Weihnachtswichteln im BücherTreff 2022

Anzeige
  • Diese Schrift...ähnelt sehr der Handschrift meiner Tante. Ich denke, daß diese Frau so in den 50ern oder 60ern ist und höchstwahrscheinlich aus den östlichen Bundesländern kommt. :-k

    Muss man nicht zwingend einen Absender drauf schreiben? :-k

    Kommt das auch so an?

    Vielleicht einen falschen? :-k Und nein, ein Absender muss nicht zwingend auf einen Brief. :wink:

    Allergikerinformation:
    Der Beitrag kann Spuren von Nüssen, sowie Ironie und Sarkasmus enthalten.


    Aktzeptiere die Welt nicht so, wie sie zu sein scheint.
    Habe den Mut sie zu sehen, wie sie sein könnte.

  • Die Rezeptur geht so:

    Man nehme den Inhalt einer Flasche Alten Janx-Geist. Man füge einen Teil Wasser aus den Meeren von Santraginus V hinzu. Man lasse drei Würfel arkturanischen Mega-Gin in der Mischung zergehen (sie müssen gut gefroren sein, sonst verflüchtigt sich das darin enthaltene Benzin). Nun lasse man vier Liter fallianisches Sumpfgas hindurchperlen (zur Erinnerung an all die glücklichen Anhalter, die vor Freude in den Sümpfen von Fallia starben). Über einen umgedrehten Silberlöffel lasse man nun ein Teil qualaktinischen Hyperminz-Extrakt tröpfeln, der nach allen dunklen, zu Kopf steigenden qualaktinischen Zonen duftet, zart, süß und mystisch. Man werfe den Zahn eines algolianischen Sonnentigers hinein. Schau zu, wie er sich auflöst und sich die Feuer der algolianischen Sonne tief im Herzen des Drinks verteilen. Ein Spritzer Zamphuor. Eine Olive wird als letzte (last but not least!) Zutat für den Pangalaktischen Donnergurgler benötigt.

    Besorg' du nur die Zutaten. Ich brau' das dann schon.

    Nur fang' bitte auch ein Versuchskanin, äh, Tester.

    :totlach: :totlach:



    :-k Squirrel hab ich mein MaPa schon gestrichen. :-k O:-)

    das weiß ich doch nicht mit meinem vergesslichen Hörnchen-Hirn O:-) :geek:

    Ich denk du hast ne liste. Guck da rein. :P



    :totlach: :P :totlach:



    Meine Wichtelmama hat sich gemeldet, mit einer Adventskalender-Karte!

    Es wird noch etwas dauern mit dem Paket.

    Ich bin mir fast 100% sicher, wer es ist. :tanzensolo:

    Diese Schrift...ähnelt sehr der Handschrift meiner Tante. Ich denke, daß diese Frau so in den 50ern oder 60ern ist und höchstwahrscheinlich aus den östlichen Bundesländern kommt. :-k

    Vielleicht war es deine Tante. :P :totlach:



    Auf meiner Liste stehen noch 12 Verdächtige, von denen 2 eher unwahrscheinlich und 2 sehr verdächtig sind. Ich zähle auf die ankommenden Päckchen und den Auspacken-Thread. :-,

    :totlach:



    Diese Schrift...ähnelt sehr der Handschrift meiner Tante. Ich denke, daß diese Frau so in den 50ern oder 60ern ist und höchstwahrscheinlich aus den östlichen Bundesländern kommt. :-k

    Muss man nicht zwingend einen Absender drauf schreiben? :-k

    Kommt das auch so an?

    Normalerweiße kommt alles an. Nur sollte es wirklich zurückgesendet werden müssen, dann kann es nicht da ja kein Absender drauf ist.

    Liebe Grüße

    Sabrina


    Zitat von Jean Paul: „Ich bin gerne in dir geboren, du kleine aber lichte Stadt!"

    Der gebildete Deutsche kennt es allenfalls als Geburtsort unseres größten Humoristen. „Ich bin gerne in dir geboren, Städtchen am langen, hohen, hohen Gebirge, dessen Gipfel wie Adlerhäupter zu uns niedersehen! Deinen Bergthron hast du verschönert durch die Bergstufen zu ihm.“ – Der „Bergthron“ Wunsiedels ist die Luisenburg.

