spontan einspringen muss (es sei denn, mein PCR-Test ist doch positiv... 8-[ )

    Was soll ich Dir nun wünschen? :scratch: :loool:

  • Da wir aber unter den Kollegen im Moment einen ziemlichen Corona-Ausbruch haben, kann es sein, dass ich spontan einspringen muss (es sei denn, mein PCR-Test ist doch positiv... 8-[ )

    Was soll ich Dir nun wünschen? :scratch: :loool:

    :totlach:

    Schwierig, ich weiß...

    Bin selber noch unsicher. Mit tun meine Kollegen leid, die jetzt noch übrig sind und ich würde sie gern unterstützen. Aber es ist das erste Halloween seit vier oder fünf Jahren, das ich Mal frei hätte. 8-[


    Davon abgesehen wünsche ich mir, dass es bei mir beim Halskratzen bleibt, falls mein PCR wirklich positiv ist und Corona bei mir tatsächlich ausbricht... 8-[

      /l、
    ゙(゚、 。 7
     l、゙ ~ヽ
     じしf_, )ノ  *mau*

  • Ich will mit machen, aber ob ich bis zu diesem Zeitpunkt etwas passendes zum Thema Halloween finde, ist mir unklar.

    Kaufen möchte ich deshalb kein Buch, da ich eigentlich kein

    Halloweenfan bin.

    Wenn ich will, dass die Sonne scheint, lasse ich sie einfach aufgehen - auch in Wuppertal.“ - Pina Bausch.

  • Davon abgesehen wünsche ich mir, dass es bei mir beim Halskratzen bleibt, falls mein PCR wirklich positiv ist und Corona bei mir tatsächlich ausbricht... 8-[

    was sagt dein Test?

    PCR sagt negativ, aber mein Hals kratzt weiter vor sich hin. Werd mich auf jeden Fall morgen vor der Arbeit wieder testen... :krank:

      /l、
    ゙(゚、 。 7
     l、゙ ~ヽ
     じしf_, )ノ  *mau*

  • Ich werde versuchen teilzunehmen, aber ich kann noch nicht zu 100% zusagen, weil wir vorher eine Kinder Halloween Party machen und ich nicht weiß nicht, wie kaputt ich dann bin. :totlach:


    Aber wenn ich dabei bin, dann werde ich den neuen King lesen :dwarf:

  • Aber wenn ich dabei bin, dann werde ich den neuen King lesen :dwarf:

    Da bin ich ja Mal gespannt, was du berichtest. Ich schleiche da auch schon ne Weile um das Buch herum. Leider konnte ich bisher nicht so viel mit ihm anfangen, obwohl ich die Klappentexte schon spannend finde. :-k

      /l、
    ゙(゚、 。 7
     l、゙ ~ヽ
     じしf_, )ノ  *mau*

  • Nun habe ich mich auch entschieden. Lesen werde ich "Mexican Gothic" von Silvia Moreno-Garcia.


    Worum es geht:


    He is trying to poison me. You must come for me, Noemí. You have to save me.


    When glamorous socialite Noemí Taboada receives a frantic letter from her newlywed cousin begging to be rescued from a mysterious doom, it's clear something is desperately amiss. Catalina has always had a flair for the dramatic, but her claims that her husband is poisoning her and her visions of restless ghosts seem remarkable, even for her.

    Noemí's chic gowns and perfect lipstick are more suited to cocktail parties than amateur sleuthing, but she immediately heads to High Place, a remote mansion in the Mexican countryside, determined to discover what is so affecting her cousin.

    Tough and smart, she possesses an indomitable will, and she is not afraid: not of her cousin's new husband, who is both menacing and alluring; not of his father, the ancient patriarch who seems to be fascinated by Noemí; and not of the house itself, which begins to invade Noemi's dreams with visions of blood and doom.

    Her only ally in this inhospitable abode is the family's youngest son. Shy and gentle, he seems to want to help, but might also be hiding dark knowledge of his family's past. For there are many secrets behind the walls of High Place. The family's once colossal wealth and faded mining empire kept them from prying eyes, but as Noemí digs deeper she unearths stories of violence and madness.


    And Noemí, mesmerised by the terrifying yet seductive world of High Place, may soon find it impossible to leave this enigmatic house behind . . .


    :vampire: Mögen eure Bücher gruselig sein. :vampire:

    Liebe Grüße von der buechereule :winken:


    Im Lesesessel


    Kein Schiff trägt uns besser in ferne Länder als ein Buch!
    (Emily Dickinson)



    2022 (B/S): 115/32.632 SuB: 3.781

    (B/E/H/C: 2.029/1.685/74/3)

  • Anders als geplant, werde ich heute Abend nicht mit "Hex" beginnen, das werde ich wohl erst morgen anfangen. Stattdessen werde ich eins meiner Bücher von Susan Hill lesen, die ich letztens entdeckt und gekauft habe. Ich bin schon echt gespannt, der Klappentext klingt schon sehr spannend und es ist auch nicht sehr dick, deswegen könnte ich es evtl sogar heute Abend beenden. :-k


    Aber bis dahin ist ja auch noch ein bisschen Zeit.

      /l、
    ゙(゚、 。 7
     l、゙ ~ヽ
     じしf_, )ノ  *mau*

  • Getränke sind da, Knabbereien sind vorhanden. Buch lese ich auch weiter und ein zweites Buch für die Lesenacht steht bereit. Sagen wir es mal so, dass Thema kann schon für Horrorszenarien sorgen.

    :study: Alle Weihnachtserzählungen (Charles Dickens) 218 / 608 Seiten

    :study: Die Angebetete (Jeffery Deaver) 347 / 574 Seiten

    :study: Catan (Klaus Teuber) 32 / 561 Seiten


    SUB: 793


  • Ich lese gerade Die Seherin von Knossos.

    Eine Zeitreisereihe in der eine Frau mit wichtigen Personen der Vergangenheit ungewollt die Körper tauschte. In diesen einzelnen Zeitperioden hat sie immer für ihre Schwester in der Gegenwart Zeichnungen und Schriften hinterlassen.

    Wenn die Nacht verstummt :montag: Linda Castillo (kleine Leserunde) (0/393)

    80 Days Die Farbe der Erfüllung :study:  Vina Jackson (0/400)


    SUB: 33 UB + 2 gerade am lesen :-,


    Seiten gelesen 2022: 15465 Stand September



    <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<Warnhinweis:

    <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<< <<<<<<<Lesen gefährdet die Dummheit

                                                                                                              :study:



  • Eine Zeitreisereihe in der eine Frau mit wichtigen Personen der Vergangenheit ungewollt die Körper tauschte. In diesen einzelnen Zeitperioden hat sie immer für ihre Schwester in der Gegenwart Zeichnungen und Schriften hinterlassen.

    Die Reihe hat mir richtig gut gefallen.

    Aber wenn ich dabei bin, dann werde ich den neuen King lesen :dwarf:

    Um den schleiche ich auch schon ne Weile rum - bin gespannt, was du erzählst.


    Ich weiß noch nicht, wie viel ich zum Lesen und vor allem zum Posten komme. Muss noch ein paar andere Dinge fertig machen. Aber wenn, dann werde ich mein angefangenes Buch weiterlesen. Ich finde Inquisitor Glokta ist gruslig genug für Halloween und auch Neunfinger könnte gut ohne Kostüm die Menschen erschrecken. :-,

    Gelesen in 2022: 29 - Gehört in 2022: 16 - SUB: 552


    "Wenn der Schnee fällt und die weißen Winde wehen, stirbt der einsame Wolf, doch das Rudel überlebt." Ned Stark

Anzeige