  • Normalerweiße kommt alles an. Nur sollte es wirklich zurückgesendet werden müssen, dann kann es nicht da ja kein Absender drauf ist.

    ich erinnere mich an ein Wichteln vor nicht allzulanger Zeit ... Baba schickt Wichtelpäckchen kurz nach dem Auslosen ab, zum lieben Gaymax , Gaymax ist nicht zu Hause, Hermes legt eine Karte in den Briefkasten... beim zweiten Zustellversuch existiert die auf dem Päckchen genannte Adresse plötzlich nicht mehr bzw. kann nicht gefunden werden... Gaymax interveniert, dritter Zustellversuch wieder dasselbe, Adresse existiert nicht... Gaymax wil das Paket im Paketzentrum abholen, geht nicht... Paket geht zurück zur Absenderadresse (welche nicht meine war O:-) )... meine Freundin verschickt das Paket erneut, Paket liegt lange im Verteilzentrum, wird ins Zustellzentrum gebracht und zur Freundin zurückgeschickt... nächster Versuch geht über eine weitere Station, das Päckchen wurde dann im Januar oder Februar endlich zugestellt... :pale:

    seither plane ich meine Tarnadressen etwas besser... :uups:

  • Ich denk du hast ne liste. Guck da rein. :P

    Unser Hörnchen hat eine Liste der Wichtelpaarungen, aber keine auf der steht, wer wen gestrichen hat. Das wäre auch etwas viel verlangt, meinst du nicht? :wink:

    "I'm one with the force, the force is with me..." - Chirrut Imwe (Star Wars: Rogue One)

    俺は、お前を裏切らない - Ich werde dich nicht verraten

  • Ich denk du hast ne liste. Guck da rein. :P

    Unser Hörnchen hat eine Liste der Wichtelpaarungen, aber keine auf der steht, wer wen gestrichen hat. Das wäre auch etwas viel verlangt, meinst du nicht? :wink:

    Da hast du mich falsch verstanden. Ich hab noch 4 Personen auf meiner Liste die ich ja bereits mitgeteilt hatte. Und da wollte ich wissen, ob ich meine MaPa noch drauf habe oder schon gestrichen. :P :friends:

    Liebe Grüße

    Sabrina


    Zitat von Jean Paul: „Ich bin gerne in dir geboren, du kleine aber lichte Stadt!"

    Der gebildete Deutsche kennt es allenfalls als Geburtsort unseres größten Humoristen. „Ich bin gerne in dir geboren, Städtchen am langen, hohen, hohen Gebirge, dessen Gipfel wie Adlerhäupter zu uns niedersehen! Deinen Bergthron hast du verschönert durch die Bergstufen zu ihm.“ – Der „Bergthron“ Wunsiedels ist die Luisenburg.

  • Jetzt kommen die Tipps, die es einfach gemacht hätten:

    Pinguinchen - doch, mein Paket muss bitte in den Norden, genauer Nordwesten.

    Soulprayer - doch, es ist eine Straße


    Aber ihr seid ja gestern schon raus geflogen. :wink:

    Baba

    Die Versand-Odyssee ist krass. :shock:

    Da haben sich wohl alle bösen Widrigkeiten auf dein Paket vereinigt.


    liesma

    Ich habe gemerkt, dass mein Text so rüber kommt, als wollte ich dich nicht als Mama. Das stimmt nicht. Friedenspfeife anbiet' :ergeben: :friends:

    Irgendwie schaffst du es wie kein(e) Andere(r), die Tipps so zu geben, dass ich Mühe damit habe oder unsicher bin, mich zwischen Plus und Minus zu entscheiden. Nach längerer Betrachtung ist es immer Plus geworden.

    Deshalb sitzt du gut im Sattel. :)

    Ich werde aber Lösungsmittel besorgen, damit du dich wieder frei bewegen und Pakete versenden kannst, Mami. :uups:

  • Normalerweiße kommt alles an. Nur sollte es wirklich zurückgesendet werden müssen, dann kann es nicht da ja kein Absender drauf ist.

    ich erinnere mich an ein Wichteln vor nicht allzulanger Zeit ... Baba schickt Wichtelpäckchen kurz nach dem Auslosen ab, zum lieben Gaymax , Gaymax ist nicht zu Hause, Hermes legt eine Karte in den Briefkasten... beim zweiten Zustellversuch existiert die auf dem Päckchen genannte Adresse plötzlich nicht mehr bzw. kann nicht gefunden werden... Gaymax interveniert, dritter Zustellversuch wieder dasselbe, Adresse existiert nicht... Gaymax wil das Paket im Paketzentrum abholen, geht nicht... Paket geht zurück zur Absenderadresse (welche nicht meine war O:-) )... meine Freundin verschickt das Paket erneut, Paket liegt lange im Verteilzentrum, wird ins Zustellzentrum gebracht und zur Freundin zurückgeschickt... nächster Versuch geht über eine weitere Station, das Päckchen wurde dann im Januar oder Februar endlich zugestellt... :pale:

    seither plane ich meine Tarnadressen etwas besser... :uups:

    Das habe ich damals auch verfolgt, wirklich schlimm. Ich haber auch schon das Packerl an meine Tochter geschickt, und sie dann - von Bonn - weiter 8) :loool: .

    Wir sind schon eine verrückte Gemeinschaft :twisted:

    Liebe Grüße
    Gabi


    "Welchen Kummer deiner Seele du auch ertränken willst,
    deine Bibliothek ist der beste Keller!"
    Jean Cocteau

  • Jetzt kommen die Tipps, die es einfach gemacht hätten

    Ja, natürlich, wenn du kochst fängst du ja nicht mit den Sachen an, die schnell gehen, sondern mit denen, die länger dauern.

    Bestes Beispiel: Eine gute Suppe fängt man schon so zwei Tage vorher an und reduziert sie langsam aber sicher auf kleiner Hitze.

    Einfache Tipps zu geben wäre also so, anstatt einer guten Suppe eine Tütensuppe zu kaufen und dann noch erwarten, dass diese gesund ist.

    2022: Bücher: 35 * PR-Classics: 849 / 2874 * ATLAN: 66/850 * Perry-Rhodan: 3193/3199
    :study:: ... * PR Aufholgjagd: 2022: 50 PR + 7 Atlan

    Buchproblem #131: Der Wunsch, dass dich jemand so ansieht, wie du die Bücher ansiehst.

  • Das habe ich damals auch verfolgt, wirklich schlimm. Ich haber auch schon das Packerl an meine Tochter geschickt, und sie dann - von Bonn - weiter 8) :loool: .

    Wir sind schon eine verrückte Gemeinschaft :twisted:

    Solche Tricks wendet ihr an. :twisted:

    Anyone who stops learning is old, whether at twenty or eighty. Anyone who keeps learning stays young. The greatest thing in life is to keep your mind young.

    - Henry Ford-

  • Das habe ich damals auch verfolgt, wirklich schlimm. Ich haber auch schon das Packerl an meine Tochter geschickt, und sie dann - von Bonn - weiter 8) :loool: .

    Wir sind schon eine verrückte Gemeinschaft :twisted:

    Solche Tricks wendet ihr an. :twisted:

    Nein, :D

    ich klatsche einfach meine normale Adresse drauf. Deswegen geb ich ja auch so gut, wie keine Tipps. Spätestens wenn das Paket da ist, wird mein WiKi mich schon enttarnen. Zur Not ist immer ein Notfalltipp im Paket :)

    Allergikerinformation:
    Der Beitrag kann Spuren von Nüssen, sowie Ironie und Sarkasmus enthalten.


    Aktzeptiere die Welt nicht so, wie sie zu sein scheint.
    Habe den Mut sie zu sehen, wie sie sein könnte.

  • Muss man nicht zwingend einen Absender drauf schreiben? :-k

    Kommt das auch so an?

    Scheinbar nicht. Auf meinem Wichtelpäckchen ist im Feld "Absender" nur ein großes Fragezeichen.

  • Muss man nicht zwingend einen Absender drauf schreiben? :-k

    Kommt das auch so an?

    Scheinbar nicht. Auf meinem Wichtelpäckchen ist im Feld "Absender" nur ein großes Fragezeichen.

    Was dann ein Zurückschicken schwierig machen kann - siehe Babas Geschichte. :wink:

    viele Grüße vom Squirrel



    :study: Lindsey Fitzharris - The Facemaker


  • Was dann ein Zurückschicken schwierig machen kann - siehe Babas Geschichte. :wink:

    Stimmt. Ich würde das auch nicht so machen, aber in dem Fall ist ja alles gut gegangen. Packerl wird so oder so nicht zurückgeschickt. :)

  • Moin,


    Es ist mal wieder Zeit für einen Tipp:


    Mein Wiki wohnt nicht in einem Weg.

    Liebe Grüße von der buechereule :winken:


    Im Lesesessel


    Kein Schiff trägt uns besser in ferne Länder als ein Buch!
    (Emily Dickinson)



    2022 (B/S): 115/32.632 SuB: 3.781

    (B/E/H/C: 2.029/1.685/74/3)

  • Solche Tricks wendet ihr an. :twisted:

    Nein, :D

    ich klatsche einfach meine normale Adresse drauf. Deswegen geb ich ja auch so gut, wie keine Tipps. Spätestens wenn das Paket da ist, wird mein WiKi mich schon enttarnen. Zur Not ist immer ein Notfalltipp im Paket :)

    Ich glaube, diese Verschleierung ist vor allem für jene Wichtler aus der Schweiz ganz sinnvoll. Wenn es mich nicht täuscht, dann ist Baba zb dieses Jahr auch die einzige aus der Schweiz. Da muss man dann nicht lange überlegen, weil der Absender aus der Schweiz automatisch nur Baba sein könnte. Wir aus Österreich sind zumindest ein paar und ihr innerhalb Deutschlands sowieso eine "anonyme " Masse.

    Also bei uns sind Tipps IM Päckchen dann noch sinnvoll.

    Werde auch bei meinem Wichtelkind noch einen eindeutigen Hinweis reingeben, von dem ich schätze, dass mein Kind dann sofort einen "Aha -Effekt" hat.

    :study: Laura Spinney: 1918 - Die Welt im Fieber

    :study: Jessica McDiarmid: Highway der Tränen

    :study: Laura Dekker: Ein Mädchen, ein Traum - Solo um die Welt

    :musik: J.K. Rowling: Harry Potter und der Gefangene von Askaban



    „An allem Unrecht, das geschieht, ist nicht nur der Schuld, der es begeht, sondern auch der, der es nicht verhindert.“

    Erich Kästner

    "Das fliegende Klassenzimmer"


    Warnhinweis:
    Lesen gefährdet die Dummheit

    :study:

  • Nein, :D

    ich klatsche einfach meine normale Adresse drauf. Deswegen geb ich ja auch so gut, wie keine Tipps. Spätestens wenn das Paket da ist, wird mein WiKi mich schon enttarnen. Zur Not ist immer ein Notfalltipp im Paket :)

    Ich glaube, diese Verschleierung ist vor allem für jene Wichtler aus der Schweiz ganz sinnvoll. Wenn es mich nicht täuscht, dann ist Baba zb dieses Jahr auch die einzige aus der Schweiz. Da muss man dann nicht lange überlegen, weil der Absender aus der Schweiz automatisch nur Baba sein könnte. Wir aus Österreich sind zumindest ein paar und ihr innerhalb Deutschlands sowieso eine "anonyme " Masse.

    Also bei uns sind Tipps IM Päckchen dann noch sinnvoll.

    Werde auch bei meinem Wichtelkind noch einen eindeutigen Hinweis reingeben, von dem ich schätze, dass mein Kind dann sofort einen "Aha -Effekt" hat.

    Ich bin aus meinem Kaff auch die einzige Teilnehmerin :lol: Nur mal so als Anmerkung

    Allergikerinformation:
    Der Beitrag kann Spuren von Nüssen, sowie Ironie und Sarkasmus enthalten.


    Aktzeptiere die Welt nicht so, wie sie zu sein scheint.
    Habe den Mut sie zu sehen, wie sie sein könnte.

  • Ich glaube, diese Verschleierung ist vor allem für jene Wichtler aus der Schweiz ganz sinnvoll. Wenn es mich nicht täuscht, dann ist Baba zb dieses Jahr auch die einzige aus der Schweiz. Da muss man dann nicht lange überlegen, weil der Absender aus der Schweiz automatisch nur Baba sein könnte. Wir aus Österreich sind zumindest ein paar und ihr innerhalb Deutschlands sowieso eine "anonyme " Masse.

    Also bei uns sind Tipps IM Päckchen dann noch sinnvoll.

    Werde auch bei meinem Wichtelkind noch einen eindeutigen Hinweis reingeben, von dem ich schätze, dass mein Kind dann sofort einen "Aha -Effekt" hat.

    Ich bin aus meinem Kaff auch die einzige Teilnehmerin :lol: Nur mal so als Anmerkung

    Sind eigentlich noch mehr hier aus Bayern oder bin ich die einzige? :-k

    Liebe Grüße

    Sabrina


    Zitat von Jean Paul: „Ich bin gerne in dir geboren, du kleine aber lichte Stadt!"

    Der gebildete Deutsche kennt es allenfalls als Geburtsort unseres größten Humoristen. „Ich bin gerne in dir geboren, Städtchen am langen, hohen, hohen Gebirge, dessen Gipfel wie Adlerhäupter zu uns niedersehen! Deinen Bergthron hast du verschönert durch die Bergstufen zu ihm.“ – Der „Bergthron“ Wunsiedels ist die Luisenburg.

Anzeige